Ihre Suche nach Navigator ergab 30 Treffer

  • Ich habe auf international-bahn.de ein Ticket gebucht. Warum kann ich meine Buchung nicht auf bahn.de oder im DB Navigator finden?

    Ein Aufruf Ihrer Buchung im DB Navigator oder über die Auftragssuche oder Buchungsrückschau von bahn.de oder bahn.com ist leider nicht möglich, wenn Sie über international-bahn.de gebucht haben.

    Eine über international-bahn.de getätigte Buchung können Sie unter www.international-bahn.de/ordersearch erneut aufrufen. Geben Sie dafür Ihre Auftragsnummer aus der Buchungsbestätigungsmail (nicht die PNR von Trenitalia Tickets) und Ihre für die Buchung verwendete E-Mail-Adresse an.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo finde ich die Datenschutzhinweise für den DB Navigator?

    Sie finden die Datenschutzhinweise zum DB Navigator im Appstore (für iOS) bzw. Google Play-Store (für Android) auf der Downloadseite der App. Oder auf dieser Seite:

    Datenschutzhinweise für den DB Navigator

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich die BahnCard 100 in der App DB Navigator hochladen?

    Es ist aktuell nicht möglich, die BahnCard 100 in den DB Navigator zu laden.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich meine vorläufige BahnCard in die DB Navigator App laden?

    Bei der Online-Bestellung einer BahnCard wird für die vorläufige BahnCard eine Auftragsnummer erstellt. Über diese Auftragsnummer können Sie die vorläufige BahnCard wie ein Online-Ticket in die App DB Navigator laden. Die vorläufige BahnCard wird unter „Meine BahnCards“ angezeigt.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie buche ich ein Handy-Ticket?

    Laden Sie den DB Navigator kostenfrei im App Store oder im Google Play Store herunter.
    Hier finden Sie die Links in die App Stores

    Bei der Buchung wählen Sie im DB Navigator Ihre Reiseverbindung aus.
    Ihr gebuchtes Handy-Ticket wird direkt in der App gespeichert.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo kann ich eine digitale DB Wochen- oder Monatskarte kaufen?

    - In der App DB Navigator über den Menüpunkt Pendler und Vielfahrer
    - Auf bahn.de

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie lade ich ein Ticket in die App?

    Sie haben ein digitales Ticket gebucht und möchten dieses in die App DB Navigator laden? So funktioniert's:

    1. Sie sind mit Ihrem "Meine Bahn"-Kundenkonto im DB Navigator eingeloggt - dann können Sie das Ticket durch Aktualisieren der Ticket-Übersicht hinzufügen.
    Direkt zur Anleitung

    2. Sie sind nicht im DB Navigator eingeloggt? Dann laden Sie Ihr Ticket entweder per Klick auf den Link aus der Buchungsbestätigungs-Mail direkt in die App oder durch Eingabe Ihrer Auftragsnummer.
    Direkt zur Anleitung

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Ich habe meine BahnCard noch nicht zugeschickt bekommen, aber möchte kurzfristig verreisen. Was kann ich tun?

    Wenn Sie einen Login für bahn.de und die BahnCard-Services haben, dann können Sie die BahnCard im DB Navigator hinterlegen. Alternativ rufen Sie bitte den BahnCard-Service an.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Ich habe ein Ticket mit BahnCard 25 gebucht. Zum Zeitpunkt der Reise werde ich schon die Bahncard 50 haben. Ist eine Umbuchung möglich?

    Gegen ein Entgelt können Sie Ihr auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchtes Sparpreis-Ticket einfach online umtauschen. Ab dem Reisetag (Hinfahrt) ist ein Umtausch allerdings nicht mehr möglich.

    Mehr zu Ticketumtausch und Stornierungen

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Unter welchen Voraussetzungen kann ich den Komfort Check-in nutzen?

    Sie brauchen für den Komfort Check-in

    - die Version der App DB Navigator aus dem Juni 2017 oder neuere Version für Android und iPhone.
    - ein gültiges Handy- oder Online-Ticket (in die App geladen), mit dem keine Kinder reisen und das Sie nicht im DB Reisezentrum gekauft haben

    Das Ticket darf erst in den Navigator geladen worden sein, nachdem der Zug für den Komfort Check-in freigeschaltet wurde.
    Details dazu, wie Sie sich einloggen und ob der Komfort Check-in auf Ihrer Strecke schon verfügbar ist, finden Sie unter bahn.de/komfortcheckin

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Ich kann mir mein Online-Ticket nicht anzeigen lassen, weil mein PC keinen Acrobat Reader hat.

