Häufige Fragen zu "Stornierungen"

Verfeinern Sie die Auswahl:

Ja, Sie können ein 10er TagesTicket kostenfrei vor dem ersten Geltungstag stornieren, sofern noch keine einzelne Tageskarte eingelöst wurde. Sollten Sie Ihr 10er TagesTicket am DB Automaten oder im DB Reisezentren erworben haben, so können Sie das Ticket in einem DB Reisezentrum stornieren. Bitte beachten Sie bei digital erworbenen 10er TagesTickets, dass eine Stornierung nur im Kundenportal auf www.10er-tagesticket.de durchgeführt werden kann. Hierfür darf noch keine Tageskarte eingelöst sein

Unter www.bahn.de/auftragssuche kann der Reisende das Ticket stornieren. Dazu braucht er die auf dem Fahrschein abgedruckte Auftragsnummer.

Nach dem 1. Geltungstag ist ein Umtausch oder eine Stornierung ausgeschlossen. Der Geltungstag ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt.

Ein Digitales Ticket können Sie wie folgt stornieren:

Auf bahn.de mit Kundenkonto

  • Wenn Sie ein Kundenkonto haben, loggen Sie sich in Ihrem Kundenkonto ein.
  • Rufen Sie über das Menü "Meine Buchungen" Ihre Aufträge auf. 
  • Wählen Sie anschließend die entsprechende Reise aus.
  • Mit Klick auf "Bearbeiten" gelangen Sie in die Detailansicht.
  • Klicken Sie auf "Stornieren" und im zweiten Schritt auf "Stornierung durchführen".

Auf bahn.de ohne Kundenkonto

  • Wenn Sie kein Kundenkonto haben, benötigen Sie die Auftragsnummer Ihrer Buchung. Diese geben Sie bitte in der Auftragssuche ein, anschließend wird Ihnen Ihr Auftrag eingeblendet.
  • Klicken Sie auf "Stornieren" und im zweiten Schritt auf "Stornierung durchführen".

Im DB Navigator

  • Wenn Sie Ihr digitales Ticket in die App DB Navigator geladen haben, können Sie es dort auch verwalten bzw. stornieren. Rufen Sie über das Menü den Punkt "Meine Tickets" auf. 
  • Wählen Sie die entsprechende Buchung aus.
  • Tippen Sie dann unten auf den Button "Auftrag bearbeiten"
  • Wählen Sie dann den Punkt "Ticket stornieren". 

In allen Fällen gilt:

  • Wenn Sie ein Sparpreis-Ticket gekauft haben, wird Ihnen der Preis abzüglich eines Bearbeitungsentgelts als Stornogutschein ausgehändigt. 
  • Wenn Sie ein Flexpreis-Ticket gekauft haben, erfolgt die Erstattung der Fahrkarte (ggf. abzüglich eines Bearbeitungsentgelts) auf Ihr bei der Buchung angegebenes Konto bzw. Zahlungsmittel.

Umtausch über bahn.de mit Kundenkonto

  • Loggen Sie sich in Ihrem Kundenkonto ein.
  • Rufen Sie über das Menü "Meine Buchungen" Ihre Aufträge auf. 
  • Wählen Sie anschließend die entsprechende Reise aus.
  • Mit Klick auf "Bearbeiten" gelangen Sie in die Detailansicht.
  • Klicken Sie "Umtausch" bzw. "Stornieren und neu buchen".
  • Suchen Sie sich anschließend eine neue Verbindung aus (inklusive ggf. einer neuen, passenden Sitzplatzreservierung).
  • Am Ende werden Ihnen beide Fahrkarten noch einmal angezeigt und Sie bestätigen die Stornierung der einen und die Neubuchung der anderen. Das alte Ticket wird Ihnen abzüglich eines eventuellen Bearbeitungsentgelts gutgeschrieben.

Umtausch über bahn.de ohne Kundenkonto

  • Wenn Sie kein Kundenkonto haben, benötigen Sie die Auftragsnummer Ihrer Buchung. Diese geben Sie bitte in der Auftragssuche ein, anschließend wird Ihnen Ihr Auftrag eingeblendet.
  • Klicken Sie auf "Stornieren" und im zweiten Schritt auf "Stornieren/umtauschen".
  • Suchen Sie sich eine neue Verbindung aus.
  • Am Ende werden Ihnen beide Tickets noch einmal angezeigt und Sie bestätigen die Stornierung des einen und die Neubuchung des anderen. Das alte Ticket wird Ihnen abzüglich eines eventuellen Bearbeitungsentgelts gutgeschrieben.

