Aktion: BahnCard Business 25

Jetzt 62 % sparen: Mit der Betriebs-KlimaBahnCard – BahnCard Business 25, 1. Klasse fahren Sie als bahn.business-Kund:in ein Jahr lang günstig und klimaneutral* zu Ihren Geschäftsterminen. Nur für kurze Zeit für 49,90 statt 134 Euro.

Ihre Vorteile

  • 25 % Rabatt auf Flexpreis Business, Flex- und Sparpreise
  • Geschäftlich und privat** in der 1. und 2. Klasse nutzbar
  • Lohnt sich schon ab 200 Euro Fahrtkosten pro Jahr
  • Als Mitarbeitenden-Geschenk unter der Sachbezugsgrenze von 50 Euro
  • BahnCard Business-Rabatt kombinierbar mit Geschäftskundenrabatt
  • Erster Geltungstag bis zu 180 Tage in der Zukunft wählbar

Preise

Häufig gestellte Fragen

Hinweis: Upgrades einer bestehenden BahnCard auf die Betriebs-KlimaBahnCard sind per Tarifanzeige ausgeschlossen.

Der Kauf der Betriebs-KlimaBahnCard zum Preis von 49,90 Euro amortisiert sich ab einem Fahrkartenumsatz von 199,60 Euro.

Ja, die Aktion kann auch von bahn.business-Neukunden genutzt werden. Wichtig ist, dass die Registrierung zu bahn.business vor dem Kauf im Aktionszeitraum durch das Unternehmen erfolgt.

Ja, die Betriebs-KlimaBahnCard wird frühestens sechs Monate vor ihrem ersten Geltungstag ausgegeben, d.h. auch bei diesem Angebot gibt es das 180 Tage Vorkaufsrecht. Der letzte erste Geltungstag ist der 8.6.2023.

Die BahnCard Business 25, 1. Klasse kann im Zeitraum vom 5.10. bis 10.12.2022 zum Aktionspreis erworben werden.

Upgrades auf die Betriebs-KlimaBahnCard sind per Tarifanzeige ausgeschlossen. Selbstverständlich kann die Betriebs-KlimaBahnCard erworben werden, eine Restwerterstattung der vorhandenen Karte findet allerdings nicht statt.

Preislich stellt sich allerdings auch ohne Restwerterstattung ein Upgrade auf die Betriebs-KlimaBahnCard unter Berücksichtigung des regulären Preises der Karte von 134 Euro (Preisstand bis 10.12.22) attraktiv dar. Zudem kann die Betriebs-KlimaBahnCard mit der regulären Vorverkaufsfrist von 180 Tagen erworben werden.

Bei der Betriebs-KlimaBahnCard handelt es sich um das reguläre Produkt der BahnCard Business 25, 1. Klasse, welches im genannten Zeitraum zum Aktionspreis angeboten wird.

Die BahnCard Business 25, 1. Klasse ermöglicht ebenfalls die Rabattierung für Fahrten in der 2. Klasse.

Die Bahn möchte mit dieser Aktion ein deutliches Zeichen pro Klimaschutz setzen und dabei Geschäftskunden eine klassenlose BahnCard Business zu einem sehr attraktiven Preis anbieten.

Wir möchten mit dem Aktionspreis für die 1. Klasse Unternehmen ermöglichen, klimafreundlichere Geschäftsreisen durchzuführen. In den letzten Jahren haben wir aus vielen Kundengesprächen erfahren, dass eine Verlagerung zur Bahn am ehesten erfolgt, wenn dabei die 1. Klasse genutzt werden kann. 

Mit der BahnCard, 1. Klasse können auch Tickets der 2. Klasse erworben werden. Die Karte bietet jedoch ggf. auch bei privaten Fahrten die Möglichkeit, die 1. Klasse zu nutzen.

Die Betriebs-KlimaBahnCard bzw. die BahnCard Business 25, 1. Klasse kostet im Aktionszeitraum 49,90 Euro. Das entspricht ca. 63% Rabatt auf den regulären Preis von 134 Euro.

Eine Anmeldung zu bahn.business erfolgt über bahn.de/bahnbusiness. Hierzu ist die Auswahl des passenden Buchungsportals erforderlich (Smart oder Classic – je nach Unternehmensgröße und Bedürfnisse). Die Anmeldung ist für Unternehmen wie auch für Selbstständige kostenfrei möglich.

Prüfen Sie ggf. vorab bei Ihrem Ansprechpartner im Unternehmen (z.B. Travel Management oder Reisestelle), ob Ihr Unternehmen bereits registriert ist.

Soweit die monatliche Sachbezugsfreigrenze von 50 Euro insgesamt für sämtliche gewährten Sachbezüge (wie z.B. Tankgutschein) während des Kalendermonats nicht überschritten wird, muss die Betriebs-KlimaBahnCard nicht als geldwerter Vorteil versteuert werden. Da die Situation in jedem Unternehmen unterschiedlich sein kann, sollte eine individuelle Bewertung mit der zuständigen Steuerabteilung oder Finanzbehörde erfolgen. 

Bei einer positiven Amortisationsprognose muss die BahnCard Business durch den Mitarbeiter grundsätzlich nicht lohnversteuert oder sozialverbeitragt werden.

Lässt sich für den Mitarbeitenden eine positive Amortisationsprognose stellen, also durch die Anschaffung der BahnCard geringere Fahrtkosten für die Dienstreisen entstehen als beim Kauf von nicht BahnCard-rabattierten Tickets, so wird die Möglichkeit der privaten Nutzung nicht mehr als Sachbezug betrachtet.  Damit kann sich die Betriebs-KlimaBahnCard bereits ab der ersten Fahrt rechnen. Um die Amortisation auf Basis der prognostizierten Fahrten ganz einfach zu berechnen, bieten wir Unternehmen unseren BahnCard Business Planer an.

Die Betriebs-KlimaBahnCard bzw. BahnCard Business 25, 1. Klasse kann im Aktionszeitraum über die gewohnten Vertriebskanäle erworben werden. Sie können die BahnCard Business 25/50 beispielsweise online über das Geschäftskundenportal oder die DB Firmendienste bestellen. Während des Bestellprozesses können Sie Ihre Rechnungsadresse hinterlegen. Die BahnCard Business ist auch in DB Agenturen erhältlich. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre BahnCard Business im Geschäftskundenportal bestellen.

* Gilt im elektrisch durchgeführten DB Personenverkehr innerhalb Deutschlands. Mehr zu grünen Geschäftsreisen erfahren.

** Bitte beachten Sie die Reiserichtlinie Ihres Unternehmens.

Weitere häufig gestellte Fragen zur BahnCard Business

Ihr Kontakt zum BahnCard-Service

030 2970
bahncard-service@bahn.de

Sprechzeiten: Mo - Fr von 7-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr