Unterwegs in der Magdeburger Börde
© Deutsche Bahn AG / Wolfgang Klee
© Deutsche Bahn AG / Wolfgang Klee

6 Vorteile des Deutschland-Tickets

Bequem und einfach durch das ganze Land.

Raus aus dem Tarifdschungel: Keine Verbund- und Landesgrenzen mehr

Die verbundübergreifende Gültigkeit des Deutschland-Tickets bedeutet das Ende des Tarifdschungels. Die Frage, welches Ticket, für welche Strecken oder Regionen gilt, gehört somit der Vergangenheit an. Mit dem Deutschland-Ticket auf dem Handy können Reisende nahtlos zwischen verschiedenen Verkehrsverbünden und Landesgrenzen reisen - ganz ohne Sorgen über einen Tarifwechsel.

Flexibilität im Nahverkehr: Unkompliziert das ganze Land entdecken

Egal ob urbane Zentren oder ländliche Gegenden, ein Tagesauflug oder Kurzurlaub: Mit dem Deutschland-Ticket können Reisende das ganze Land entdecken oder auch die schönsten Bahnstrecken in Deutschland genießen, wie zum Beispiel die Strecke zwischen Offenburg und Konstanz. Ziele können flexibel ohne große Planung oder bestimmte Zugbindungen erreicht werden, wodurch der Ausflug eine aufregende Entdeckungsreise wird.

Umweltfreundlich, keine Parkplatzsuche und keine Staus: Besser als Auto fahren

Das Deutschland-Ticket ist eine umweltfreundliche Alternative zum Auto. Es reduziert nicht nur den individuellen CO₂-Ausstoß, sondern erspart Reisenden auch Staus und die lästige Suche nach einem Parkplatz. Zudem können Zugfahrende die Reisezeit effektiv zu nutzen, sei es zum Lesen, Filme Schauen, Schlafen, Arbeiten oder um die vorbeiziehende Landschaft zu genießen.

Für Bahnfans und -interessierte: Alle Züge und Strecken einfach entdecken

Bahnfans und -interessierte kommen mit dem Deutschland-Ticket auf ihre Kosten, denn das Ticket eröffnet nicht nur die Möglichkeit, neue Zugstrecken und Orte kennenzulernen, sondern auch die verschiedenen Züge zu erkunden. Und vielleicht entdecken auch andere Reisende hierbei ein neues Hobby für sich.

Mobil und umweltfreundlich: Das Handyticket immer griffbereit

Deutschlandticket
© Deutsche Bahn AG / Dominic Dupont

Mit dem digitalen Deutschland-Ticket sparen Reisende nicht nur CO₂, sondern auch Papier, denn sie benötigen kein physisches Ticket mehr. Nach der Buchung ist es sofort verfügbar und kann bequem in die DB Navigator App geladen werden. So ist das Ticket immer griffbereit.

Und noch ein kleiner Tipp zur App: Im DB Navigator kann bei der Reiseplanung unter „Optionen“ festgelegt werden, dass nur Verbindungen im Nah-/Regionalverkehr angezeigt werden. So wird garantiert, dass nur die Verkehrsmittel gezeigt werden, indem das Deutschland-Ticket gültig ist.

Bequemlichkeit auf monatlicher Basis: Das Deutschland-Ticket im Abonnement-Modell

Einmal buchen und solange nutzen, wie es gebraucht wird. Nach der Anfangsregistrierung wird das Abo automatisch verlängert und erspart somit den wiederholten Ticketkauf. Außerdem ist es monatlich kündbar (bis zum 10. Kalendertag des Vormonats), wodurch lange Vertragslaufzeiten wegfallen.