Auf bahn.de mit Kundenkonto

  • Loggen Sie sich in Ihrem Kundenkonto ein.
  • Rufen Sie über das Menü "Meine Buchungen" Ihre Aufträge auf. 
  • Wählen Sie anschließend die Fahrkarte der entsprechende Reise aus.
  • Mit Klick auf "Bearbeiten" gelangen Sie in die Detailansicht.
  • Klicken Sie auf "Stornieren" und anschließend "Erstatten".
  • Prüfen Sie bitte noch einmal Ihre Angaben und folgen Sie dann den Schritten "Zum Erstattungsantrag".
  • Es öffnet sich ein Formularvordruck, den Sie herunterladen, ausfüllen, ausdrucken und anschließend mit den Tickets und ggf. weiteren Bescheinigungen (Sitzplatzreservierung etc.) an die auf dem Formular angegebene Adresse verschicken können. Ausschlaggebend ist das Datum des Poststempels.

Auf bahn.de ohne Kundenkonto

  • Wenn Sie kein Kundenkonto haben, benötigen Sie die Auftragsnummer Ihrer Buchung. Diese geben Sie bitte in der Auftragssuche ein.
  • Anschließend wird Ihnen Ihr Auftrag sowie die Stornierungs-Option eingeblendet.
  • Fahren Sie dann bitte wie oben beschrieben fort.

Bitte beachten Sie: Die Versandpauschale kann nicht erstattet werden.

Diese Fernverkehrsangebote (online/mobil) können Sie direkt nach der Buchung wieder stornieren. Der Fahrkartenpreis wird dann wieder erstattet:

  • Super Sparpreis, Super Sparpreis Young, Super Sparpreis Senioren, Super Sparpreis Europa, Super Sparpreis Europa Young
  • Sparpreis, Sparpreis Young, Sparpreis Senioren, Sparpreis Europa, Sparpreis Europa Young
  • Flexpreis, Flexpreis Plus, Flexpreis Business, Flexpreis Europa
  • Super Sparpreis Gruppe, Super Sparpreis Gruppe Europa
  • Sparpreis Gruppe, Sparpreis Gruppe Europa

Die Sofortstornierung greift immer für den gesamten Auftrag und umfasst auch die zusätzlich gebuchten Leistungen eines Auftrages (Sitzplatzreservierung, Fahrradkarte, City mobil, Fahrkarten-Schutz).

Eine Teilstornierung einzelner Leistungskomponenten der Fahrkarte ist nicht möglich.

Nein, die Sofortstornierung ist bei Tickets, die Sie per Post zugeschickt bekommen, leider nicht möglich. 

  • eCoupons sind Rabatt-Gutscheine, die bei Marketing- und Werbeaktionen herausgegeben werden (weitere Informationen zu eCoupons finden Sie hier). Buchungen, bei denen ein eCoupon genutzt wird, können Sie per Sofortstornierung stornieren. Eine Erstattung des entsprechenden Gutscheinwerts ist jedoch ausgeschlossen.
  • eToken kommen als Zugangscode zur Buchung spezieller Angebote in einer gesonderten Buchungsstrecke zur Anwendung. Diese Angebote sind von der Sofortstornierung ausgeschlossen.
  • Bei Buchungen, die unter Verwendung eines Gutscheins gezahlt wurden, ist die Sofortstornierung grundsätzlich möglich. Ausgeschlossen ist die Sofortstornierung aber dann, wenn bei der Bezahlung ein Restwert entstanden ist und ein Restwertgutschein versendet wurde.

Angebote, die über www.international-bahn.de gebucht wurden, sind von der Sofortstornierung ausgeschlossen.

Die Sofortstornierung gilt neben Privat- auch für Geschäftskunden.

Bei der Bestellung einer BahnCard greift die hier beschriebene Möglichkeit der Sofortstornierung nicht. Das geltende Widerrufsrecht für die BahnCard 25 und 50 ist davon unberührt.

