Aktuelle Verkehrsmeldungen

Filter

Streik in Frankreich für Montag, 23. April, und Dienstag, 24. April 2018, angekündigt (Streikankündigung)

23. April bis 24. April 2018

Starke Einschränkungen im grenzüberschreitenden Bahnverkehr von und nach Paris erwartet

  • Frankfurt (M) - Paris
  • München - Stuttgart - Paris
  • Frankfurt (M) - Lyon - Marseille

Ab dem 23. April kommt es aufgrund von landesweiten Arbeitskampfmaßnahmen in Frankreich erneut zu Arbeitsniederlegungen im grenzüberschreitenden Bahnverkehr. Im Wechsel soll an zwei aufeinanderfolgenden Tagen gestreikt werden, denen sich drei streikfreie Tage anschließen. Es kommt voraussichtlich zu starken Einschränkungen im Bahnverkehr von und nach Frankreich.

Nach jetzigen Erkenntnissen werden im April folgende Reisetage von den Streikmaßnahmen betroffen sein:
- Samstag 28.04. und Sonntag 29.04.

Weitere Tage können folgen.

Kunden, die eine Reise mit der Bahn von und nach Frankreich an einem der Streiktage vorgesehen hatten, empfehlen wir auf andere Tage auszuweichen. Betroffene Reisende, die ihre bereits gebuchte Reise nicht antreten möchten, können ihre DB-Tickets kostenlos umbuchen oder erstatten lassen. Hier finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Fahrkarten.

Bitte beachten Sie, dass für die internationale Reise eine gültige Reservierung für den tatsächlich genutzten Zug notwendig ist.

DB und SNCF unternehmen alle Anstrengungen, damit Kunden auch an den Streiktagen bestmöglich mit ICE und TGV reisen können.
Sobald uns weitere Details zu den Streiks bekannt sind, werden wir sie auf dieser Seite veröffentlichen.

Bitte informieren Sie sich außerdem noch einmal kurzfristig vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung. Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen erhalten Sie u.a. in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei bahn.de/reiseauskunft.

Für die kurzfristig entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

DB Fernverkehr AG
Reisendensteuerung und -information

Letzte Aktualisierung 20.04.2018 13:29 Uhr - DB Fernverkehr AG

Verdacht auf Fliegerbombe in Göppingen (Eventuell Streckensperrung)

22. April 2018

Am kommenden Sonntag, den 22. April 2018 wird in den Morgenstunden ein verdächtiger Gegenstand in Göppingen freigelegt. Wenn sich herausstellt, dass es sich um eine Fliegerbombe handelt, wird der Bahnverkehr bis zur Entschärfung der Bombe eingestellt. In diesem Fall wird die Deutsche Bahn einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Ebersbach(Fils) und Eislingen(Fils) über Uhingen, Faurndau und Göppingen fahren. Den Fahrplan werden wir dann zeitnah auf dieser Seite bekanntgeben.

Bitte berücksichtigen Sie die Änderungen im Zugverkehr bei Ihrer Reiseplanung und rechnen Sie für die Dauer der Störung mehr Reisezeit ein.

Letzte Aktualisierung 20.04.2018 18:49 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

Geplanter Streik bei der Französischen Bahn (SNCF) (Generalstreik)

23. April und 24. April 2018

Aufgrund der geplanten Bahnreform und Privatisierung der Französischen Eisenbahn (SNCF) haben die Gewerkschaften in Frankreich einen erneuten Generalstreik ausgerufen.

Müllheim (Baden) - Mulhouse Ville

Nachdem im April bereits an mehreren Tagen gestreikt wurde, haben die Gewerkschaften nun für Montag, den 23. April 2018 und Dienstag, den 24. April 2018 den nächsten Arbeitskampf angekündigt. Aufgrund des Streiks und wegen weiteren Baumaßnahmen auf der Strecke, wird die SNCF wieder einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Mulhouse Ville und Müllheim (Baden) für die gesamte Woche von Montag, dem 23. bis Sonntag, dem 29. April 2018 einrichten. Die Fahrpläne für den Schienenersatzverkehr entnehmen Sie bitte den folgenden Anhängen.

Desweiteren sind weitere Arbeitsniederlegungen an jedem 5. Tag bis Ende Juni 2018 angedacht. Nähere Informationen folgen nach Bekanntgabe.

Bitte berücksichtigen Sie die Änderungen im Zugverkehr bei Ihrer Reiseplanung und rechnen Sie für die Dauer der Störung mehr Reisezeit ein.

Letzte Aktualisierung 20.04.2018 18:12 Uhr - DB Regio Baden-Württemberg (TP Karlsruhe)

Bombenentschärfung in Göppingen am Sonntag, 22. April 2018, geplant (Bombenentschärfung)

22. April 2018

Bei Bauarbeiten in Göppingen, auf der Strecke zwischen Stuttgart und München, ist eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Am Sonntag, 22. April 2018, soll die Fliegerbombe in den Vormittagsstunden entschärft werden.

Die Deutsche Bahn AG steht im engen Kontakt mit den Behörden in Göppingen. Aktuell liegen uns noch keine konkreten Informationen zu den Auswirkungen auf die Fernverkehrszüge vor.

Sobald uns nähere Informationen zur Bombenentschärfung vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

DB Fernverkehr AG
Reisendensteuerung und -information

Letzte Aktualisierung 19.04.2018 16:57 Uhr - DB Fernverkehr AG

Fähranleger in Puttgarden gestört - Reisende müssen Fähre per Landgang betreten (technische Störung)

bis 22. April 2018

Aufgrund einer technischen Störung am Fähranleger in Puttgarden müssen Reisende der EuroCity-Züge auf der Linie Hamburg - Lübeck - Puttgarden - Dänemark die zwischen Puttgarden und Dänemark verkehrende Fähre aktuell zu Fuß betreten.

Nach aktuellen Informationen dauert die Störung noch bis voraussichtlich Sonntag, 22. April 2018, an. Sobald neue Informationen zur Störung vorliegen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

DB Fernverkehr AG
Reisendensteuerung und -information

Letzte Aktualisierung 19.04.2018 14:03 Uhr - DB Fernverkehr AG

S 6 - Streckensperrung zwischen Essen Hbf und Kettwig (Bergbauschaden)

vsl. bis mindestens Ende April 2018

Aufgrund des festgestellten Bergbauschadens in Essen Hügel muss die S-Bahn-Strecke gesperrt bleiben.

  • S 6 Essen - Ratingen Ost - Düsseldorf - Langenfeld (Rheinl) - Köln

Weitere Informationen können Sie unserer Pressemitteilung entnehmen.

Als Ersatz verkehren Busse des Schienenersatzverkehrs. Den Fahrplan und die Lagepläne der Bushaltestellen können Sie hier abrufen.

Letzte Aktualisierung 18.04.2018 12:41 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Meldungen der DB Regio Bayern (Störungen)

unbefristet

Meldungen über die aktuelle Betriebslage des Regionalverkehrs in Bayern finden Sie auf den folgenden Seiten:
Meldungen der DB Regio Bayern
Meldungen der S-Bahn München

Letzte Aktualisierung 18.04.2018 12:41 Uhr - DB Regio Bayern (TP Süd)

S 11 - Störung an der Strecke - Halt Neuss Süd entfällt (Technische Störung)

Die Züge in Richtung Düsseldorf halten bis auf weiteres nicht in Neuss Süd.

S 11: Bergisch Gladbach - Köln - Dormagen - Neuss - Düsseldorf - Düsseldorf Flughafen Terminal

Wegen einer technische Störung an der Strecke zwischen Dormagen und Neuss Hbf entfällt derzeit der Halt Neuss Süd.

Bitte fahren Sie mit den Zügen in Gegenrichtung zurück und steigen Sie in Norf (für Reisende, die in Neuss Süd in Richtung Düsseldorf einsteigen möchten) oder gegebenenfalls in Neuss Hbf (für Reisende, die aus Dormagen kommend in Neuss Süd aussteigen möchten) um.

Letzte Aktualisierung 18.04.2018 12:41 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Für diese Filterkombination liegen keine Meldungen vor.

Filter zurücksetzen

Reiseauskunft

In der Reiseauskunft werden alle Verbindungen angezeigt, auch die, die ausfallen - mit Hinweis und möglichen alternativen Verbindungen.

Zur Reiseauskunft Zur Reiseauskunft