Verkehrsverbund Mittelsachsen - Handy- und Online-Ticket

Ein breites Spektrum von Tickets im Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) erhalten Sie ab sofort auch über den DB Navigator und über bahn.de.

Marktplatz und VMS-Logo

Als Handy-Ticket über die App DB Navigator

Fragen und Antworten zum Kauf von VMS-Tickets

Sie erhalten die meisten VMS-Angebote als Handy-Ticket im DB Navigator.

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • In der App DB Navigator können Sie im jeweiligen Ticket unter "Auftrag bearbeiten" einen Kaufbeleg anfordern.
  • Über bahn.de können Sie sich über Ihr Meine Bahn-Konto einloggen und unter "Meine Buchungen" den gewünschten Auftrag auswählen sowie hierzu den Kaufbeleg anfordern.
    Möchten Sie mehrere Kaufbelege gebündelt erstellen, dann können Sie dies unter dem Menüeintrag Meine Bahn | Sammel-Kaufbelege Verbundtickets komfortabel erledigen und die Kaufbelege gebündelt als ZIP-Datei herunterladen.

Nein, im VMS-Tarif wird keine weitere Ermäßigung mit BahnCard gewährt.

Fahrausweise zum Fahrpreis für Kinder werden für Kinder ab dem 1. Schultag bis einschließlich 15. Geburtstag ausgegeben (Kinder bis zur Einschulung werden unentgeltlich befördert).

Ja. Für die Mitnahme von Hunden außerhalb von Behältnissen ist pro Hund ein entsprechender Fahrausweis zum Fahrpreis für Kinder zu lösen.

Ja. Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes unentgeltlich. Dazu zählen auch Fahrradanhänger und Handwagen, in denen Kleinkinder befördert werden

Nein. Widerruf, Rückgabe, Umtausch und Erstattung von Handy-Tickets im VMS-Tarif sind nicht möglich.