Alle BahnCards

Mit der BahnCard jetzt noch einfacher und günstiger reisen. Und das Beste ist: Je öfter Sie das tun, desto mehr sparen Sie.

Sparen Sie 25, 50 oder 100 % des Ticketpreises

Das Prinzip der BahnCard ist ganz einfach: Wenn Sie eine Fahrkarte mit Ihrer BahnCard kaufen, sparen Sie den entsprechenden Prozentsatz unseres Flexpreises: Mit einer BahnCard 25 sparen Sie also 25 % und mit einer BahnCard 50 die Hälfte des Flexpreises. Wenn Sie einen Sparpreis buchen, sparen Sie mit Ihrer BahnCard jeweils 25%. Mit der BahnCard 100 reisen Sie in Deutschland ganz ohne Fahrkartenkauf.

Alle drei BahnCards gibt es für die 2. und für die 1. Klasse im Jahres-Abonnement. Neben rabattierten Ticketpreisen bietet die BahnCard weitere attraktive Vorteile wie zum Beispiel eine Kreditkartenfunktion, Vorteile bei ausgewählten Partnern und das City-Ticket. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, an unserem Bonusprogramm teilzunehmen, um gesammelte bahn.bonus-Punkte in attraktive Prämien einzutauschen.

Die BahnCard ist gültig im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen. Ihre individuelle BahnCard erhalten Sie in den DB Reisezentren, DB Agenturen oder hier auf bahn.de.

Die BahnCard, die zu Ihnen passt

Lassen Sie sich von unserem BahnCard-Berater ganz einfach ermitteln, ab wie vielen Fahrten (Hin- und Rückfahrt) sich eine BahnCard 25 oder 50 auf einer bestimmten Strecke lohnt. Geben Sie dazu Ihre persönliche Wunschstrecke und die bevorzugte Klasse ein und lassen Sie sich konkret für diese Strecke den Vorteil der BahnCard berechnen. Bei der Berechnung wird die schnellste Verbindung in der höchsten Produktklasse (z.B. ICE) zu Grunde gelegt. Die Berechnung erfolgt immer für einen Erwachsenen in der von Ihnen gewünschten Klasse für eine Hin- und Rückfahrt.

Zum BahnCard-Berater

Mit 100% Ökostrom reisen

Alle Inhaber einer gültigen BahnCard reisen in allen Fernverkehrszügen innerhalb Deutschlands mit 100% Ökostrom. Die Mehrkosten für den Strom aus erneuerbaren Energiequellen übernimmt die Deutsche Bahn. Durch den direkten Bezug von Strom aus erneuerbaren Energiequellen lässt sich verhindern, dass das schädliche CO2 überhaupt erst entsteht.

Der Umweltvorteil gilt für sämtliche BahnCard-Typen der 1. und 2. Klasse.

Mehr auf www.bahn.de/gruen