Tickets der OstalbMobil online kaufen

Ein breites Spektrum von Tickets für die OstalbMobil GmbH erhalten Sie online und über den DB Navigator.

See und Landschaft und OAM-Logo
© iStockphoto / Gaschwald

Als Online-Ticket über bahn.de

In der Reiseauskunft:

  • OstalbMobil-TagesTicket 1 Person
  • OstalbMobil-TagesTicket 2 Personen
  • OstalbMobil-TagesTicket 3 Personen
  • OstalbMobil-TagesTicket 4 Personen
  • OstalbMobil-TagesTicket 5 Personen

Wir haben in der Fahrplanauskunft die Fahrt für den Nahverkehr bereits vor eingestellt. Nachdem Sie Ihren Abfahrts- und Zielbahnhof eingetragen haben, werden Ihnen die zur Verbindung passenden Verbundtickets angezeigt.

Als Handy-Ticket über die App DB Navigator

Unter dem Menüpunkt "Reiseauskunft":

  • Einzelfahrschein Erwachsene
  • Einzelfahrschein Kinder
  • OstalbMobil-TagesTicket 1 Person
  • OstalbMobil-TagesTicket 2 Personen
  • OstalbMobil-TagesTicket 3 Personen
  • OstalbMobil-TagesTicket 4 Personen
  • OstalbMobil-TagesTicket 5 Personen

Fragen und Antworten zum Kauf von Tickets der OAM

Sie erhalten die meisten OAM-Angebote als Online- bzw. Handy-Ticket. Da die OAM Einzelfahrkarten immer zum sofortigen Fahrtantritt gelten, sind diese Angebote nur als Handy-Ticket im DB Navigator buchbar.

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • In der App DB Navigator können Sie im jeweiligen Ticket unter "Auftrag bearbeiten" einen Kaufbeleg anfordern.
  • Über bahn.de können Sie sich über Ihr Meine Bahn-Konto einloggen und unter "Meine Buchungen" den gewünschten Auftrag auswählen sowie hierzu den Kaufbeleg anfordern.
    Möchten Sie mehrere Kaufbelege gebündelt erstellen, dann können Sie dies unter dem Menüeintrag "Meine Bahn" - "Sammel-Kaufbelege" - "Verbundtickets" komfortabel erledigen und die Kaufbelege gebündelt als ZIP-Datei herunterladen.

Nein, eine Ermäßigung für BahnCard-Besitzer ist nicht vorgesehen.

Kinder bis zum 6. Geburtstag werden nur in Begleitung einer Person, für die der Fahrpreis für Erwachsene entrichtet wird, unentgeltlich befördert.

Werden von einer Begleitperson, für die der Fahrpreis für Erwachsene entrichtet wird, mehr als 3 Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, mitgenommen, ist für das 4. und jedes weitere Kind der Kinderfahrpreis zu zahlen.

  • Ja. Kinder bis zum 6. Geburtstag werden nur in Begleitung einer Person, für die der Fahrpreis für Erwachsene entrichtet wird, unentgeltlich befördert. mitgenommen, ist für das 4. und jedes weitere Kind der Kinderfahrpreis zu entrichten.
  • Werden von einer Begleitperson, für die der Fahrpreis für Erwachsene entrichtet wird, mehr als 3 Kinder, die das 6. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,

Ja. Kleine Haustiere in Behältnissen werden unentgeltlich befördert. Für alle anderen zur Beförderung zugelassenen Tiere ist der Kinderfahrpreis zu entrichten.

  • Ja. Fahrräder können bei den Verkehrsunternehmen in Aalen und Schwäbisch Gmünd entsprechend deren Beförderungsbedingungen mitgenommen werden. Für die Beförderung von Fahrrädern im Busverkehr wochentags ab 9 Uhr sowie ganztägig an Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen wird ein FahrradTicket angeboten.
  • Im Schienenverkehr gilt eine unentgeltliche Fahrradmitnahme in Zügen des Nahverkehrs im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten auf den Strecken Aalen - Waldhausen (- Plüderhausen), Aalen - Jagstzell (- Crailsheim), Aalen - Nördlingen. und Aalen – Oberkochen (- Ulm). Die kostenlose Fahrradmitnahme gilt für ein Fahrrad pro Fahrgast.

    Die Regelung gilt wochentags ab 9 Uhr sowie ganztägig an Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen. Sie kann von Reisenden mit gültigem Fahrschein nach den Bestimmungen zum OstalbMobil-Tarif oder nach den Preisen und Beförderungsbedingungen des Schienenverkehrs genutzt werden. An Werktagen brauchen Sie zwischen 6 und 9 Uhr eine Fahrradkarte.

Nein, Widerruf, Rückgabe, Umtausch und Erstattung von Handy- und Online-Tickets im OAM-Tarif sind nicht möglich.