Nein, eine eingelöste Tageskarte kann nicht mehr storniert werden.

Sie können Ihr Online-Ticket leider nicht auf andere Personen übertragen.

Tipp: 

Als eingeloggter "Meine Bahn"-Kunde können Sie aber für andere Tickets buchen. Auch diese Tickets sind nicht auf andere Personen übertragbar, sondern gelten nur für den Reisenden, der bei der Buchung angegeben wurde (gegebenenfalls mit Mitfahrern).

Sie können in Abhängigkeit vom gebuchten Angebot Ihr Gruppenticket stornieren.

  • Bei online gebuchten Sparpreis Europa Gruppenticket ist eine Stornierung der gesamten Fahrt bis 7 Tage vor Reiseantritt für 19 EUR je Gruppenticket möglich.
     
  • Bei einer Buchung über Ihre DB Verkaufsstelle vor Ort oder telefonisch ist eine Stornierung oder Umbuchung der gesamten Fahrt ist bis 14Tage vor Reisetag antritt unentgeltlich möglich. Danach Danach ist ein Umtausch ausgeschlossen. Die Erstattung der gesamten Gruppenreise ist gegen ein Entgelt von 5 EUR je stornierender Person bis einen Tag vor Abfahrt möglich.
  • Wenn Sie auf bahn.de gebucht haben, ist eine Stornierung einzelner Reisender Teilnehmer nicht möglich.

Bei einer Buchung über Ihre DB Verkaufsstelle vor Ort oder telefonisch ist eine Stornierung einzelner Teilnehmer möglich. Bis 14 Tage vor Reisetag ist eine Reduktion einzelner Teilnehmer unentgeltlich. Ab dreizehn Tage bis einen Tag vor dem 1. Geltungstag fallen 5 Euro pro zu stornierender Person an. Die verbleibende Gruppe muss aus mindestens 6 Personen bestehen.

Für den Super Sparpreis Gruppe und den Super Sparpreis Europa Gruppe ist eine Änderung und Stornierung ausgeschlossen.

  • Bei online gebuchten Tickets ist eine Stornierung einzelner Teilnehmer nicht möglich.
  • Bei einer Buchung über Ihre DB Verkaufsstelle vor Ort oder telefonisch ist eine Stornierung einzelner Teilnehmer möglich. Bis 14 Tage vor Reisetag ist eine Reduktion einzelner Teilnehmer unentgeltlich. Ab 13 Tage bis einen Tag vor dem 1. Geltungstag fallen 5 Euro pro zu stornierender Person an. Die verbleibende Gruppe muss aus mindestens 6 Personen bestehen.

  • Bei einer Buchung über Ihre DB Verkaufsstelle vor Ort oder telefonisch ist eine Stornierung einzelner Teilnehmer möglich. Bis 14 Tage vor Reisetag ist eine Reduktion einzelner Teilnehmer unentgeltlich. Ab 13 Tage bis einen Tag vor dem 1. Geltungstag fallen 5 Euro pro zu stornierender Person an. Die verbleibende Gruppe muss aus mindestens 6 Personen bestehen
  • Wenn Sie online gebucht haben, ist eine Stornierung einzelner Teilnehmer nicht möglich.

Für den Super Sparpreis Europa Gruppe ist eine Stornierung einzelner Reisender nicht möglich.

Eine Stornierung einzelner Reisender ist nicht möglich.

Ja.

  • Vor dem 1. Geltungstag der Hinfahrt können Sie Flexpreis-Tickets kostenfrei umtauschen oder stornieren.
  • Ab dem 1. Geltungstag (Datum der Hinfahrt) erheben wir für Umtausch/Erstattung von ein Entgelt von 19 Euro pro Fahrkarte.

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Bis 1 Tag vor Geltungstag können Sie Ihre Fahrkarte kostenfrei stornieren. Ab dem 1. Geltungstag zahlen Sie für die Stornierung 19 Euro. Sie können eine Flexpreis-Fahrkarte bis 1 Monat nach Ablauf der Geltungsdauer stornieren.

