Nach Herford ab 19,90 Euro mit dem Super Sparpreis der Bahn!

Günstig nach Herford

Mit dem Super Sparpreis reisen Sie in der 2. Klasse nach Herford bereits ab 19,90 Euro. Nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt Online-Ticket buchen!

Hotels in Herford

Finden Sie jetzt ihr passendes Hotel in Herford mit der Bahn-Hotelsuche. Günstig, Schnell und sicher online buchen!

Hotelübersicht Herford

Städtereisen Herford

Erleben Sie den Charme und das Flair von Herford mit einer Städtereise von bahn.de. Jetzt informieren und buchen!

Angebote für Herford

Reisen nach Herford schon ab 19,90 Euro

Fühlen Sie sich in Herford bei einem Besuch des "Marta" wie in einer internationalen Kulturmetropole. Hier wird zeitgenössische Kunst in Verbindung mit Architektur und Design präsentiert. Besuchen Sie die regelmäßig wechselnden Ausstellungen oder eine der zahlreichen Veranstaltungen, die im Forum stattfinden. Das zweite kulturelle Aushängeschild Herfords ist die Nordwestdeutsche Philharmonie, die weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus bekannt ist. Das Herforder Hoekerfest, welches seit 1973 alljährlich im Juli oder August zelebriert wird, zieht jährlich etwa 200.000 Gästen an. Künstler, Vereine und Schulen bieten auf den Märkten der Stadt ein kulturelles Rahmenprogramm. Genießer kosten im Rahmen des Hoekerfests schmackhafte Weine aus den Weinbaugebieten Deutschlands. Besuchen Sie außerdem den Orgelsommer, ein weiteres kulturelles Highlight in Herford. An acht Sonntagen im Jahr werden bei dieser Veranstaltung Orgelkonzerte sowie Stadtführungen angeboten. Der Weihnachtsmarkt "Weihnachtslicht" in der Innenstadt rundet das Veranstaltungsjahr ab.

Erleben Sie in Herford Spaß mit der ganzen Familie

Erholen Sie sich bei einem Familienausflug in das H2O Herford. Entspannung finden Sie im Sport- und Freizeitbereich und in der großzügigen Saunalandschaft, während die Kinder eine Expedition auf die karibische Dschungelinsel Tabokiri unternehmen. Wasserkanonen, Wasserrutschen und eine Tauchgrotte sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Entdecken Sie bei einem Bummel die historischen Bauwerke der Altstadt - so etwa die Münsterkirche. Sie ist eine der frühesten Hallenkirchen in Deutschland und Westfalens größte Kirche dieser Art. Als ungewöhnlicher Kirchbau präsentiert sich die gotische Jakobikirche mit ihrer Welschen Haube, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Unmittelbar neben der Münsterkirche befindet sich das neobarocke Rathaus von Herford, welches zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet wurde. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zählt außerdem der Wilhelmsplatz mit einem Denkmal von Herzog Widukind. Er wurde während der Sachsenkriege in Ostwestfalen zum Sinnbild für den Widerstand gegen Karl den Großen.