Entdecke die grüne Oase Val di Sole

Das Val di Sole ist von spektakulären Hochgebirgsketten umgeben: das Adamello-Presanella- und Ortler-Cevedale Massiv, die Maddalene-Gruppe und die Brenta-Dolomiten, die von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt wurden. Als wahre Perle im alpinen Raum, eingeschlossen vom Stilfserjoch-Nationalpark und vom Adamello-Brenta, garantiert das Val di Sole einen Urlaub inmitten der Natur mit zahlreichen und abwechslungsreichen Wandermöglichkeiten. Von einer einfachen Halbtageswanderung bis hin zu einer anspruchsvollen Trekkingtour zwischen Schutzhütten oder Gipfeln. Besonders sind die zahlreichen großen Bergseen, die im Sonnenschein wie Perlen glitzern und ihre Umgebung verzaubern.

© Camilla Pizzini

Deine Anreise mit der Bahn

  • Erreiche das Val di Sole über Trient ganz einfach und klimafreundlich mit der Bahn. Von Trient aus geht es mit der Elektrobahn direkt ins Val di Sole.
  • Mit der Gästekarte, die vor Anreise erhältlich ist, ist die Fahrt mit dem ÖPNV ab Bahnhof Trento oder Rovereto kostenfrei.

Unsere vor-Ort-Tipps für dich

Wähle für Deinen Urlaub im Val di Sole unter zahlreichen Unterkünften das passende Hotel, Ferienwohnung oder Pension für Dich aus. 

Das Val di Sole – eingebettet zwischen den Brenta-Dolomiten und dem Nationalpark Stilfserjoch – erstreckt sich 40 Kilometer entlang des Flusses Noce, auf 600 bis 1.800 Höhenmetern. Mit den Seitentälern Val di Peio und Val di Rabbi umfasst es 13 Gemeinden und viele kleine Ortschaften. Die Urlaubsregion ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erschlossen. BusseBahn, der Skibus im Winter, der Stelviobus, 3 Bike Bus Linien und der Bike Train im Sommer sorgen für bequeme Mobilität innerhalb der Region. Ganz ohne Auto! Für einen Urlaub ganz im Zeichen sanfter Mobilität. 

Sich den Bergen in Begleitung eines Bergführers oder eines Wanderleiters zu nähern, ist zweifellos der beste Weg, um sie kennen und lieben zu lernen. Nicht nur, weil deren Erfahrung und Professionalität gleichbedeutend sind mit Sicherheit, sondern auch, weil die Leidenschaft, die dieser Beruf erfordert, dafür sorgt, dass sie die Werte der Berge, ihre Geheimnisse auf mitreißende und sehr natürliche Weise nahebringen.

  • Wanderwege gesamt 1.000 Kilometer
  • Radwege gesamt 35 Kilometer
  • Weitere Aktivitäten: Rafting, Canyoning, Bikeparks, Klettersteige / Freies Klettern, Mountainsport-/Outdoorschulen, Paragleiten, Tarzaning, Bushcrafting und mehr

Entdecke die Möglichkeiten - für nur 2 Euro am Tag. Vom 11. Juni bis 25. September 2022. Steig in die Bergbahn ein, die Dich auf 3.000 Höhenmeter bringt. Besuche Museen, Burgen, Forts, naturkundlich interessante Orte, Thermen. Reise mit dem Bus oder Zug durch das ganze Trentino. Für nur 2 Euro mehr am Tag öffnet sich das ganze Val di Sole für Dich.

Aktuelle Informationen über das Wetter liefern Webcams und Panoramabilder direkt von den Skipisten und Aussichtspunkten Campiglio Dolomiti di Brenta Val di Sole Val Rendena, Pontedilegno Tonale und Pejo3000.