Tickets im VRS online kaufen

Ein breites Spektrum von Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) erhalten Sie jetzt auch über den DB Navigator und bahn.de.

Köln und Rheinbrücke und VRS-Logo
© Getty Images / SimonLukas

Als Handy-Ticket über die App DB Navigator

Konditionen:

Sie bekommen die meisten VRS-Angebote als Online- bzw. Handy-Ticket.
Sowohl Onlinetickets als auch Handytickets sind 5% günstiger sind als am Automaten.
EinzelTickets (nur als Handtickes erhältlich) sind sogar 10% günstiger als am Automaten.

Einen Kaufbeleg, z.B. für Ihre Reisekostenabrechnung oder zum Vorsteuerabzug, können Sie in den Auftragsdetails Ihrer Buchung abrufen.

Der VRS gewährt keine BahnCard Ermäßigung.

Kinder bis einschl. 5 Jahren werden unentgeltlich befördert.

Für die Mitnahme eines Fahrrads muss im VRS-Gebiet ein zusätzliches EinzelTicket erworben werden, welches dann im gesamten VRS-Gebiet gültig ist. Bitte beachten Sie, dass in den Fahrzeugen nur dann ein Fahrrad mitgenommen werden kann, wenn diese noch Platz aufweisen. Grundsätzlich hat die Mitfahrt von Personen Vorrang. Fahrräder dürfen nur in den dafür vorgesehenen Bereichen transportiert werden.

Widerruf, Rückgabe, Umtausch und Stornierung von Handy- und Online-Tickets im VRS-Tarif sind nicht möglich.