Aktuelle Verkehrsmeldungen

Filter

Beeinträchtigungen in Hamm (Westfalen) (Bauarbeiten)

vsl. bis Mittwoch, 21.04.2021, in die Morgenstunden

Aufgrund von Bauarbeiten in Hamm (Westf) kommt es derzeit zu Beeinträchtigungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn. Einzelne Züge werden umgeleitet und halten nicht in Hamm (Westf) Hbf.

Betroffen sind folgende Verbindungen im Fernverkehr:

  • ICE-Züge Frankfurt (M) – Köln – Hamm (W) – Kassel – Würzburg – München
  • IC-Züge (Köln) – Düsseldorf – Hamm (W) – Warburg – Kassel – Eisenach – Erfurt – Gera

Alternative Reisemöglichkeiten:
Reisende von/nach Hamm(W)Hbf nutzen bitte zwischen Hamm(W)Hbf und Soest die Nahverkehrszüge der Linie RB 89 oder zwischen Hamm(W)Hbf und Dortmund Hbf die Nahverkehrszüge der Linien RE 1, RE 3, RE 6 oder RE 11 bzw. die übrigen Fernverkehrszüge der Deutschen Bahn in diesem Abschnitt.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft Tel. +49 (0)30 2970.

Letzte Aktualisierung 20.04.2021 04:10 Uhr - DB Fernverkehr AG

Beeinträchtigungen zwischen Stuttgart und Singen (Hohentwiel) (Streckenstörung)

Am Dienstag, 20.04.2021 vsl. bis in die Nachmittagsstunden

Aufgrund einer Streckenstörung ist der Bahnhof Horb derzeit eingeschränkt befahrbar. Einzelne Züge im Fernverkehr der Deutschen Bahn verspäten sich dadurch um etwa 20 Minuten.

Betroffen sind folgende Verbindungen im Fernverkehr:

  • IC Züge Stuttgart – Singen(Htw) – Konstanz / Zürich

Unser Personal vor Ort arbeitet unter Hochdruck an der Störungsbeseitigung. Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft Tel. +49 (0)30 2970.

Letzte Aktualisierung 20.04.2021 04:10 Uhr - DB Fernverkehr AG

verlängert - Ausfall IRE-Züge Berlin - Hamburg (betriebliche Gründe)

verlängert bis 11. Mai 2021

Die IRE-Züge fallen aus betrieblichen Gründen bis 11. Mai 2021 aus.

Berlin - Hamburg:
Reisende mit Nahverkehrstickets nutzen bitte die Umfahrung mit den Zügen des RE2 mit Umstieg in Schwerin Hbf in die Züge des RE1. Beachten Sie bitte, dass das IRE-Berlin-Hamburg-Ticket und das IRE Berlin-Hamburg Spezial-Ticket in diesen Zügen und in Fernverkehrszügen nicht gültig ist. Reisende mit diesen Tickets können diese entweder zur Erstattung einreichen oder kaufen sich bitte zur Weiterfahrt eine neue Fahrkarte und reichen die neue Fahrkarte im Rahmen der Fahrgastrechte zur Erstattung ein.

Hamburg - Berlin:
Reisende mit Nahverkehrstickets nutzen bitte die Umfahrung mit den Zügen des RE1 mit Umstieg in Schwerin Hbf in die Züge des RE2. Beachten Sie bitte, dass das IRE-Berlin-Hamburg-Ticket und das IRE Berlin-Hamburg Spezial-Ticket in diesen Zügen und in Fernverkehrszügen nicht gültig ist. Reisende mit diesen Tickets können diese entweder zur Erstattung einreichen oder kaufen sich bitte zur Weiterfahrt eine neue Fahrkarte und reichen die neue Fahrkarte im Rahmen der Fahrgastrechte zur Erstattung ein.

Für Fragen und Hinweise steht Ihnen in der Zeit von Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr der Kundendialog DB Regio Nordost unter 0331 235-6881 und 0385 750-2405 zur Verfügung.
Wir empfehlen Ihnen, sich vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de/reiseauskunft, in der App DB Navigator, DB Streckenagent oder bei der Servicenummer der Deutschen Bahn unter 030 2970 zu informieren.

Die aktualisierten Fahrplandaten stehen in den digitalen Auskunftsmedien zur Verfügung.

Gemeinsam gegen Corona: Abstand halten, Mund und Nase bedecken! Keep distance, cover mouth and nose!

Letzte Aktualisierung 31.03.2021 12:50 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Meldungen der S-Bahn Hamburg (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage der S-Bahn Hamburg finden Sie auf dem frei zugänglichen Twitter-Kanal.

Letzte Aktualisierung 10.03.2020 16:32 Uhr - DB Regio Nord (TP Nord)

Meldungen der S-Bahn Berlin (Störungen)

unbefristet

Informationen zur Anpassung der Verkehrsleistung finden Sie hier.

Meldungen über die aktuelle Betriebslage der S-Bahn Berlin finden Sie hier.

Aktuelle Verkehrsmeldungen und Infos der S-Bahn Berlin finden Sie auf dem frei zugänglichen Twitterkanal.

Letzte Aktualisierung 27.03.2020 14:17 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)

Beeinträchtigungen im Zugverkehr der DB Regio zwischen Horb und Rottweil (Technische Störung an der Strecke)

Seit dem 19. April 2021, 16:00 Uhr

Eine technische Störung an der Strecke zwischen Horb und Rottweil beeinträchtigt den Zugverkehr. In der Folge kommt es jetzt zu Verspätungen und Teilausfällen. Bisher haben wir leider keine Informationen zur Dauer der Störung. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, aktualisieren wir diese Meldung.

  • Horb - Rottweil

Bitte berücksichtigen Sie die Änderungen im Zugverkehr bei Ihrer Reiseplanung und rechnen Sie für die Dauer der Störung mehr Reisezeit ein.

Immer sofort informiert über Störungen, Ersatzverkehr und Alternativrouten. Denn Ihren mobilen Zugbegleiter haben Sie mit der neuen Streckenagent-APP immer dabei!

Letzte Aktualisierung 20.04.2021 00:06 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

Meldungen der S-Bahn Stuttgart (Betriebslage)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage im S-Bahnverkehr in Stuttgart finden Sie auf:

Letzte Aktualisierung 20.02.2021 11:44 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

Meldungen der DB Regio Bayern (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage des Regionalverkehrs in Bayern finden Sie auf den folgenden Seiten:

Letzte Aktualisierung 07.12.2020 09:08 Uhr - DB Regio Bayern (TP Süd)

Für diese Filterkombination liegen keine Meldungen vor.

Filter zurücksetzen

Reiseauskunft

In der Reiseauskunft werden alle Verbindungen angezeigt, auch die, die ausfallen - mit Hinweis und möglichen alternativen Verbindungen.

Zur Reiseauskunft Zur Reiseauskunft