Mit dem Flexpreis flexibel reisen

Reisen Sie mit dem Flexpreis innerhalb Deutschlands ganz flexibel und ohne Bindung an einen bestimmten Zug. Einfach online oder auf Ihrem Smartphone buchen, und in den Zug steigen, der Ihnen am Besten passt - innerhalb der Geltungsdauer Ihrer Fahrkarte. Der Preis ist abhängig von der Verbindung, der Wagenklasse und der Art der Züge, die Sie nutzen.

Seit 11.12.16 gelten geänderte Konditionen für den Flexpreis. So ist es jetzt im Buchungsprozess notwendig, jeweils den Tag der Hin- und auch der Rückfahrt genau anzugeben. Die Fahrt muss am Fahrtantrittstag angetreten werden.

Jetzt buchen
  • Vorteile
  • Konditionen

Vorteile

  • Keine Bindung an einen bestimmen Zug
  • Umtausch und Erstattung möglich
  • Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit
  • Mit der BahnCard bis zu 50% Rabatt
  • Mit Umwelt-Plus für nur 1 Euro mit 100% Ökostrom im Fernverkehr innerhalb Deutschlands reisen

Konditionen

Preis:

max. 149 Euro in der 2. Klasse (einfache Fahrt innerhalb Deutschlands)

max. 249 Euro in der 1. Klasse (einfache Fahrt innerhalb Deutschlands)

Vorkaufszeitraum:

Die Fahrkarten können frühestens 180 Tage im Voraus und bis kurz vor Abfahrt gebucht werden

Geltungsdauer für die einfache Fahrt:

Bis 100 km:
1 Tag. Die Fahrkarte gilt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Datum.

Über 100 km:
Die Reise muss an dem auf der Fahrkarte vermerkten Fahrtantrittsdatum angetreten werden. Bei einer Fahrtunterbrechung kann die Weiterfahrt auch am nächsten Tag fortgesetzt werden.

International:
Fahrkarten für internationale Strecken sind bis zu 4 Tage lang gültig.

Geltungsdauer zwischen Hin- und Rückfahrt:

Bis 100 km:
Die Fahrkarte gilt bei Hin- und Rückfahrt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Datum.

Über 100 km:
Die Reise muss bei Hin- und Rückfahrt an dem auf der Fahrkarte vermerkten Fahrtantrittsdatum angetreten werden. Bei einer Fahrtunterbrechung kann die Weiterfahrt auch am nächsten Tag fortgesetzt werden.

International:
Fahrkarten für internationale Strecken sind bis zu 4 Tage lang gültig.

Wenn Hin- und Rückfahrt mehr als einen Monat auseinander liegen, werden separate Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt erstellt.

Strecke:

Frei wählbar

Produkte:

ICE, ICE-Sprinter, IC, EC, IRE, RE, RB, S-Bahn

Zugbindung:

Nein. Sie können innerhalb der Geltungszeit auch mit anderen Zügen reisen.

Fahrkarte:

Gilt für eine einfache Fahrt. Buchung von Hin- und Rückfahrt möglich.

Umweg:

Ist möglich wenn Start- und Zielbahnhof gleich bleiben. Beachten Sie, dass eventuell ein Differenzbetrag zwischen dem Flexpreis des ursprünglichen und des neuen Weges berechnet wird. Die Geltungsdauer Ihrer Fahrkarte ändert sich nicht.

Sitzplatz:

2. Klasse:
Freie Platzwahl. Die Fahrkarte enthält keine Sitzplatzreservierung. Diese kann auf Wunsch mit der Fahrkarte oder später separat gekauft werden.

1. Klasse:
In der 1. Klasse ist eine Sitzplatzreservierung automatisch beim Fahrkartenkauf inklusive.

BahnCard-Rabatt/RAILPLUS:

Inhaber einer BahnCard 25 oder 50 erhalten 25% bzw. 50% Rabatt.
Ermäßigung auf den Flexpreis der Auslandsstrecke bei grenzüberschreitenden Reisen in bis zu 28 europäische Länder (RAILPLUS).

Kinder-Ermäßigung:

Eigene Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren reisen kostenlos mit (Eintrag auf der Fahrkarte erforderlich)
Kinder unter 6 Jahren reisen stets kostenlos und ohne Fahrkarte (Eintrag auf der Fahrkarte nicht erforderlich)

Umtausch/Erstattung:

Vor dem ersten Geltungstag der Hinfahrt des Tickets ist die Stornierung kostenfrei

Ab dem ersten Geltungstag der Hinfahrt erheben wir für Flexpreis-Tickets im Fernverkehr (ICE, IC/EC, IC Bus) eine Gebühr von 19 Euro pro Fahrkarte.

Ab dem ersten Geltungstag der Hinfahrt erheben wir für Flexpreis-Tickets im Nahverkehr (IRE, RE, RB, S-Bahn) eine Gebühr von 17,50 Euro pro Fahrkarte.

Jetzt buchen

Neu: Der Flexpreis Gruppe für Gruppen von 6 - 30 Personen.