Häufige Fragen zur Nutzung der BahnCard

Häufige Fragen zur Nutzung der BahnCard

Eine nachträgliche Erstattung des BahnCard Rabatts ist tariflich komplett ausgeschlossen.

Als BahnCard Inhaber erhalten Sie RAILPLUS-Rabatt und damit Ermäßigung auf den Normal- und Flexpreis der Auslandsstrecke bei grenzüberschreitenden Fahrten. Weitere Informationen finden Sie unter bahn.de/railplus.

Die digitale BahnCard können Sie im Ausland gleichermaßen wie die BahnCard Plastikkarte nutzen.

Für den Super Sparpreis & Sparpreis Europa gilt 25 % Rabatt mit der BahnCard 25 und der BahnCard 50 auf den deutschen Streckenanteilen.

  • Kinder unter 6 Jahren fahren kostenfrei und benötigen keine eigene Fahrkarte.
  • Bis zu 4 Kinder bis 14 Jahre reisen kostenfrei mit Ihnen mit. Eine Sitzplatzreservierung ist aber kostenpflichtig.

Möchten Sie mehr als 4 Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren mitnehmen, erhalten Sie im DB Reisezentrum die DB Familienkarte.

Bei der BahnCard 100 für Geschäftskunden gilt: Wenn Ihr Arbeitgeber erlaubt, dass Sie die BahnCard 100 auch privat nutzen dürfen, profitieren Sie natürlich auch dann von der kostenfreien Kindermitnahme.

Nutzen Sie stattdessen einfach Ihre digitale BahnCard in der App DB Navigator. Loggen Sie sich dafür in die App ein und klicken auf den Bereich "BahnCard". Dort können Sie die BahnCard auswählen, die Sie in die App laden möchten.

Andernfalls erhalten Sie eine Fahrpreisnacherhebung zum doppelten Fahrpreis. Für eine Rückerstattung (abzüglich Bearbeitungsgebühr) melden Sie sich innerhalb von 14 Tagen in einem DB Reisezentrum. Sie brauchen dafür Ihre BahnCard, die originale sowie die nachgelöste Fahrkarte.

Mit der BahnCard 25 gibt es den BahnCard-Rabatt in Höhe von 25 % auf alle Fahrkarten zum Flexpreis, Sparpreis, Super Sparpreis, Sparpreis Young und Super Sparpreis Young. Der Rabatt von 25 % gilt auch für den Flexpreis Business mit einer BahnCard Business 25.

Mit der BahnCard 50 erhalten Sie den BahnCard-Rabatt in Höhe von 50 % auf alle Fahrkarten zum Flexpreis bzw. 25% auf alle Fahrkarten zum Sparpreis, Super Sparpreis, Sparpreis Young und Super Sparpreis Young. Der Rabatt von 50 % gilt auch für den Flexpreis Business mit einer BahnCard Business 50.

Bei der Buchung Ihrer Fahrkarte geben Sie direkt Ihre BahnCard mit an. Wenn Sie keine BahnCard eingegeben und schon die Verbindung abgerufen haben, können Sie unter "Angaben ändern" die BahnCard auswählen.

Bei einer vorläufigen BahnCard können Sie schon ab deren Geltungsbeginn Fahrkarten mit BahnCard Rabatt buchen. Geben Sie bei der Ermäßigungsart der BahnCard an, die Sie gekauft haben und für die Ihnen eine vorläufige BahnCard ausgestellt wurde.

Wenn Sie Inhaber einer BahnCard 100 sind, brauchen Sie kein Ticket kaufen.

Bitte beachten Sie:

Ihre BahnCard ist nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.

Wenn die BahnCard auf der gewünschten Verbindung anerkannt wird, wird der Rabatt bei der Buchung automatisch abgezogen. Die digitale BahnCard können Sie bei den verschiedenen Verkehrsverbünden gleichermaßen wie die BahnCard Plastikkarte nutzen.

Zur Nutzung Ihrer BahnCard innerhalb der verschiedenen regionalen Verkehrsverbünde informieren Sie sich unter folgenden Link: https://www.bahn.de/angebot/bahncard/vorteile/verbuende.

Auf Länder-Tickets und das Quer-durchs-Land-Ticket erhalten Sie keinen BahnCard-Rabatt.

Gerne helfen wir Ihnen auch hier weiter