NRW-Tarif: Mobil in Nordrhein-Westfalen

Ein Ticket für Busse und Bahnen in NRW.

Mit dem NRW-Tarif fahren Sie in Nordrhein-Westfalen mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln des Nahverkehrs: Bus, Straßen-, Stadt- und U-Bahn, S-Bahn, Regionalbahn und Regional-Express. Mit nur einem Ticket. Und das über die Grenzen der einzelnen Verkehrsverbünde und -gemeinschaften hinaus.

Im NRW-Tarif gibt es zwei unterschiedliche Tickettypen:

  1. Landesweit gültige Tickets zum Pauschalpreis
  2. Tickets für Fahrten auf einer bestimmten Verbindung

Einzel- und TagesTickets

  • Gilt für eine festgelegte Verbindung, der Preis ist abhängig vom Ziel
  • In der Gruppe für mindestens 6 gemeinsam reisende Erwachsene
  • Kinder unter 6 Jahren fahren kostenfrei mit
  • Kinder von 6 - 14 Jahren erhalten 50 % Rabatt
  • Für Hin- oder Hin-& Rückfahrten
  • Gilt in Bus und Bahn
  • Auch als Handy-Ticket
  • BahnCard 25 und BahnCard 50 werden anerkannt
  • Erhältlich an DB Automaten, in den DB Reisezentren, DB Agenturen und Reisebüros mit DB-Lizenz oder online in unserer Reiseauskunft

Hinweis für Gruppenreisen von mehr als 20 Personen:
Melden Sie sich bitte mindestens 7 Tage vor der Reise beim zuständigen Eisenbahnverkehrsunternehmen an

Wochen- und Monatstickets

  • Gilt eine Kalenderwoche ab Montag bis zum ersten Werktag der Folgewoche bis Betriebsschluss (im Schienenverkehr bis 2 Uhr des nächsten Tages)
  • Kinder unter 6 Jahre fahren kostenfrei mit.
  • Nicht übertragbar
  • Erhältich für 1. und 2. Klasse
  • Erhältlich an DB Automaten, in den DB Reisezentren, DB Agenturen und Reisebüros mit DB-Lizenz

Unser Tipp: SchönerMonatTicket NRW im $url{Abo}

  • Gilt ab einem beliebigen ersten Geltungstag einen Monat lang über den angegebenen letzten Geltungstag hinaus bis zum nächstfolgenden Werktag bis Betriebsschluss (im Schienenverehr bis 3 Uhr des nächsten Tages)
  • Übertragbar
  • 1. und 2. Klasse
  • Erhältlich an DB Automaten, in den DB Reisezentren, DB Agenturen und Reisebüros mit DB-Lizenz ;mit 3 Tagen Vorlauf im Fahrkarten-Shop oder gleich hier auf bahn.de

Aufpreise und Upgrade in die 1. Klasse

Das SchöneReiseTicket NRW können Sie auch in der 1. Klasse nutzen; dafür müssen Sie aber vor Antritt der Fahrt einen Aufpreis zahlen. Die Höhe des Aufpreises richtet sich nach der Strecke, die Sie fahren.

Sie können den Aufpreis in den DB Reisezentren, DB Agenturen und Reisebüros mit DB-Lizenz zahlen. In den Zügen des Nahverkehrs können Sie das Upgrade nicht erwerben.

Für Verkehrsmittel wie Bürgerbus, TaxiBus, Anruf-Lonientaxi, Anruf-Linienfahrt, Anruf-Sammeltaxi, Flughafenbuslinien, Spielbanklinien, Disco- und Nachtbuslinien gelten besondere Bedingungen:

Werden Tickets eines Verbundtarifs in diesen Verkehrsmitteln anerkannt, so werden die Tickets des NRW-Tarifs wie vergleichbare Tickets der Verbundtarife behandelt.
- Sind im örtlichen Verbundtarif Zuschläge für eine Betriebsform vorgesehen, müssen auch Kunden mit Tickets des NRW-Tarifs diese Zuschläge zahlen.
- Weitere Informationen erhalten Sie unter der "Schlauen Nummer für Bus und Bahn in NRW": 01806 504030 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Schüler & Auszubildende

  • Lohnend ab 2 Hin- und Rückfahrten pro Woche.
  • Der Preis hängt davon ab, wie weit Sie fahren.
  • Gilt innerhalb eines Monats gemäß Ticketaufdruck vom jeweiligen ersten Monatstag bis zum ersten Werktag (Mo. - Fr.) des Folgemonats bis Betriebsschluss (im Schienenverkehr bis 3 Uhr des nächsten Tages)
  • Kinder unter 6 Jahren können unentgeltlich mitgenommen werden
  • Kinder ab 6 Jahre können zum Besuch von Kindergärten fahren
  • Alle schulpflichtigen Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre können fahren
  • Außerdem gilt das Ticket für Schüler, Azubis und Studierende öffentlicher, staatlich genehmigter oder staatlich anerkannter privater allgemeinbildender Schulen, berufsbildender Schulen, Einrichtungen des zweiten Bildungswegs, Hochschulen, Akademien sowie Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung.
  • Die Berechtigung zum Erwerb eines SchönerMonatTickets Azubi NRW muss gegenüber dem ausgebenden Verkehrsunternehmen durch Vorlage einer Bescheinigung der Ausbildungsstätte bzw. dem Träger des sozialen Dienstes nachgewiesen werden. Daraufhin wird eine Berechtigungskarte ausgegeben, die zum Erwerb des Tickets berechtigt. Sie gilt solange wie die vorgelegte Bescheinigung (max. 1 Jahr).
  • Wichtig: Für Jugendliche über 15 Jahre ist das SchönerMonatTicket Azubi NRW nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis gültig.
    Beim Kauf des Tickets muss eine Berechtigungskarte vorgelegt werden. Das entsprechende Antragsformular erhalten Sie in DB Reisezentren, DB Agenturen oder hier: Bestellschein NRW-Tarif (PDF)
  • Erhältlich an DB Automaten, in den DB Reisezentren, DB Agenturen und Reisebüros mit DB-Lizenz

  • Rabattiertes Angebot für Schüler
  • Gilt für beliebig viele Fahrten innerhalb des jeweiligen Ferienzeitraums in den Oster- Sommer-, Herbst- oder Winterferien in NRW
  • Gilt nur in der 2. Klasse
  • Das Ticket können Kinder und Jungendliche zwischen 6 und 20 Jahren kaufen.
  • Das SchöneFerienTicket NRW ist nicht übertragbar
  • Erhältich an DB Automaten, in den DB Reisezentren, DB Agenturen und Reisebüros mit DB-Lizenz oder im NRW Online-Shop

Abonnements

  • Für alle ab 60 Jahre
  • Gilt 1 Jahr für beliebig viele Fahrten in ganz NRW, für Bus und Bahn.
  • Nicht übertragbar
  • Das Ticket kostet 152,60 Euro in der 2. Klasse, 215,75 Euro in der 1. Klasse
  • Bequeme monatliche Abbuchung des Abopreises

Weitere Informationen

Ticketpreise