Reservieren Sie sich Ihren täglichen Sitzplatz

Pendeln Sie bequem in Fernverkehrszügen

Sie besitzen eine Jahreskarte, Monats- oder Wochenkarte oder eine BahnCard 100? Buchen Sie für Ihren Zug eine Dauerreservierung und pendeln Sie bequem ohne weitere Sitzplatzsuche.

  • 46 Sitzplatzreservierungen online reservieren
  • Zustellung per E-Mail (in der Regel innerhalb von 24 Stunden) oder per Post (innerhalb 2-3 Werktagen)
  • 46 Euro in der 1. Klasse oder 2. Klasse (1 Euro je Fahrt)
  • Reservierungsnutzung innerhalb von 31 Tagen
  • Zahlung erfolgt per Lastschrift oder Kreditkarte
  • Umtausch einzelner Reservierungen im DB Reisezentrum oder über den Online-Service

Sie haben die Möglichkeit, zwischen einem Formular für die Bestellung einer Dauerreservierung für einfache Fahrten oder für kombinierte Hin- und Rückfahrten zu wählen:

Sitzplatz für Abo-Kunden in Regionalzügen

Für nur 40 Euro im Jahr - in Niedersachsen, Bremen und im Süwex sogar kostenfrei - können Sie einen Sitzplatz auf Ihrer Strecke im Regionalverkehr reservieren. In Schleswig-Holstein haben unsere Abo-Kunden im SH-Tarif die Dauerreservierung bereits inklusive.

Angebotskonditionen

Die dauerhafte Sitzplatzreservierung gilt jeweils montags bis freitags (ausgenommen bundesweite Feiertage) und wird für eine bestimmte Verbindung der Hin- bzw. Rückfahrt ausgegeben. Freitags kann eine abweichende Rückfahrtverbindung gewählt werden.

Reservierbare Strecken

Bayern

Mainfrankenbahn
Treuchtlingen - Würzburg
Schlüchtern - Würzburg - Bamberg
Nürnberg - Würzburg

Donau-Isar-Express
München - Landshut - Passau

München-Nürnberg-Express
München - Ingolstadt - Nürnberg

Werdenfelsbahn
München - Garmisch-Partenkirchen
München - Oberammergau
München - Kochel

Main-Spessart-Express
Würzburg - Gemünden - Aschaffenburg - Frankfurt

Franken-Thüringen-Express
Nürnberg - Bamberg - Würzburg
Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels - Sonneberg Hbf
Nürnberg - Bamberg - Lichtenfels - Jena Saalbahnhof

Rheinland-Pfalz, Saarland
Moseltalbahn:
Koblenz - Trier
Wittlich - Perl

Westpfalznetz:
Kaiserslautern - Bad Kreuznach - Bingen (Rh)

Südpfalznetz:
Karlsruhe - Landau-Neustadt (Wstr.) - Kaiserslautern -

RE Netz Südwest (Süwex):
Koblenz -Trier - Saarbrücken - Kaiserslautern - Ludwigshafen - Mannheim
Mainz - Mannheim


Niedersachsen, Bremen:
Expresskreuz
RE 1: Hannover Hbf - Bremen Hbf - Norddeich
RE 8: Hannover Hbf - Bremen Hbf - Bremerhaven-Lehe
RE 9: Osnabrück Hbf - Bremen Hbf - Bremerhaven-Lehe

Sachsen-Anhalt
Elbe-Saale-Bahn und S-Bahn Mitteldeutschland

Thüringen
RE 1: Göttingen - Erfurt - Gera/Glauchau
RE 3: Erfurt - Gera - Altenburg/Greiz (Elsterberg)
RE 7: Erfurt - Würzburg
RE 45: Erfurt - Meiningen

ab 1. Oktober: Schleswig-Holstein
RB 64 (Husum - Bad St. Peter-Ording)
RE 72 (Kiel Hbf - Flensburg)
RB 73 (Kiel Hbf – Eckernförde)
RE 74 (Kiel Hbf – Husum)
RB 75 (Kiel Hbf – Rendsburg)
RB 76 (Kiel Hbf – Kiel-Oppendorf)
RE 83 (Kiel Hbf – Lübeck Hbf – Lüneburg)
RB 84 (Kiel Hbf– Lübeck Hbf)
RB 85 (Lübeck Hbf – Puttgarden)

ab 10. Dezember 2017:
RE 8/80 (Lübeck Hbf – Hamburg Hbf)
RB 81 (Hamburg Hbf – Bad Oldesloe)

ab voraussichtlich Mai 2018:
RE6/60 (Westerland (Sylt) - Hamburg-Altona)
RB 62 (Itzehoe - Heide)
RE 7 (Flensburg/Kiel Hbf - Hamburg Hbf)
RE 70 (Kiel Hbf - Hamburg Hbf)

Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Für Sachsen-Anhalt und Thüringen nutzen Sie bitte

meinstammplatz.de

Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Niedersachen, Bremen und Schleswig-Holstein:

Einfach mit Ihrer Abo-Nummer und dem Enddatum der Abo-Laufzeit (diese finden Sie auf Ihren Vertragsunterlagen) anmelden,Strecke, Abfahrzeit und Wunschsitzplatz wählen.

mein-sitzplatz-regio.de

FAQ Dauerreservierung Regionalverkehr