Was ist der Unterschied zwischen einem Online- und einem Handy-Ticket?

  • Online-Ticket
    Ein Online-Ticket ist eine auf bahn.de online gebuchte Fahrkarte, die Ihnen nach dem Kauf digital im PDF-Format vorliegt.
    Bei der Kontrolle im Zug können Sie das Online-Ticket entweder auf Ihrem Smartphone, Tablet oder ausgedruckt vorzeigen. Die meisten Angebote können Sie nach der Buchung auf bahn.de auch als Handy-Ticket in der App DB Navigator nutzen.

    Nach der Buchung eines Online-Tickets erhalten Sie auch eine Mail mit PDF-Anhang. Damit haben Sie für jede Buchung einen Beleg, den Sie zum Beispiel für eine Abrechnung einreichen können.
  • Handy-Ticket
    Das Handy-Ticket ist ein digitales Ticket, das Sie in der App DB Navigator auf Ihrem Smartphone oder Tablet verwenden.
    Sie können es direkt in der App buchen oder auf bahn.de kaufen. Bei einem Kauf über bahn.de wird Ihnen das Ticket auch direkt in der App angezeigt, sofern Sie dort mit dem gleichen Kundenkonto angemeldet sind. Haben Sie ohne Kundenkonto gebucht, können Sie das Ticket über die Auftragsnummer oder mit dem Link in der Bestätigungsmail in die App laden. Bei der Kontrolle im Zug können Sie Ihr Handy-Ticket dann einfach in der App DB Navigator vorzeigen.

Mehr zum Handy-Ticket und zur App DB Navigator unter bahn.de/apps.