Nach Grevenbroich ab 19,90 Euro mit dem Super Sparpreis der Bahn!

Günstig nach Grevenbroich

Mit dem Super Sparpreis reisen Sie in der 2. Klasse nach Grevenbroich bereits ab 19,90 Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Grevenbroich

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Grevenbroich mit der Bahn-Hotelsuche. Günstig, Schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Grevenbroich

Städtereisen Grevenbroich

Erleben Sie den Charme und das Flair von Grevenbroich mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Grevenbroich

Reisen nach Grevenbroich schon ab 19,90 Euro

Grevenbroich ist eine junge Stadt mit geschichtsträchtigem Hintergrund. Ende des 13. Jahrhunderts um eine befestigte Burganlage, umgeben von Sümpfen und der Erft, errichtet, nannten die Grafen dieses neu erbaute Dorf liebevoll "Bruchlandschaft". Noch heute spricht man die Endung "Broich" als "Brooch" aus und erinnert somit sprachlich an die Historie. Auch Teile des 1297 erbauten Wilhelmitenklosters mit seinem Bernardusturm, die Sie während eines ausgedehnten Spaziergangs durch die gemütliche Innenstadt besichtigen können, sind heute noch Zeugen jener Zeit. Hierbei bietet sich auch ein Besuch im Stadtpark mit dem ehemaligen Landesgartenschaugelände und weiten Blumenfeldern an. Inmitten dieser grünen Idylle befindet sich das Museum Villa Erckens, das zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt. Unumgänglich bleibt ein Besuch des Alten Schlosses in Grevenbroich, das bis heute den gesellschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt der Stadt bildet. In dem bis heute erhaltenen Palastbau des Alten Schlosses finden kulturell interessierte Reisende und Feinschmecker heutzutage eine ausgezeichnete Gastronomie vor.

Natur erkunden, Freizeit genießen - das lebendige Grevenbroich erkunden

Familien mit Kindern und Geschäftsreisende, die nach Ruhe und Erholung in Großstadtnähe suchen, finden in Grevenbroich die ideale Stadt für einen Kurzurlaub und Entspannung. Ein hervorragend ausgebautes Fahrradweg-System lotst kleine und große Besucher durch idyllische Naturlandschaften entlang der Erft. Apfelwiesen, Kinderwasserspielplätze und der beliebte Neurather See bieten beste Naherholung fernab von Lärm und Hektik. Seit 1995 lockt die Stadt Grevenbroich von Mai bis September mit blühenden Landschaften im Gartenschaugelände zahlreiche Besucher an. Kulturelle Rahmenveranstaltungen runden das bunte Programm ab. Zu einem besonderen Highlight zählt auch das große Schützenfest in der Stadtmitte, das immer am ersten Wochenende im September stattfindet. Insbesondere Familien, die in der Karnevalszeit nach einer Alternative zu den Hochburgen in Köln und Düsseldorf suchen, werden an Grevenbroich Gefallen finden. Hier wird die fünfte Jahreszeit farbenfroh und ausgelassen gefeiert und bleibt vor allem kleinen Besuchern in Erinnerung.