Immer dabei: die digitale BahnCard

Was ist die digitale BahnCard?

Sie können Ihre BahnCard digital in der App DB Navigator hinterlegen. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihre BahnCard immer im Zug auf Ihrem Smartphone dabei haben und nicht mehr die physische BahnCard als Plastikkarte mitnehmen müssen.

Wie bekomme ich die digitale BahnCard?

Sie können Ihre BahnCard Nummer, die auf Ihrer physischen BahnCard aufgedruckt ist, einfach in der App DB Navigator hinterlegen und als digitale BahnCard hochladen.

So geht's:

1. Öffnen Sie die App DB Navigator.
2. Klicken Sie auf "BahnCard" in dem Bereich "Tickets & BahnCard".
3. Folgen Sie der Anleitung, um sich für die BahnCard-Services zu registrieren.
4. Nach der Registrierung klicken Sie auf Meine BahnCards.
5. Über eine Pulldown Geste können Sie die BahnCard in der App hochladen.

Was sind die Vorteile der digitalen BahnCard?

  • Sie brauchen die physische BahnCard bei Ihrer Reise nicht mehr mitnehmen.
  • Sie können Ihre BahnCard nicht mehr verlieren.
  • Sie können sofort den Komfort Check-in nutzen und eigenständig Ihre Ticketkontrolle durchführen.

Wie unterscheidet sich die digitale Bahncard von der BahnCard im Chip-Karten Format?

Physische BahnCard
Digitale BahnCard
Als Plastikkarte
In digitaler Form in der App DB Navigator
Sie erhalten die physische Karte per Post einige Tage nach der BahnCard Bestellung.
Ergänzend zur physischen BahnCard können Sie die Karte als digitale BahnCard sofort in der App hochladen. Die physische BahnCard ist dadurch weiterhin gültig.