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Ja. Sie können den Flexpreis Plus bis zum Ende der Gültigkeit, d. h. zwei Tage nach dem gebuchten Reisetag kostenfrei stornieren. Danach können Sie die Fahrkarte gegen ein Entgelt von 19 Euro stornieren.

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihre auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchten Tickets innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

  • Vor dem 1. Geltungstag der Hinfahrt können Sie Normalpreis-Fahrkarten kostenfrei umtauschen oder stornieren.
  • Ab dem 1. Geltungstag (Datum der Hinfahrt) erheben wir für Umtausch/Erstattung ein Entgelt von 19 Euro pro Fahrkarte.

Den Sparpreis können Sie vor dem 1. Geltungstag stornieren. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen.

Sofern Sie Hin- und Rückfahrt auf einen Ticket gebucht haben, können Sie nur beides zusammen stornieren. Sollten Sie sich nur bei einer Fahrt unsicher sein, dann buchen Sie die Tickets getrennt voneinander.


Um Ihr Sparpreis-Ticket zu stornieren, gehen Sie in "Meine letzten Buchungen" in Ihrem "Meine Bahn"-Kundenkonto oder nutzen Sie die Auftragssuche. Danach können Sie Ihr neues Ticket wie gewohnt buchen.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

  • Bis einen Tag vor dem 1. Geltungstag: Die Stornierung ist gegen ein Entgelt von 10 Euro möglich. Sie erhalten einen Gutschein in Höhe des Erstattungsbetrags.
  • Ab dem 1. Geltungstag ist eine Stornierung nicht mehr möglich.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

  • Bei online gebuchten Sparpreis Europa Gruppe-Tickets ist eine Stornierung der gesamten Fahrt bis 7 Tage vor Reiseantritt für 19 EUR je Gruppenticket möglich.
     
  • Bei einer Buchung über Ihre DB Verkaufsstelle vor Ort oder telefonisch ist eine Stornierung oder Umbuchung der gesamten Fahrt bis 14 Tage vor Reisetag antritt unentgeltlich möglich. Danach ist ein Umtausch ausgeschlossen. Die Erstattung der gesamten Gruppenreise ist gegen ein Entgelt von 5 EUR je stornierender Person bis einen Tag vor Abfahrt möglich.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

  • Sie können in Abhängigkeit vom gebuchten Angebot Ihr Gruppenticket stornieren oder umbuchen.
  • Bei online gebuchten Sparpreis Gruppetickets ist eine Stornierung der gesamten Fahrt bis 7 Tage vor Reiseantritt für 19 EUR je Gruppenticket möglich.
  • Bei einer Buchung über Ihre DB Verkaufsstelle vor Ort oder telefonisch ist eine Stornierung oder Umbuchung der gesamten Fahrt bis 14 Tage vor Reisetag antritt unentgeltlich möglich. Danach ist ein Umtausch ausgeschlossen. Die Erstattung der gesamten Gruppenreise ist gegen ein Entgelt von 5 EUR je stornierender Person und Ticket bis einen Tag vor Abfahrt möglich.
  • Bei einer Onlinebuchung ist die Stornierung einzelner Teilnehmer oder ein Umtausch nicht möglich.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Den Sparpreis Senioren können Sie vor dem 1. Geltungstag stornieren. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen. Um Ihr Sparpreis Senioren-Ticket zu stornieren, gehen Sie in "Meine letzten Buchungen" in Ihrem "Meine Bahn"-Kundenkonto oder nutzen Sie die Auftragssuche. Danach können Sie Ihr neues Ticket wie gewohnt buchen.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Tickets zum Sparpreis Young können gegen ein Bearbeitungsentgelt von 10 Euro bis einen Tag vor Abfahrt storniert werden. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen.

Um dein Sparpreis-Ticket zu stornieren, gehe in "Meine letzten Buchungen" in deinem "Meine Bahn"-Kundenkonto oder nutze die Auftragssuche. Danach kannst du dein neues Ticket wie gewohnt buchen.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Die Tickets sind vom Umtausch und Stornierung ausgeschlossen.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihre auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchten Tickets innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Tickets zum Super Sparpreis sind von Umtausch und Stornierung ausgeschlossen.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihre auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchten Tickets innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Für den Super Sparpreis Europa Gruppe ist eine Änderung, Umbuchung oder Stornierung nicht möglich.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Eine Änderung, Umbuchung oder Stornierung des Super Sparpreis Gruppe-Tickets ist nicht möglich.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Tickets zum Super Sparpreis Senioren sind von Umtausch und Stornierung ausgeschlossen.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Tickets zum Super Sparpreis Young sind von Umtausch und Stornierung ausgeschlossen.

