Die neue UBK geht an den Start

Hilfe Privatkunden

Durchsuchen Sie alle häufigen Fragen in folgenden Kategorien:

Stellen Sie Ihre Frage im Chat

Informationen zum Reisen in der Corona-Zeit finden Sie unter www.bahn.de/corona.

Die häufigsten Fragen anderer Kunden

Alle aktuellen Informationen und Antworten auf häufige Fragen rund um die Entwicklungen bezüglich Corona haben wir auf bahn.de/corona für Sie gebündelt.

Im Fernverkehr können Sie Fahrräder in allen IC/EC-Zügen sowie auf vielen ICE-Verbindungen mitnehmen. Dafür brauchen Sie eine Fahrradkarte sowie eine Stellplatzreservierung. Diese können Sie online zusammen mit Ihrer Fahrkarte buchen. Die Reservierung des Stellplatzes ist in diesem Fall kostenfrei.

Verbindungen mit Fahrradmitnahme-Möglichkeit finden

Verbindungen, bei denen Sie Ihr Fahrrad mit in den Zug nehmen können, finden Sie auf bahn.de und in der App DB Navigator. Setzen Sie in der Reiseauskunft unter "Weitere Optionen" den Haken bei "Nur Verbindungen zur Fahrradmitnahme anzeigen".

Karte nachträglich kaufen

Sie können Ihre Fahrradkarte (inklusive Stellplatzreservierung) auch nachträglich kaufen, also unabhängig vom Ticket. Das geht in allen DB Verkaufsstellen oder über die Servicenummer.

Da die Fahrradstellplätze vor allem in den Sommermonaten sehr beliebt sind, empfehlen wir Ihnen frühzeitig eine Fahrradkarte zu buchen - spätestens aber bis zu 10 Minuten vor der planmäßigen Abfahrtszeit des Zuges an Ihrem Einstiegsbahnhof.

Kann ich in der App DB Navigator ein Fahrradticket für einen Verbund kaufen?

Ja, in manchen Verbünden ist das möglich. Für die Fahrradmitnahme gelten verbundspezifische Regelungen. Infos finden Sie beim jeweiligen Verkehrsverbund unter Verbundtickets im DB Navigator 

Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme im FV
Informationen zur Fahrradmitnahme im NV
Informationen zum Reisen mit Rad

Ob Sie Digitale Tickets auf bahn.de und im DB Navigator stornieren/umtauschen können, hängt von den Erstattungskonditionen Ihres Tickets ab.

1. Als angemeldeter Kunde können Sie in Ihrem "Meine Bahn"-Kundenkonto Ihre letzten Buchungen aufrufen und verwalten.

2. Haben Sie ohne Login gebucht, nutzen Sie die Auftragssuche. Bitte halten Sie dafür die Auftragsnummer Ihres Tickets bereit (Anleitung: So tauschen Sie Ihr Online-Ticket um).

Hinweis: Teilstornierungen von Online-Tickets sind nicht möglich. Kann z.B. bei einer Mehr-Personen-Fahrkarte ein Mitfahrer die Fahrt nicht antreten, können Sie nur das komplette Online-Ticket stornieren. Buchen Sie dann für die verringerte Personenzahl neu. Hierbei kann nicht garantiert werden, dass der unter Umständen vorher gebuchte Sparpreis weiterhin verfügbar ist. Bitte beachten Sie auch, dass Ihre Sitzplatzreservierung bei der Stornierung mit storniert wird, der Betrag hierfür laut Tarif aber nicht erstattungsfähig ist.

Hier finden Sie alle Informationen zur Stornierung oder zum Umtausch Ihres Tickets.

Sie möchten Ihre Fahrkarte zurückgeben bzw. erstatten? Hier können Sie die Erstattung beantragen.

Sie können Ihren Geschenkgutschein oder eCoupon bei der Buchung eines Tickets einlösen. Wenn Sie Ihre Verbindung und den gewünschten Tarif gewählt haben, gelangen Sie zum Buchungschritt "Zahlung". Dort geben Sie einfach Ihren Gutschein- oder eCoupon-Code unter dem Zahlungsarten-Feld ein.

Hinweis:

Wenn Sie Fahrkarten, BahnCards oder andere Produkte per Gutschein bezahlen möchten, ist "Lastschrift" als Zahlungsart nicht möglich. Weitere Informationen sowie genaue Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Einlösung von Gutscheinen und eCoupons finden Sie unter bahn.de/gutschein

 

Das könnte Ihnen auch weiterhelfen: 

 

Sie haben ein Digitales Ticket gebucht und möchten dieses in die App DB Navigator laden?

So funktioniert's:

1. Sie sind mit Ihrem "Meine Bahn"-Kundenkonto in der App eingeloggt? Dann steht Ihnen Ihr Ticket bereits in der App zur Verfügung. Eventuell müssen Sie Ihre Ticket-Übersicht noch einmal aktualisieren. Direkt zur Anleitung

2. Sie sind nicht in der App DB Navigator eingeloggt? Dann laden Sie Ihr Ticket entweder per Klick auf den Link aus der Buchungsbestätigungs-Mail direkt in die App oder durch Eingabe Ihrer Auftragsnummer. Direkt zur Anleitung

Gerne helfen wir Ihnen auch hier weiter

Titelbild: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang