Nach Celle ab 17,90 Euro mit dem Super Sparpreis der Bahn!

Reisen nach Celle schon ab 17,90 Euro

Das "südliche Tor zur Lüneburger Heide", so der Beiname Celles, wurde im zehnten Jahrhundert gegründet und erhielt 1301 das Stadtrecht. Als Besucher erleben Sie bei einem Bummel eine Stadt zwischen Tradition und Moderne. Einwohner aus weit über 100 Nationen verleihen Celle ein internationales Flair. Die Stadt bietet Einheimischen und Besuchern mit drei Bühnen und zahlreichen Kulturvereinen wie dem Autorenkreis Celle ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Das Kunstmuseum zeigt Besuchern montags bis mittwochs Kultur rund um die Uhr.

Einen Ausflug in die Vergangenheit unternehmen Sie in der Altstadt. Dort besichtigen Sie nahezu 500 restaurierte Fachwerkhäuser, das größte geschlossene Fachwerkensemble in Europa. Neben dem Fachwerkensemble gilt das Neue Rathaus als sehenswert. Das Backsteingebäude wurde im 19. Jahrhundert errichtet. In Celle bummeln Sie also durch fünf Jahrhunderte.

Bequem mit der Bahn nach Celle reisen und Niedersachsen entdecken

In Celle, der Residenzstadt der Welfen besichtigen Sie das älteste Gebäude der Stadt, das Herzogsschloss. Ursprünglich als einfache Burg zu Beginn des 14. Jahrhunderts errichtet, wurde es später zur Residenz der Herzöge von Braunschweig-Lüneburger ausgebaut. Bei einem Bummel durch das Schloss erkennen Sie stilistische Elemente aus Gotik, Renaissance und Barock. Direkt gegenüber befindet sich das Bomann-Museum, in welchem Artefakte aus der niedersächsischen Volkskunde sowie zur Geschichte der Stadt gezeigt werden.

Neben einer Dokumentation zur Vor- und Frühgeschichte ist ein komplettes Bauernhaus aus Niedersachsen das besondere Highlight der Ausstellung. Traditionsreich ist auch die Geschichte des Schlosstheaters Celle, dem ältesten noch bespielten Theater in Deutschland. Sie interessieren sich eher für Kleinkunst? Besuchen Sie eine Aufführung im Kleinkunsttheater "Kunst & Bühne" am Rand der Altstadt von Celle. Hier gibt es eine breite Programm-Palette von Jazz bis zu Filmvorführungen.