Nach Chemnitz ab 17,90 Euro mit dem Super Sparpreis der Bahn!

Reisen nach Chemnitz schon ab 17,90 Euro

Eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt ist bis heute das Karl-Marx-Monument. Eingeweiht im Jahr 1971, diente es der DDR als Kulisse für Massenveranstaltungen. Heute ist Karl Marx ein beliebtes Fotomotiv für Besucher, ebenso wie ein weiteres auffälliges Denkmal in Chemnitz: der Rote Turm. Die ältesten Teile stammen aus dem 12. oder 13. Jahrhundert. Chemnitz ist aber auch romantisch. Im nahen Zschopautal liegen die "sehenswerten Drei". Das sind drei Schlösser, die unter anderem mit Barockparkanlagen, Kunstausstellungen und sogar mit einer der bedeutendsten Motorradsammlung Europas Besucher anziehen. Zurück im Tal schwelgen Sie in einem der Restaurants und Kneipen in lokalen Spezialitäten wie Quarkkäulchen oder Klitscher, einer Art Kartoffelpuffer. Reisen Sie mit dem Zug bequem und stressfrei nach Chemnitz und erkunden Sie gleich vom Bahnhof aus die spannende Metropole!

Buchen Sie das flexible Sachsen-Ticket

Im Mobilitätsportal der Bahn buchen Sie hier bequem Ihre Fahrkarte, das Hotel und den Mietwagen. So kommen Sie stressfrei in Chemnitz an und brauchen sich vor Ort um nichts mehr zu kümmern. Besonders günstig wird die Fahrkarte nach Chemnitz mit der BahnCard 25. Damit bietet die Bahn Ihnen 25 Prozent Rabatt auf den Fahrpreis - übrigens auch bei Sparpreisen.

Sie wollen sich in Chemnitz und Umgebung flexibel bewegen? Dann ist das Sachsen-Ticket der Bahn genau das Richtige für Sie. Das Sachsen-Ticket ist für bis zu fünf Personen erhältlich. Es gilt für beliebig viele Fahrten in Nahverkehrszügen und Linienbussen in unterschiedlichen Verkehrsverbünden. Selbstverständlich können Sie mit dem Sachsen-Ticket auch BahnBonus Punkte sammeln und sich tolle Prämien sichern.