Junger Mann entspannt im Regionalzug, schaut aus dem Fenster.

Hopper-Ticket Thüringen und VMT-Hopper-Ticket

Mit dem Hopper-Ticket können Sie einen Tag innerhalb von Thüringen und Sachsen-Anhalt mit den Nahverkehrszügen von jedem beliebigen Bahnhof aus bis zu 50 Kilometer weit fahren.

Ihre Vorteile:

Fragen und Antworten zum Hopper-Ticket Thüringen

Mit dem Hopper-Ticket Thüringen kostet die Einzelfahrt 5,80 Euro , die Hin- und Rückfahrt 9,40 Euro für eine Person.

Mit dem VMT-Hopper-Ticket kostet die Einzelfahrt 6,10 Euro, die Hin- und Rückfahrt 9,90 Euro für eine Person.

Das Ticket gilt in der 2. Wagenklasse in folgenden Zügen:

  • DB Nahverkehrszüge
  • Erfurter Bahn GmbH
  • Süd-Thüringen-Bahn GmbH
  • Vogtlandbahn GmbH
  • cantus Verkehrsgesellschaft mbH
  • Schwarzatalbahn Rottenbach bis Katzhütte
  • Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH

Innerhalb des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) gilt das VMT-Hopper-Ticket:

  • In den DB Nahverkehrszügen
  • In den Zügen der Erfurter Bahn GmbH (ausgenommen Strecke Ilmenau - Bahnhof Rennsteig),
  • In den Zügen der Süd-Thüringen-Bahn GmbH und Vogtlandbahn GmbH
  • Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH

sowie in den Straßenbahnen und Bussen für eine direkte Fahrt zum/vom Abfahrtsbahnhof in der jeweiligen Tarifzone.

Die Hopper-Tickets gelten montags bis freitags von 9 bis 3 Uhr des nächsten Tages, an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen ganztägig

  • Hopper-Ticket Thüringen: Maximal 3 Kinder im Alter von 6-14 Jahren fahren kostenfrei ist – unabhängig, ob eigene oder nicht.
  • VMT-Hopperticket: Mitnahme von 3 Familienkindern bis einschließlich 14 Jahre.

Das Angebot ist nicht mit weiteren Hopper-Tickets oder anderen Fahrkarten kombinierbar.

Weitere Informationen