Nach Brandenburg ab 29,90 Euro mit den Sparpreisen der Bahn!

Perfekt für Stadt- und Landurlaub: Eine Reise nach Brandenburg

Erleben Sie schönste Backsteingotik in einer Stadt auf Inseln erbaut: Reisen Sie nach Brandenburg an der Havel. Ausgedehnte Besichtigungen wechseln sich mit erholsamen Naturerlebnissen ab.

Nach Brandenburg ab 29,90 Euro

Auf kurzen Strecken bis 250 km in der 2. Klasse reisen Sie nach Brandenburg sogar ab 19,90 Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Brandenburg

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Brandenburg mit der Bahn-Hotelsuche. Günstig, Schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Brandenburg

Städtereisen Brandenburg

Erleben Sie den Charme und das Flair von Brandenburg mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Brandenburg

Auf Loriots Spuren durch die Stadt Brandenburg an der Havel

"Stadt im Fluss" ist der Beiname von Brandenburg an der Havel. Das teils mittelalterliche Stadtgebiet liegt auf zahlreichen Inseln und Eilanden, die von der Havel gebildet und umflossen werden. Deshalb bietet es sich an, die Stadt vom Wasser aus zu erleben. Sie können selbst aktiv sein und sich ein Ruder- oder Motorboot mieten. Eine lange Reihe von Anlegestellen ermöglicht Ihnen, dort anzuhalten, wo es Ihnen gefällt. Das können der Dom St. Peter und Paul sein, das Paulikloster mit dem Archäologischen Landesmuseum oder die St. Katharinenkirche in ihrer herrlichen Backsteingotik. Zu Fuß wandern Sie entlang der mittelalterlichen Stadtmauern und erkunden die vier Türme. Sie finden Bauten aus Gotik und Renaissance, Barock und Rokoko. Wandern Sie auf der Loriot-Route zu den Lieblingsplätzen des gebürtigen Brandenburgers, der seiner Heimatstadt sehr verbunden war.

Brandenburg an der Havel erleben – Ausflüge zu den schönsten Sehenswürdigkeiten

Über 70.000 Menschen leben in der historisch bedeutsamen Stadt Brandenburg an der Havel. Die Brandenburger Symphoniker sollten bei Ihrem Besuch in der Stadt auf jeden Fall mit auf dem Ausflugsplan stehen. Kulturinteressierte dürfen sich hier auf eindrucksvolle Symphoniekonzerte freuen. Darüber hinaus lohnt es sich, einen Abstecher zu antiken Bauwerken einzuplanen. Diese erkunden Sie am besten im Zuge einer Stadttour, die sie ohne Probleme zu Fuß unternehmen. Spazieren Sie vorbei am Steintorturm und von hier aus weiter zur mittelalterlichen Stadtmauer. Sie trennt das ehemalige Zentrum von den neuen Stadteilen und ist in Teilen bis heute gut erhalten. Nicht zuletzt steht auch eine Tour zum berühmten Roland an. Die bekannte Sandsteinfigur gehört zu den Erkennungsmerkmalen und Wahrzeichen von Brandenburg an der Havel und sollte daher unbedingt besichtigt werden. Das ganze Jahr über ist die Mittelstadt eine Reise wert und begeistert Groß und Klein mit abwechslungsreichen Ausflugszielen.