Häufige Fragen zu den BahnCard Self Services

Häufige Fragen zu "Self Services - BahnCard selbst verwalten"

Nutzen Sie stattdessen einfach Ihre digitale BahnCard in der App DB Navigator. Loggen Sie sich dafür in die App ein und klicken auf den Bereich "BahnCard". Dort können Sie die BahnCard auswählen, die Sie in die App laden möchten.

Wenn Sie trotzdem eine Plastikkarte als Ersatz-BahnCard ausgestellt bekommen möchten, nutzen Sie die BahnCard Services in Ihrem bahn.de-Account. Dort können Sie im Bereich "Meine BahnCard" direkt eine Ersatzkarte bestellen. Innerhalb von etwa 2 Wochen wird Ihnen die Ersatz-BahnCard per Post zugeschickt.
Eine BahnCard 25/50 Ersatzkarte als Plastikkarte kostet 15 Euro. Für die BahnCard 100 fallen 30 Euro an.

Ja, alle Inhaber einer BahnCard 100, 1. Klasse können ihr Kontingent an kostenlosen Sitzplatzreservierungen über die BahnCard Services abrufen.

Die Sitzplatzreservierung erfolgt ohne Ticketkauf für alle nicht reservierungspflichtigen Züge.

Ja, die BahnCard Services bieten auch die Möglichkeit, ein Rechnungsdokument anzufordern.

Melden Sie sich mit Ihrem bahn.de-Account auf bahn.de oder in der App DB Navigator an. Dann navigieren Sie in die Bereich "BahnCard Services".

Weitere Informationen finden Sie unter www.bahn.de/angebot/bahncard/bahncard-verwalten

Gerne helfen wir Ihnen auch hier weiter