Das Regio120-Ticket

Mit dem Regio120-Ticket sind Sie für nur 17 Euro bis zu 120 Tarifkilometer unterwegs! Ab 121 Tarifkilometern fahren Sie mit dem Regio120plus-Ticket für nur 22,50 Euro. Jetzt auch von und nach Berlin.

Ihre Vorteile

  • Gilt in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und bis nach Berlin
  • Mehr Stationen: Nach der Reise mit den Nahverkehrszügen (RB und RE) mit dem Regio120-Ticket punktgenau in Berlin aussteigen
  • Zum Festpreis in einem Radius von über 100 Kilometern unterwegs
ab 17 Euro

Häufig gestellte Fragen

  • Mit dem Regio120-Ticket sind Sie für nur 17 Euro bis zu 120 Tarifilometer unterwegs
  • Ab 121 Tarifkilometern fahren Sie mit dem Regio120plus-Ticket für nur 22,50 Euro, auch von und nach Berlin.

Ein Tarifkilometer ist nicht identisch mit einem geographischen Wert von 1000 Metern. Es handelt sich hierbei um eine Einheit, mit der im Nahverkehr der Bahn Fahrpreise zwischen Start- und Zielhaltestelle berechnet werden.

  • In allen DB Verkaufsstellen
  • An DB Automaten
  • In der App DB Navigator
  • Gleich hier online

Die Tickets gelten von Montag bis Freitag ab 9 Uhr bis 3 Uhr des nächsten Tages; Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen, am 24. und 31. Dezember bereits ab 0 Uhr bis 3 Uhr des nächsten Tages.

Mit beiden Tickets können ausschließlich Nahverkehrszüge (Interregio-Express, IRE; Regional-Express, RE; Regionalbahn, RB und S-Bahn) in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie nach Berlin (außer S-Bahn Berlin), Cottbus, Hof, Schweinfurt, Göttingen, Kassel, Goslar, Braunschweig, Wolfsburg, Uelzen und Wittenberge genutzt werden.

Man kann nach der Reise in den Nahverkehrszügen (RE, RB) mit dem Regio120-Ticket punktgenau in Berlin aussteigen und sofort mit den Freunden zum Shoppen, zum Event oder zur Party (gilt nicht bei der ODEG und S-Bahn Berlin)

Bahnhöfe im Regio120-Ticket Geltungsbereich:

- Berlin-Albrechtshof
- Berlin Alexanderplatz
- Berlin Friedrichstraße
- Berlin-Gesundbrunnen
- Berlin-Hohenschönhausen
- Berlin-Jungfernheide
- Berlin-Lichtenberg
- Berlin Ostbahnhof
- Berlin Ostkreuz
- Berlin-Schöneweide
- Berlin-Spandau
- Berlin-Staaken

  • Abellio Rail Mitteldeutschland
  • Cantus Verkehrsgesellschaft
  • City-Bahn Chemnitz
  • DB Regio AG
  • Erfurter Bahn (außer Rennsteigbahn
  • Erzgebirgsbahn
  • Hanseatische Eisenbahn
  • MBB (Bus Zella-Mehlis-Oberhof)
  • Mitteldeutsche Regiobahn
  • Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (nur Talstrecke Rottenbach – Katzhütte)
  • Süd-Thüringen-Bahn
  • Trilex**
  • Vogtlandbahn

    ** Für die Züge der Länderbahn (trilex) wird der Geltungsbereich um die Region Oberlausitz (Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien) erweitert:
  • RE1/RB 60: Dresden - Görlitz
  • RE 2/RB 61: Dresden - Zittau
  • L 7: Zittau - Mittelherwigsdorf - Hainewalde- Großschönau - Seifhennersdorf

Einfach in unserer Reiseauskunft Start und Ziel eingeben. Es wird Ihnen automatisch das günstigste Angebot angezeigt.

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre dürfen generell immer kostenfrei mitfahren - unabhängig davon, ob es Ihre eigenen Kinder sind oder nicht. Sie sind bei der Ermittlung der Anzahl der Reisenden nicht zu berücksichtigen.
  • 6-14-Jährige: Bis zu 3 Kinder im Alter zwischen 6 und unter 15 Jahren fahren zusätzlich kostenfrei mit - unabhängig, ob eigene oder nicht.

Die Beförderungsbedingungen und Geltungsbereiche der Länder-Tickets und der Regionalen Tickets der einzelnen Bundesländer finden Sie im PDF "Tarifbedingungen für Tageskartenangebote" unter bahn.de/agb.