    Hier können Sie den Adobe Reader kostenfrei herunterladen und dann Ihr Online-Ticket ausdrucken.

    Tipp:
    Wenn das Drucken nicht funktioniert, laden Sie sich das Ticket doch direkt in die App DB Navigator.
    Anleitung: So laden Sie Ihr Ticket in die App

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo kann ich ein digitales Abo kaufen?

    Das digitale Abo kann
    - als Abo Sofort in einem DB Reisezentrum zum sofortigen Fahrtantritt erworben werden
    - auf bahn.de gebucht werden und dann als Handy-Ticket in der App DB Navigator hinzugefügt werden
    - direkt beim AboCenter bestellt werden

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo kann ich die Geschenkkarte einlösen?

    Die DB Geschenkkarte ist ausschließlich innerhalb des Buchungsvorgangs auf bahn.de und in der App DB Navigator einlösbar; und zwar sowohl beim Kauf von DB Fahrkarten oder BahnCards als auch bei Reservierungen. Dazu geben Sie den Gutscheincode auf der Zahlungs-Seite ein.

    Weitere FAQ zur Geschenkkarte finden Sie hier.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich alle bahn.de Angebote mit PayPal bezahlen?

    Generell können Sie PayPal für die Zahlung auf bahn.de und im DB Navigator nutzen, unabhängig davon, ob Sie eingeloggt sind oder nicht. Es gibt aber folgende Ausnahmen:

    - Im Fahrkartenshop
    - Gutscheine
    - Im Firmenkundenportal
    können Sie nicht mit PayPal bezahlen.

    Gutscheine, die von PayPal ausgestellt wurden, können Sie nicht auf bahn.de einlösen.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie erhalte ich mein Online-Ticket nach der Buchung?

    Das Ticket wird nach der Buchung automatisch als PDF auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Sie brauchen zur Anzeige die Software 'Adobe Reader'. Nun können Sie das PDF speichern oder ausdrucken..

    Gleichzeitig erhalten Sie das Ticket auch automatisch als PDF per E-Mail. Dieses PDF können Sie auch später bei der Kontrolle im Zug über Ihr Handy oder Tablet vorzeigen.

    Ticket in den DB Navigator laden
    Alternativ können Sie das Ticket auch in den DB Navigator laden. Dafür finden Sie in der Buchungsbestätigungs-Mail einen Link, den Sie über Ihr Smartphone aufrufen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie die App DB Navigator installiert haben. Sie können das Ticket auch im Nachhinein noch über "Tickets hinzufügen" in die App laden (Anleitung: So laden Sie das Ticket in die App DB Navigator).

    Ticket später noch einmal aufrufen
    Möchten Sie Ihr Ticket im Nachhinein erneut abrufen, so haben Sie bahn.de/auftragssuche oder in Ihrer Ticketübersicht im "Meine Bahn"-Kundenkonto die Möglichkeit.

    Hinweis zum Ausdruck des Tickets:
    Bitte beachten Sie, dass in unsere Online-Tickets optische Sicherheitsmerkmale eingebunden sind. Deshalb dürfen bei der Anzeige an Ihrem PC und beim Druck des Online-Tickets die Bilder nicht unterdrückt werden und eine möglichst hohe Bildschirmhelligkeit eingestellt ist.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Was kann ich tun, wenn ich ein Online-Ticket gebucht habe und das Drucken nicht funktioniert?

    Laden Sie sich das Ticket bequem in die kostenlose App DB Navigator. Bei der Kontrolle im Zug zeigen Sie dann einfach Ihr Smartphone-Display vor.

    Ansonsten können Sie die PDF-Datei, die Sie nach der Buchung erhalten haben, auch direkt über Smartphone, Laptop oder Tablet öffnen und bei der Fahrkartenkontrolle im Zug vorzeigen.

    Anleitung: So laden Sie Ihr Online-Ticket in die App
    Weitere Infos und Downloadmöglichkeiten für den DB Navigator finden Sie hier

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie kann ich mein Sparpreis-Ticket umbuchen?

    Sie können Ihr auf bahn.de oder im DB Navigator gebuchtes Sparpreis-Ticket bis 1 Tag vor dem Reisetag (Hinfahrt) einfach online umtauschen - gegen eine Gebühr von 10 Euro. Die Auszahlung erfolgt in Form eines Reisegutscheins.

    Anleitung: So tauschen Sie Ihr Online-Ticket um
    Mehr zu Umtausch & Erstattung auf bahn.de/erstattung

    Ab dem Reisetag (Hinfahrt) ist ein Umtausch nicht mehr möglich.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich über den DB Navigator für eine andere Person buchen?

    Sie können in der App DB Navigator Tickets für andere Personen buchen. Dazu setzen Sie bei der Buchung im Schritt "Buchungsoptionen" den Haken bei "Reisende Personen" - "Für andere buchen" und geben den Namen der reisenden Person an. Das Ticket darf dann nur von dieser Person genutzt werden.

    Die Zahlungsdaten bleiben Ihre eigenen. Das Ticket wird anschließend in der App gespeichert und zusätzlich an Ihre E-Mailadresse bzw. an die E-Mailadresse geschickt, die Sie in Ihrem Kundenkonto hinterlegt haben.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie kann ich einen Kulanzgutschein einlösen?

    Wenn Sie einen Kulanzgutschein oder Gutschein-Code (bitte beachten Sie, dass der Gutschein-Code keine Null, aber den Buchstaben O enthalten kann) erhalten haben, können Sie diesen so einlösen:

    Sie können den Gutschein in allen Vertriebskanälen (bahn.de, DB Navigator, DB Reisezentrum, DB Agentur, DB Automaten, telefonischer DB Reise-Service) beim Kauf z.B. einer BahnCard oder einer DB-Fahrkarte (kein Verbundtarif) einlösen. Eine Auszahlung in bar ist nicht möglich.

    Weitere Informationen unter bahn.de/kulanzgutscheine

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo finde ich die Fahrradreservierung auf meinem Online-Ticket?

    Ihren reservierten Fahrradstellplatz inklusive der Wagennummer finden Sie auf dem Online-Ticket im Abschnitt Reiseverbindung unter der Überschrift "Reservierung".

    Fahrradstellplätze befinden sich immer in der 2. Klasse und können auf verschiedene Wagen im Zug verteilt sein.
    Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme in den Zügen der Deutschen Bahn.

    Tipp:
    Im Wagenstandsanzeiger am Bahnsteig können Sie bereits vor Einfahrt des Zuges die Haltepositionen der einzelnen Wagen am Gleis erkennen. Bei ICE-Verbindungen steht Ihnen hierfür auch die laufend aktualisierte digitale Wagenstandsanzeige auf bahn.de oder in der App DB Navigator zur Verfügung.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Was passiert, wenn ich meine BahnCard vergessen habe?

    Wenn Sie Zugangsdaten für bahn.de haben und für die BahnCard-Services freigeschaltet sind, können Sie die BahnCard in die App DB Navigator laden. Andernfalls zahlen Sie bei der Fahrkartenkontrolle im Zug oder in einer Verkaufsstelle die Differenz zum normalen Fahrpreis nach. Für eine Rückerstattung (abzüglich Bearbeitungsgebühr) melden Sie sich innerhalb von 14 Tagen in einem DB Reisezentrum. Sie brauchen dafür Ihre BahnCard, die originale sowie die nachgelöste Fahrkarte.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie kann ich ein Quer-durchs-Land-Ticket buchen?

    Das Quer-durchs-Land-Ticket können Sie online als digitales Ticket buchen und als PDF speichern oder in die App DB Navigator laden. Dazu wählen Sie in der Reiseauskunft als Verkehrsmittel "Nur Nahverkehr" aus. Natürlich können Sie das Quer-durchs-Land-Ticket auch am DB Automaten und mit persönlicher Beratung in allen DB Verkaufsstellen buchen.

    Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket können Sie deutschlandweit in allen Regionalzügen (RB, IRE, RE) und S-Bahnen der DB und anderer teilnehmender Eisenbahnen in der 2. Klasse reisen.
    Weitere Informationen zum Quer-durch-Land-Ticket

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Kann ich ein Online-Ticket für eine andere Person buchen?

    Setzen Sie im Buchungsschritt "Ticket & Reservierung" unter dem Punkt "Sie selbst reisen nicht mit?" den Haken, dass das Ticket für eine andere Person gebucht wird.

