Geschäftsreisen auf dem Smartphone buchen

Planen, buchen und verwalten Sie Ihre Geschäftsreise auch ganz einfach und von überall aus per Smartphone - mit bahn.business und der DB Navigator App. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Mit dem DB Navigator in 3 Schritten zum Ticket

Zentral gebuchte Tickets auf das Smartphone des Reisenden senden

1. Der Reisende hat auf seinem Smartphone die DB Navigator App installiert. Der Reisekoordinator loggt sich im bahn.business-Portal als „Bucher“ ein.

2. Der Reisekoordinator bucht das Ticket mit der Option „Handy-Ticket“. Dabei gibt er die E-Mail des Reisenden an.

3. Der Reisende erhält nun eine Buchungsbestätigungs-Mail. Über den enthaltenen Link kann er nun das Ticket direkt in den DB Navigator laden.

Firmentickets selbst über das Smartphone buchen

1. Der Reisende hat auf dem Smartphone die App DB Navigator installiert. Zusätzlich ist er im Geschäftskundenportal als "Selbstbucher" angemeldet.

2. Der Reisende hinterlegt einmalig seine Selbstbucher-Zugangsdaten im DB Navigator und kann sie somit jederzeit nutzen.

3. Die Ticketbuchung über den DB Navigator erfolgt nun automatisch zu den bahn.business-Konditionen. Nach Buchungsabschluss ist das Ticket automatisch in der App hinterlegt.

Vorläufige BahnCard Business als Handy-Ticket aufs Smartphone laden

Nach der Bestellung einer BahnCard Business 25 oder 50 im Geschäftskundenportal können Sie sich die vorläufige BahnCard Business jetzt auch auf Ihr Smartphone in die DB Navigator App laden. So können Sie den BahnCard-Rabatt auch dann schon nutzen, wenn Ihnen die physische Karte noch nicht vorliegt.

So geht's:
1. Starten Sie die DB Navigator App. Über das Menü gelangen Sie über die Funktion „Ticket hinzufügen“ zur Auftragssuche. Eine Anmeldung mit Benutzername und Passwort ist nicht erforderlich.

2. Geben Sie in der Auftragssuche Ihre Auftragsnummer ein. Ist die Buchung vor dem 1.10.2016 erfolgt, müssen Sie noch die Nummer der Identifikationskarte angeben, die Sie bei der Buchung verwendet haben.

3. Mit erfolgreicher Suche wird die vorläufige BahnCard Business automatisch angezeigt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Download (PDF, 271.65KB)

Häufige Fragen zum Handy-Ticket für Geschäftskunden

Kann ich ein Handy-Ticket für Dritte buchen? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Handy-Ticket buchen zu können? Die Antworten auf diese und weitere häufige Fragen für Geschäftskunden finden Sie in unseren FAQ.

Häufige Fragen zum Handy-Ticket für Geschäftskunden

Mobile Services für die Geschäftsreise

Ob Handy-Ticket, spontane Buchung einer Sitzplatzreservierung oder Fahrplanauskunft - mit den mobilen Services der Bahn sind Sie auch unterwegs immer gut informiert und flexibel.

Verspätungs-Alarm

Lassen Sie sich vor Antritt Ihrer Geschäftsreise per Push-Nachricht oder E-Mail über Verspätungen informieren.

Weitere Infos zum Verspätungs-Alarm

Ihr Reiseplan

Ihr Reiseplan informiert Sie unterwegs u.a. über Halte Ihres gebuchten Zuges, Anschlüsse und Services am Bahnhof.

Weitere Informationen

Zugradar

Wo sind Sie oder Ihre Reisenden gerade unterwegs? Verfolgen Sie Ihren Zug in Echtzeit - per App oder Web.

Mehr Infos zum Zugradar

Weitere Informationen