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihr Digitales Ticket innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Bei Zugverspätungen und -ausfällen sind die Fahrgastrechte gesetzlich geregelt. Die Reisenden aller Eisenbahnunternehmen in Deutschland haben damit die gleichen Entschädigungsansprüche. 

Der komplette Zahlungsbetrag Ihres Auftrags wird Ihnen auf das ursprünglich verwendete Zahlungsmittel zurückerstattet.

Bei der Buchung verwendete Gutscheine behalten ihre Gültigkeit. eCoupons können nicht erstattet werden.

Wenn Sie das Ticket per Kreditkarte bezahlt haben, erhalten Sie eine Gutschrift über den Betrag (ggf. abzüglich Bearbeitungsentgelt) auf die Kreditkarte, mit der Sie das Ticket gezahlt haben.

Bei Zahlung per Lastschrift erfolgt die Gutschrift auf Ihr entsprechendes Bankkonto. Es werden alle Zahlungen eines Tages miteinander verrechnet und es erfolgt nur eine Buchung auf Ihrem Bankkonto.

Um die Erstattung zu beantragen, rufen Sie das digitale Ticket über die Auftragssuche oder über die Buchungsrückschau in Ihrem Meine Bahn-Konto ("Meine letzten Buchungen") auf.

Wenn Sie Fahrkarten, die Sie im Reisezentrum oder am DB Automat gekauft haben, umtauschen oder erstatten lassen möchten, können Sie dies im Reisezentrum tun.

Mehr zu Umtausch & Stornierung

Auf dem Stornogutschein ist ein alphanummerischer Code aufgebracht. Im Reisebüro geben Sie den Stornogutschein zur Verrechnung ab. Auf bahn.de oder am Ticketautomaten geben Sie den Code in das dafür vorgesehene Gutscheinfeld ein. Der fällige Rechnungsbetrag wird dann um den Stornogutscheinwert gemindert.

Der Stornogutschein ist ab Ausstellung 3 Jahre gültig. Er kann an Dritte weitergegeben werden. Der Weiterverkauf ist jedoch ausgeschlossen.

Weitere Informationen unter bahn.de/stornogutschein

Das könnte Ihnen auch weiterhelfen: 

Ein Umschreiben des Tickets auf eine andere Person ist nicht möglich. Wenn Sie ein stornierbares Ticket (Flexpreis, Sparpreis) haben, stornieren Sie bitte zunächst das vorhandene Ticket. Buchen Sie anschließend das neue Ticket für die richtige Person. Bei Tickets zum Super Sparpreis ist leider keine Stornierung und somit auch keine Umbuchung möglich.

Details, welche Sie Tickets bis zu welchem Zeitpunkt umtauschen können, finden Sie auf bahn.de/umtausch

Stornierungen von "internationalen Tickets" von www.international-bahn.de sind ausschließlich unter www.international-bahn.de/ordersearch möglich oder im Service-Center für internationale Buchungen. Servicezeiten sind von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr (CET) sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr.

Hinweis: Eine Umbuchung ist nicht möglich. Sie können nur die ganze Reise stornieren und müssen dann neu buchen.

  • Im Kundenkonto auf bahn.de 
    Rufen Sie den Punkt "Meine Buchungen" auf und öffnen Sie bei der betroffenen Buchung die Detail-Ansicht.
     
  • Im Kundenkonto im DB Navigator
    Rufen Sie den Punkt "Meine Tickets" auf und öffnen Sie bei der betroffenen Buchung die Bearbeitungs-Ansicht.
     
  • Ohne Kundenkonto: Mit Auftragssuche
    Öffnen Sie die Auftragssuche und geben Sie die Auftragsnummer ein, die Sie bei der Buchung erhalten haben. 

