Nach Marl ab 17,50 Euro mit dem Super Sparpreis der Bahn!

Günstig nach Marl

Mit dem Super Sparpreis reisen Sie in der 2. Klasse nach Marl bereits ab 17,50 Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Marl

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Marl mit der Bahn-Hotelsuche. Günstig, Schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Marl

Städtereisen Marl

Erleben Sie den Charme und das Flair von Marl mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Marl

Reisen nach Marl schon ab 17,50 Euro

Entdecken Sie in Marl einen eindrucksvollen Mix aus reizvoller Landschaft, Zeugen der industriellen Vergangenheit und hochkarätigen Kulturereignissen. Während Naturfreunde gern durch die ausgedehnten Wälder des Naturparks Hohe Mark wandern, streifen kulturell interessierte Gäste durch die reiche Museumslandschaft der Stadt. Im heute als Museum genutzten Erzschacht wurden bis 1962 noch Zink, Silber und Roherz gefördert.

Historisch interessierte Besucher erhalten hier eine Vorstellung vom Alltag der Bergleute anhand von originalen Geräten und Werkzeugen. Viele Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen, wie Musicals und hochkarätige Festivals, runden das touristische Angebot der Stadt Marl ab. Die Events finden teilweise an außergewöhnlichen Orten statt, wie dem Theater Marl. Der Künstler Wolf Vostell hat dort die markante Kunstinstallation "La Tortuga" geschaffen, die vor dem Theatereingang steht. Kurios: Die Installation ist eine auf dem Dach liegende Lokomotive und somit Station vieler Stadtrundgänge.

Eine architektonische Zeitreise durch die Jahrhunderte

Bei einem Rundgang durch Marl wandern Sie bequem durch die Geschichte der Architektur. Seit Jahrzehnten werden in Marl moderne Bauwerke geschaffen. Das Rathaus beispielsweise wurde in den 1950er Jahren in Form eines Hängehochhauses mit zwei Türmen geplant und verwirklicht. Zu den sehenswerten Häusern jüngerer Zeit gehören die Hügelhäuser, die Mitte der 1960er Jahre in Form von Wohnhügeln erbaut wurden.

Das bekannteste Museum Marls ist das Skulpturenmuseum Glaskasten mit Werken der klassischen Moderne und zeitgenössischen Arbeiten. Den Wohnverhältnissen des 17. Jahrhunderts in Marl können Sie im Heimatmuseum nachspüren, das wie die Kirche St. Georg im Stadtteil Alt-Marl liegt. Weil das Gebäude auch als Mühle genutzt wurde, stehen die Sommermonate im Zeichen der Mühlentechnik. Das Stadt- und Heimatmuseum ist Teil der Route der Industriekultur sowie der Themenroute "Brot, Korn und Bier".