BahnComfort Sitzplatzbereich

Die Sitzplätze im BahnComfort Sitzplatzbereich sind ausschließlich für unser Gäste mit BahnComfort Status bestimmt. Wir bitten daher unsere übrigen Fahrgäste, diese Sitzplätze grundsätzlich nicht zu nutzen und bei Bedarf einen Zugbegleiter anzusprechen.

Den BahnComfort Status erhalten Sie ab einem jährlichen Umsatz (Fahrkarten- und BahnCard Käufe) von mindestens 2.000 Euro. Über den BahnComfort Status erhalten Sie verschiedene Leistungen wie z.B. den Zugang zur DB Lounge, bevorzugte Behandlung im Reisezentrum oder auch dem BahnComfort Sitzplatzbereich in Fernverkehrs-Zügen.


Wie erkenne ich, ob es sich um Sitzplätze nur für BahnComfort Kunden handelt?

In der Reservierungsanzeige steht „BahnComfort“ bzw. „reserviert für BahnComfort“.
Zusätzlich sind die Sitzplätze mit Aufklebern – an den Reservierungsanzeigen, der Rückenlehne des Vordersitzes oder unterhalb des Fensters – gekennzeichnet.

Wo finde ich den BahnComfort Sitzplatzbereich?

Die Lage des Sitzplatzbereichs ist abhängig vom eingesetzten Zugtyp. In der Regel befindet sich der Bereich in der Nähe der Bordgastronomie.

Darf ich auch als Kunde ohne BahnComfort Status im Sitzplatzbereich sitzen?

Der Sitzplatzbereich ist unseren Kunden mit BahnComfort Status vorbehalten. Wenn Sie keinen BahnComfort Status besitzen, bitten wir Sie sich einen anderen Sitzplatz zu suchen.

Wie werde ich BahnComfort Kunde?

BahnComfort ist der Status des BahnBonus Programms. Melden Sie sich zum BahnBonus Programm an und sammeln bei jedem Fahrkartenkauf Statuspunkte (ein Euro entspricht einem Statuspunkt). Ihre neue BahnCard mit BahnComfort Status wird Ihnen nach Erreichen von 2.000 Statuspunkten automatisch zugeschickt.

Weitere Informationen

Wo finde ich weitere Informationen zu BahnComfort?