Die mit Wasser gefüllten Maare sind das Markenzeichen der Vulkaneifel

Barrierefreie Reiseziele in Deutschland: Die Eifel

Erholsam. Inspirierend. Echt.

Der Waldweg schlängelt sich unter uralten Bäumen entlang, die Luft - frisch und würzig... plötzlich lichtet es sich, im Sonnenschein liegen sanft gewellte Bergketten und sattgrüne Wiesen bis zum Horizont. Mittendrin ein
tiefblaues Maar und ein uriges Dorf, in dem Gastwirte mit regionalen Leckereien verwöhnen.

Feuer, Wasser, Luft und Erde - kaum eine andere Region in Deutschland ist so von den Elementen geprägt, wie das Mittelgebirge Eifel. Das Landschaftsbild spiegelt die geologische Entwicklung von Jahrmillionen im Zeitraffer wider: von Flüssen durchzogene Täler, erloschene Vulkankegel, vermoorte Trockenmaare, bizarre Felsformationen und aufgeschichtete Höhenzüge. Eine Landschaft, die sich stetig zu wandeln scheint - eine Region, die durch die Schaffung von Nationalpark Eifel, UNESCO Global Geopark und Naturparken besonderen Schutz erfährt.

Und ob Städtetouren, Wanderwege, Museen, Tierparks oder Aussichtspunkte: immer mehr Ausflugszielewerden barrierefrei. So werden Stadt, Land und Kultur für alle erfahrbar.

Aber nicht nur die Stadt kann barrierefrei erkundet werden, sondern auch die Region und die Natur. Die Schutzgebiete der Eifel - Nationalpark Eifel, Naturpark Nordeifel, Naturpark Südeifel, Natur- und Geopark Vulkaneifel - bieten dabei viel Raum zum Erholen und Entdecken.

Barrierefreie Ausflugsziele

Ankommen, sich wohlfühlen, den Tag genießen... das ist in der Eifel wunderbar möglich. Hier gibt es immer etwas zu tun: Burgenromantik und Ritterspiele, Fachwerkidylle und Museen, Tierparks und Outdoor-Spaß, spektakuläre Aussichtspunkte und geführte Thementouren.

Sowohl über als auch unter der Erde warten spannende Erlebnisse, so zum Beispiel der Wilde Weg in der Nordeifel, der Wild- und Erlebnispark Daun oder der Dinosaurier-Parks in Ernzen. In Thermen und Schwimmbädern lässt es sich wunderbar entspannen.

Hier geht es zu den barrierefreien Ausflugszielen der Eifel.

Barrierefreie Unterkünfte

Barrierefreie Ferienwohnungen, Jugendherbergen, Gasthäuser, Weingüter oder Hotels: Für einen Ausflug in die Eifel gibt es eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten, die eine barrierefreie Ausstattung oder einen besonderen Service bieten.

Hier geht es zu den barrierefrei zertifizierten Unterkünfte der Eifel.

Geprüft. Verlässlich. Detailliert.

Alle auf www.eifel-barrierefrei.de dargestellten Ausflugsziele und Unterkünfte sind nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle" ausgezeichnet. Der Prüfbericht des jeweiligen Ausflugszieles/ Betriebes enthält alle wichtigen Informationen zur Barrierefreiheit. So erhält man schon vorab ein Bild von den Gegebenheiten vor Ort.

Eifel Tourismus (ET) GmbH