Nach Cuxhaven ab 17,90 Euro mit dem Super Sparpreis der Bahn!

Reisen nach Cuxhaven schon ab 17,90 Euro

Der Hafen und die Fischerei spielen traditionell eine große Rolle in Deutschlands größtem Fischereihafen Cuxhaven am nördlichen Ende Niedersachsens. Reisen Sie von der Alten Liebe aus nach Helgoland und Neuwerk und beobachten Sie die großen Ozeanriesen. Mit der gesamten Familie genießen Sie in Cuxhaven einen erholsamen Urlaub am Strand. Die kleinen Gäste schätzen ihn als riesigen Spielplatz.

Abenteuer erleben Sie, wenn Sie sich bei Ebbe durch das Watt auf den Weg nach Neuwerk begeben. Spüren Sie barfuß die kleinen Wasserrinnsale und Muscheln unter den Füßen. Erholung pur verspricht das Thalassozentrum im Nordseeheilbad Cuxhaven. Dort erwarten Sie jede Menge Spaß und Erholung. Ihre Kinder werden das "Thalassozentrum ahoi!" lieben. Das Spieleparadies ist mit Rutsche, Strömungskanal und Wellenbad ausgestattet. Hier erleben Ihre Kinder puren Badespaß, während Sie in Sauna oder Dampfbad entspannen.

Cuxhaven und die Geschichte der Auswanderung

Den größten Schatz der Region sehen Sie bereits bei der Anreise nach Cuxhaven. Vor der Küste erstreckt sich das Wattenmeer - ein UNESCO-Weltnaturerbe. Freuen Sie sich in der Stadt auf historische und kulturelle Schätze: In den Hapag-Hallen hinter dem Steuenhöft erfahren Sie alles über die Auswanderer in die USA im ausgehenden 19. Jahrhundert

Das aufwendig sanierte Schloss Ritzebüttel aus dem Spätmittelalter ist ein Zeugnis jener Zeit, als Cuxhaven noch ein Teil Hamburgs war. Hier residierten die jeweiligen Hamburger Amtmänner. Sie interessieren sich für Militärgeschichte? Dann besuchen Sie das Fort Kugelbake in Döse, dem Kurviertel von Cuxhaven. Errichtet wurde die Marinefestung ab 1869, um feindlichen Schiffen die Zufahrt zur Elbe zu versperren. Das heimliche Wahrzeichen der Stadt ist der 50 m hohe Wasserturm zwischen Bahnhof und Kaemmererplatz. Er wurde 1897 errichtet und versorgte Cuxhaven bis 2004 mit Wasser.