    Geben Sie im nächsten Buchungsschritt "Angaben zum Reisenden" die persönlichen Daten der Person an, für die Sie das Ticket buchen. Der Reisende bekommt das Ticket anschließend per E-Mail zugeschickt und kann sein Ticket in die App DB Navigator laden (siehe auch: Anleitung: So laden Sie Ihr Ticket in die App), als PDF speichern oder ausdrucken.

    Die Zahlungsdaten bleiben Ihre eigenen.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wo finde ich meine Auftragsnummer?

    Ihre Auftragsnummer finden Sie:

    - im Bestätigungstext, der Ihnen nach der Buchung angezeigt wird
    - in der Bestätigungsmail, die Sie nach Ihrer Buchung erhalten
    - auf Ihrem Ticket (PDF oder ausgedruckt) unter dem Barcode

    Zusätzlich können Sie sich als registrierter Kunde auf bahn.de in Ihrem "Meine Bahn"-Kundenkonto und in der App DB Navigator unter "Meine Tickets" Ihre letzten Buchungen anzeigen lassen und dort die Auftragsnummer einsehen.

    Auf Fahrkarten, die aus dem Automaten kommen oder im Reisebüro oder per Telefon gekauft wurden, finden Sie die 9-stellige Auftragsnummer unten links abgedruckt. Diese ist farbig markiert.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Was ist ein Digitales Ticket?

    Das Digitale Ticket ist ein online gebuchtes Ticket, das Sie digital nutzen können. Im Gegensatz zum Ticket per Post sind Sie nicht aufs Papierformat angewiesen, sondern Sie erhalten das Digitale Ticket nach der Buchung als Online-Ticket (PDF) angezeigt und zusätzlich per E-Mail.

    Im nächsten Schritt können Sie das digitale Ticket bis kurz vor Reiseantritt als Handy-Ticket in die App DB Navigator laden oder das PDF auf Ihrem mobilen Endgerät als Online-Ticket speichern. Es ist nicht mehr zwingend erforderlich, dass Sie das Ticket ausdrucken.

    Sollte der Einsatz von Online-Tickets oder Handy-Tickets auf Ihrer ausgewählten Strecke nicht möglich sein, werden Sie bei der Buchung darüber informiert.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie buche ich eine Fahrradkarte für den Fernverkehr?

    Im Fernverkehr können Sie Fahrräder in allen IC/EC-Zügen sowie auf ausgewählten Verbindungen im ICE 4 und IC Bus mitnehmen. Dafür brauchen Sie eine Fahrradkarte sowie eine Stellplatzreservierung. Diese können Sie online zusammen mit Ihrer Fahrkarte buchen. Die Reservierung des Stellplatzes ist in diesem Fall kostenfrei.

    Verbindungen mit Fahrradmitnahme-Möglichkeit finden
    Verbindungen, bei denen Sie Ihr Fahrrad mit in den Zug nehmen können, finden Sie auf bahn.de und in der App DB Navigator. Setzen Sie in der Reiseauskunft unter "Weitere Optionen" den Haken bei "Nur Verbindungen zur Fahrradmitnahme anzeigen".

    Karte nachträglich kaufen
    Sie können Ihre Fahrradkarte (inklusive Stellplatzreservierung) auch nachträglich kaufen, also unabhängig vom Ticket. Das geht in allen DB Verkaufsstellen oder über die Servicenummer. Da die Fahrradstellplätze vor allem in den Sommermonaten sehr beliebt sind, empfehlen wir Ihnen frühzeitig eine Fahrradkarte zu buchen - spätestens aber bis zur planmäßigen Abfahrtszeit am Startbahnhof des Zuges (also nicht zwangläufig an Ihrem Einstiegsbahnhof, sondern da, wo der Zug ursprünglich losfährt). Den kompletten Fahrtverlauf Ihres Zuges inkl. planmäßiger Abfahrtszeit finden Sie auf bahn.de in der Auskunft und in der App DB Navigator in den Zugdetails unter "Kompletten Fahrtverlauf anzeigen".

    Fahrräder im IC Bus
    Die Fahrradmitnahme im IC Bus ist in Deutschland für die Streckenabschnitte Berlin-Rostock und Berlin-Hamburg möglich. Bei der internationalen Verbindung Berlin-Kopenhagen können Fahrradkarten in allen DB Verkaufsstellen (DB Reisezentrum, Agenturen mit DB Verkauf) oder über die Servicenummer gebucht werden.

    Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme im FV
    Informationen zur Fahrradmitnahme im NV
    Informationen zum Reisen mit Rad

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Ich habe mein Passwort für mein "Meine Bahn"-Kundenkonto vergessen. Wie kann ich es zurücksetzen?

    Besuchen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Seite.
    Auf der nächsten Seite geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihre im Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse ein. Fordern Sie nun ein Passwort an. Auf der folgenden Seite werden Sie aufgefordert, Ihre Sicherheitsfrage zu beantworten.(Lesen Sie hier, was Sie tun können, wenn Sie Ihre Sicherheitsfrage vergessen haben)

    Nach Eingabe der korrekten Antwort erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Ändern Ihres Passwortes. Nach Änderung des Passwortes haben Sie wieder Zugang zu Ihrem Kundenkonto.

    In der DB Navigator-App öffnen Sie Ihre Einstellungen. Dort finden Sie ebenfalls einen Button Login-Daten vergessen. Folgen Sie den Anweisungen nach Betätigen des Buttons.

    Hinweis: Liegt Ihr letzter Login auf www.bahn.de länger als 24 Monate zurück, wurden Ihre Kundendaten automatisch gelöscht. Bitte melden Sie sich in diesem Fall neu an.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie erhalte ich meine Prämie?

    Je nach bestellter Prämie erfolgt die Zustellung als Brief oder Paket per Post oder per E-Mail. Für den Versand Ihrer Wunschprämie entstehen keine weiteren Kosten (Ausnahmen finden Sie in der Prämienbeschreibung). Die Zustellung der Prämie auf den postalischen Weg erfolgt innerhalb von 10 Tagen; per E-Mail kurz nach Bestellabschluss.

    Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit einige Bahnprämien direkt als Online-Ticket oder Handy-Ticket zu bestellen. Wählen Sie hierfür die gewünschte Prämie aus und drucken Sie sich das Online-Ticket direkt am PC aus oder laden Sie sich das Handy-Ticket in der Smartphone App DB Navigator runter. Als Online-Ticket oder Handy-Ticket bestellbar sind die Prämie "Upgrade in die 1. Klasse" (einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt) und "Freifahrt" (1. oder 2. Klasse, einfache Fahrt oder Hin- und Rückfahrt).

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie kann ich eine Fahrkarte für mein (mitreisendes oder allein fahrendes) Kind buchen?

    Bei der Online-Buchung geben Sie im ersten Schritt unter "Erweiterte Suchoptionen" Anzahl und Alter der reisenden Kinder an. Das betrifft Kinder bis 14 Jahre. Kinder ab 15 Jahren bitte als "Erwachsenen" eintragen. Führen Sie die Buchung dann wie gewohnt fort.

    Wenn Sie nicht online buchen möchten
    Kinderfahrkarten können auch am Automaten, im Reisezentrum oder telefonisch über die Bahnhotline (01806996633) gebucht werden. Bei telefonischer Bestellung ist ein Versand per Brief oder die Bereitstellung am Automaten via eTix möglich.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Fahrkarten für Kinder"

    Hinweis bei der Buchung für allein reisende Kinder (6-14 Jahre):
    Ab 6 Jahren können Ihre Kinder auch mit einem eigenen Ticket alleine Zug fahren. Dazu geben Sie bei der Verbindungssuche in den den erweiterten Suchoptionen unter "Reisende" nur das Kind ein. Führen Sie dann die Buchung wie gewohnt fort.

    Wenn Sie für alleine reisende Kinder Tickets als Online-Ticket per PDF erhalten möchten, können Sie nur für 1 Kind buchen. Für weitere Kinder müssten Sie separate Tickets buchen.
    Das ausgestellte Online-Ticket kann nicht als Handy-Ticket in die App DB Navigator geladen werden.

    Tipp Wenn ihr Kind jünger als 14 Jahre ist, sind Ihre Kinder bei unserem Kinderbetreuungs-Service "Kids on Tour" gut aufgehoben.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

  • Wie buche ich ein Ticket für ein alleinreisendes Kind in der App DB Navigator?

    Gehen Sie in der Verbindungssuche der App in die "Reisenden-Optionen". Dort wählen Sie als Reisenden anstatt "Erwachsener" die Option "Kind 4-16J." aus. Danach buchen Sie wie gewohnt das Ticket.

    Hier finden Sie weitere Informationen zum Reisen mit Kindern.

    Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?

Nicht gefunden was Sie gesucht haben?

Suchen Sie noch einmal