Ihre Suche nach bahncard ergab 124 Treffer

  • Gibt es für die BahnCard Business auch vergünstigte Partnerkarten?

    Zur BahnCard Business werden keine Partnerkarten ausgestellt. Diese gibt es nur in Kombination mit der regulären privaten BahnCard.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Ist die BahnCard Business personenbezogen?

    Ja, die BahnCard Business ist persönlich und kann nicht übertragen werden.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo steht die BahnCard Nummer auf der vorläufigen Bahncard Business?

    Die vorläufige BahnCard Business hat noch keine Kartennummer. Warten Sie bitte noch ein paar Tage ab, bis Sie die Plastikkarte in den Händen halten.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich die My BahnCard auch für Dienstreisen nutzen?

    Ja, das können Sie. Wählen Sie bei der Buchung im Geschäftskundenportal "BahnCard" aus und Sie erhalten den BC-Rabatt.

    Eine Kombination mit dem Geschäftskundenrabatt Ihres Unternehmens findet nicht statt. Hierzu benötigen Sie die BahnCard Business.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Werden die Punkte von der regulären BahnCard auf die BahnCard Business übertragen?

    Wenn die persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum) mit der privaten BahnCard übereinstimmen, dann wird die BahnCard Business automatisch dem bestehenden Kundendatensatz zugeordnet.

    Sie können sich auch beim BC-Service erkundigen - unter der Telefonnummer 0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie wechsle ich von einer privaten BahnCard zu der Firmenkundenkarte BahnCard Business?

    Als Besitzer einer BahnCard können Sie jederzeit auf die BahnCard Business umstellen. Außerdem können Sie Ihre BahnCard Business problemlos und ohne Wartezeit aufwerten.

    So geht's

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Worin unterscheidet sich die BahnCard Business von der regulären BahnCard?

    Die BahnCard Business ist ein Angebot speziell für Geschäftskunden. Mit der BahnCard Business können Sie den Geschäftskundenrabatt Ihres Unternehmens mit den attraktiven BahnCard-Rabatten kombinieren - dies ist mit der regulären BahnCard nicht möglich. Zudem profitieren Sie als Geschäftskunde von verlängerten Ticketrücknahmefristen und von einer einer direkt an das Unternehmen adressierten Rechnungsstellung über das Onlinebuchungsportal der DB. Die BahnCard Business läuft nach einem Jahr automatisch aus und muss nicht gekündigt werden. Beim Ausscheiden eines Mitarbeiters aus dem Unternehmen, kann die BahnCard Business erstattet werden. Mit der BahnCard Business können Sie außerdem regelmäßige Bestandsreportings für Ihr Unternehmen anfordern.

    Weitere Vorteile und Informationen zur BahnCard Business finden Sie hier

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich jede BahnCard als vorläufige BahnCard erwerben?

    Die ermäßigten BahnCards sind ausgeschlossen, da hier erst der Nachweis geprüft werden muss. Alle anderen BahnCards können als vorläufige BahnCard ausgestellt werden.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie kann ich meine BahnCard in die BahnCard Business umtauschen?

    Im ersten Schritt bestellen Sie die BahnCard Business neu. Die neue Karte muss dabei mindestens in der gleichen Klasse wie die bisherige BahnCard gekauft werden. Danach informieren Sie den BahnCard-Service über den außerordentlichen Kündigungswunsch Ihrer bisherigen BahnCard. Nutzen Sie hierfür das unten verlinkte Umtauschformular, das Sie auch in den Onlinebuchungsportalen für Geschäftskunden finden oder hier herunterladen können.

    Der Restwert der ursprünglichen BahnCard wird, sofern er mindestens 15,- Euro beträgt, auf das Konto erstattet, welches Sie auf dem Umtauschformular angegeben haben.

    Umtauschformular herunterladen
    Hier das Umtauschformular als PDF öffnen
    Umtauschformular ausfüllen und über den Button "per E-Mail senden" direkt an den BahnCard-Service senden.
    Sollten Sie das Formular per Post verschicken wollen,so ist die Datumsangabe und die Unterschrift erforderlich. Die Adresse finden Sie im Formular.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie buche ich mit einer BahnCard?

    Geben Sie die BahnCard bei der Reiseauskunft mit an auf bahn.de. Wenn Sie keine BahnCard eingegeben haben und bereits die Verbindung abgerufen haben, dann können Sie unter "Angaben ändern" die BahnCard auswählen. In dem Fall wird die BahnCard auch bei der Preisberechnung berücksichtigt.

    Wenn Sie Inhaber einer BahnCard 100 sind, brauchen Sie kein Ticket kaufen.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

Nicht gefunden was Sie gesucht haben?

Suchen Sie noch einmal