paydirekt - die sichere Zahlungsart für Ihre Tickets

paydirekt ist das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Damit zahlen Sie einfach und sicher auf bahn.de und im DB Navigator.

Mit paydirekt bezahlen Sie direkt von Ihrem Girokonto. Sensible Daten wie die Kontonummer oder Warenkorbinformationen bleiben im geschützten Online-Banking und werden nicht an Dritte weitergegeben.

So geht's

  1. Wenn Sie noch nicht bei paydirekt registriert sind, melden Sie sich bitte vor Ihrer Buchung einmalig und kostenlos über Ihr Online-Banking für paydirekt an. Dazu vergeben Sie in Ihrem Online-Banking-Bereich Benutzername und Passwort und bestätigen Ihre Eingabe mit einer TAN. Anschließend können Sie paydirekt direkt für Ihre Ticketbuchung nutzen.
  2. Wählen Sie während Ihrer Ticket-Buchung die Bezahlmethode paydirekt aus.
  3. Sie werden am Ende der Buchung automatisch zu paydirekt weitergeleitet. Hier loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein und geben die Zahlung frei.
  4. Anschließend werden Sie automatisch wieder zur Bahn-Buchung zurückgeleitet und erhalten Ihr Ticket.

Häufige Fragen zu paydirekt

Wie sicher ist die Bezahlung mit paydirekt?

paydirekt arbeitet nur mit geprüften Händlern zusammen, nutzt deutsche Server und verschlüsselt nach strengsten Bankenstandards.

Mit paydirekt sind Ihre persönlichen Daten auf dem gleichen Sicherheitsniveau verschlüsselt, wie Sie es von Ihrem Online-Banking gewohnt sind. Auch Ihre Zugangsdaten sind durch die hohen Richtlinien zur Passwortsicherheit bestens geschützt. So kann Ihr Passwort bei einem Einkauf von niemandem eingesehen werden.

Wie erhalte ich bei einer Stornierung mein Geld zurück, wenn ich mit paydirekt gezahlt habe?

  • Super Sparpreis-Tickets
    Tickets zum Super Sparpreis sind von Umtausch oder Stornierung ausgeschlossen.
  • Andere Leistungen (z.B. Flexpreis, Regionale Tickets)
    Wenn Sie mit paydirekt bezahlt haben, wird Ihnen bei einer Stornierung der Wert der gekauften Leistung (gegebenenfalls abzüglich eines Erstattungsentgelts) direkt auf Ihr Girokonto zurückgezahlt. Das nimmt normalerweise 2-3 Tage in Anspruch. In Ausnahmefällen (z.B. Feiertage und Wochenende) kann es bis zu 10 Tage dauern.

Nimmt meine Bank an paydirekt teil?

Unter folgendem Link können Sie prüfen, ob Ihre Bank oder Sparkasse bereits an paydirekt teilnimmt.

Zu paydirekt.de

Wie und wo kann ich mich für das paydirekt-Verfahren anmelden?

Sie können sich über die paydirekt-Seite oder direkt in Ihrem Online-Banking freischalten.

Zu paydirekt.de

Kann ich alle Angebote auf bahn.de und im DB Navigator mit paydirekt bezahlen?

Noch können leider nicht alle unsere Angebote mit paydirekt bezahlt werden. Ausgenommen sind zur Zeit beispielsweise der Kauf von BahnCards, Geschenkgutscheinen oder Reiseversicherungen.

Ob Sie ein Angebot mit paydirekt bezahlen können, sehen Sie auch direkt in der Buchung. Dort werden Ihnen immer nur die jeweils möglichen Zahlungsmittel angezeigt.

    Aus paydirekt und giropay wird eins: das neue giropay.

    Neue Funktion beim Bezahlen mit paydirekt

    Mit dem neuen giropay können Sie jetzt wählen, wie Sie bezahlen möchten: wie gewohnt mit paydirekt oder ohne Registrierung per Online Überweisung über das giropay-Verfahren. Dies bedeutet für Sie noch mehr Auswahl bei der Bezahlmethode.

    So geht´s:
    Wählen Sie bei der Zahlungsmittelauswahl wie gewohnt paydirekt aus. Sie werden am Ende der Buchung automatisch zu paydirekt weitergeleitet. Dort können Sie sich dann entscheiden, ob Sie mit paydirekt oder mit giropay zahlen möchten.

    Sie haben dazu Fragen?
    Was sich für Sie ändert und welche Vorteile giropay bringt, lesen Sie auf der