Der DB Navigator. Kontaktlos und sicher reisen.

Bereits 50 Millionen Mal heruntergeladen! Fahren Sie mit digitalen Tickets im Nah- und Fernverkehr.

Reisen in der Corona-Zeit

Eine App für alles:

  • Digitale Tickets: Buchen Sie Ihr Ticket für Züge, U-Bahn, Tram und Bus.
  • Schnellbuchung: Buchen Sie Ihr Ticket in wenigen Schritten.
  • Unsere Bestpreissuche: Mit unserer Bestpreissuche finden Sie unsere günstigsten Preise für Fernverkehr, Regionalverkehr und Reisen ins Ausland.
  • Auslastungsinformation: Prüfen Sie vor Fahrtantritt, wie voll Ihr Zug sein wird.
  • Aktuelle Wagenreihung: Erfahren Sie vor Ankunft Ihres Zuges, in welchem Bereich des Gleises Ihr Wagen hält.
  • Komfort Check-in: Checken Sie sich selbst ein, die Ticketkontrolle entfällt.
  • Reisebegleitung: Erhalten Sie in "Meine Reise" alle Informationen zu Ihrer Reise auf einen Blick, lassen Sie sich Benachrichtigungen per E-Mail oder Push-Nachricht zukommen oder informieren Sie sich über die aktuellen Abfahrts- und Ankunftszeiten.

Entdecken Sie die Funktionen der App:

  • Auslastungs-informationen

    Mit der Auslastungsinformation können Sie schon im Vorfeld überlegen, ob Sie beispielsweise lieber einen Sitzplatz reservieren oder auf eine andere Verbindung ausweichen wollen.

    Wie voll wird mein Zug?
  • Digitales Ticket

    Machen Sie Ihr Smartphone zu Ihrer Fahrkarte. In vielen Fällen können Sie sogar noch bis 10 Minuten nach Abfahrt des Zuges Ihr Digitales Ticket buchen.

    So buchen Sie ein Handy-Ticket
  • Handyscreen zur Schnellbuchung im DB Navigator

    Schnellbuchung

    Kaufen Sie ein Ticket ohne den gesamten Buchungsprozess zu durchlaufen. Einfach in der Verbindungs-Übersicht über die gewünschte Verbindung wischen.

    FAQ zur Schnellbuchung
  • Handyscreen zur aktuellen Wagenreihung im DB Navigator

    Aktuelle Wagenreihung

    Über den Reiseplan finden Sie die Wagenreihung, die Ihnen am Reisetag die aktuellen Positionen aller ICE-Wagen und den Gleisabschnitt Ihrer Sitzplatz-Reservierung anzeigt. 

    Erfahren Sie mehr zum Thema Wagenreihung
  • Komfort Check-in

    Kunden mit Handy-Ticket erhalten eine Push-Mitteilung mit dem Hinweis, dass sie sich einchecken können. Einfach hinsetzen, über die App einchecken und Ihr Ticket ist entwertet. 

    Und so geht's mit dem Komfort Check-in
  • Handyscreen Meine Reise im DB Navigator

    Meine Reise

    Laden Sie den Reiseplan aus dem Ticketbereich, eine als Favorit abgespeicherte Verbindung oder eine Verbindung direkt aus der Reiseauskunft in "Meine Reise". Schon haben Sie alle Informationen zu Ihrer Reise auf einen Blick.

  • Handyscreen mit den Benachrichtigungen zur Reise

    Benachrich-tigungen zur Reise

    Aktivieren Sie bei der Buchung die Benach­richti­gungen zur Reise. Wir informieren Sie per E-Mail, wenn z.B. Ihr Zug Verspätung hat. Möchten Sie die Infos lieber als Push-Nachricht erhalten, können Sie diese in Ihrem DB Navigator aktivieren.

  • Handyscreen zu Alternativen zum Ziel im DB Navigator

    Alternativen zum Ziel

    Bahn verpasst? Sie erhalten sofort alle Alternativ-Verbindungen inkl. genauer Wegbeschreibung und Abfahrtszeit zu Ihrer geplanten Reisestrecke. 

  • Handyscreen Bestpreis im DB Navigator

    Bestpreissuche

    Mit unserer Bestpreissuche finden Sie unsere günstigsten Preise für Fernverkehr, Regionalverkehr und Reisen ins Ausland.

    Mehr zur Bestpreissuche

Verbundtickets

Buchen Sie Ihre Tickets z.B. für Bus, Tram und U-Bahn für die folgenden Verbünde:

  • Im Norden: VBN (Bremen), HVV (Hamburg), GVH (Hannover), VVW (Rostock), SH-Tarif (Schleswig-Holstein), SVG (Sylt), VSN (Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen)
  • Im Süden: AVV (Augsburg), RVF (Freiburg), HNV (Heilbronn), KVSH (Schwäbisch Hall), KVV (Karlsruhe), RVL (Lörrach), MVV (München), VGN (Nürnberg), TGO (Ortenau), bodo (Ravensburg & Umland), VPE (Pforzheim-Enzkreis), VRN (Rhein-Neckar), VVS (Stuttgart), WTV (Waldshut), OAM (Ostalb), HTV (Heidenheim), VSB (Schwarzwald-Baar), VAB (Verkehrsgemeinschaft am Bayrischen Untermain)
  • Im Osten: VBB (Berlin & Brandenburg), VVO (Dresden), marego (Magdeburg), VMT (Mittelthüringen), MDV (Mitteldeutschland), VMS (Mittelsachsen), ZVON (Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien)
  • Im Westen: AVV (Aachen), NVV (Nordhessischer VerkehrsVerbund), saarVV (Saarland), VRS (Köln & Umland), VRT (Trier), RMV (Rhein-Main), VRM (Rhein-Mosel), VRR (Rhein-Ruhr), RNN (Rheinhessen-Nahe), VGF (Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt), WestfalenTarif

Weitere Verbundangebote folgen.