Der Super Sparpreis Europa kann nicht storniert bzw. erstattet werden. Der Sparpreis Europa kann bis 1 Tag vor Reiseantritt storniert werden. Das Bearbeitungsentgelt beträgt 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Gutscheins, der 3 Jahre gültig ist. Eine Erstattung kann aufgrund des günstigen Preises nicht mehr angeboten werden. Ab dem Reisetag ist eine Stornierung ausgeschlossen. Um Ihr Sparpreis Europa-Ticket zu stornieren, gehen Sie in "Meine letzten Buchungen" in Ihrem "Meine Bahn"-Kundenkonto oder nutzen Sie die Auftragssuche. Danach können Sie Ihr neues Ticket wie gewohnt buchen.

Sie können Ihr auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchtes Sparpreis-Ticket bis 1 Tag vor dem Reisetag (Hinfahrt) einfach online umtauschen - gegen eine Gebühr von 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Reisegutscheins.

Mehr zu Umtausch & Erstattung

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie Ihre auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchten Tickets innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück.

Mehr Informationen zur Sofortstornierung

Sie möchten Ihre Fahrkarte zurückgeben bzw. erstatten? Hier können Sie die Erstattung beantragen.

Ob Sie Digitale Tickets auf bahn.de und im DB Navigator stornieren/umtauschen können, hängt von den Erstattungskonditionen Ihres Tickets ab.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen:

Sofortstornierung

Unabhängig von den tariflichen Angebotskonditionen können Sie bestimmte auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchten Tickets innerhalb von 12 Stunden (720 Minuten) nach der Buchung kostenlos stornieren. Sie erhalten den kompletten Zahlungsbetrag zurück. 

Teilstornierungen von Online-Tickets

Teilstornierungen von Online-Tickets sind nicht möglich. Kann z.B. bei einer Mehr-Personen-Fahrkarte ein Mitfahrer die Fahrt nicht antreten, können Sie nur das komplette Online-Ticket stornieren. Buchen Sie dann für die verringerte Personenzahl neu. Hierbei kann nicht garantiert werden, dass die Preise vorheriger Buchungen wieder verfügbar sind. Achtung: Ihre Sitzplatzreservierung wird bei der Stornierung mit storniert; der Betrag hierfür kann laut Tarif nicht erstattet werden. 

Vor dem 1. Geltungstag der Hinfahrt können Sie Ihre Normalpreis Europa Fahrkarte kostenfrei umtauschen oder stornieren.

Ab dem 1. Geltungstag (Datum der Hinfahrt) erheben wir für Umtausch/Erstattung von Normalpreis-Fahrkarten im Nahverkehr (IRE, RE, RB, S-Bahn) ein Entgelt von 17,50 Euro pro Fahrkarte.

Wie es geht, lesen Sie auf bahn.de/erstattung

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihr Kundenkonto auf bahn.de ein. Unter „Meine Bahn“ finden Sie „Meine Buchungen“. Dort die Verbindung heraussuchen und auf „Bearbeiten“ klicken. Hier können Sie Ihre Fahrkarte, sofern möglich, stornieren. Wenn Sie Ihr Digitales Ticket in den DB Navigator geladen haben, kann die Stornierung auch direkt in der App erfolgen (über "Meine Tickets" -> "Auftrag bearbeiten" -> "Ticket stornieren"). Die Erstattung des Preises (ggf. abzüglich eines Bearbeitungsentgelts) erfolgt auf Ihr bei der Buchung angegebenes Konto bzw. Zahlungsmittel.

Sie können Ihr digital gebuchtes Ticket bis zu 720 Minuten, also 12 Stunden, nach Ihrer Buchung sofort wieder stornieren. 

Die Sofortstornierung ist nur vor dem 1. Geltungstag Ihres Tickets möglich.

Digitale Tickets, die im DB Reisezentrum erworben wurden, können auch nur dort storniert oder umgetauscht werden. Für die Stornierung von Digitalen Tickets kommt es auf die Erstattungskonditionen des jeweiligen Tickets an. 

Details zu Umtausch und Erstattung

 

Digitale Tickets, die im DB Reisezentrum erworben wurden, können auch nur dort storniert oder umgetauscht werden. Dabei kommt es auf die Erstattungskonditionen des jeweiligen Tickets an.