© Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli

Tauche ein in die herrliche Bergwelt von Arosa

Erlebe Natur von ihrer schönsten und abwechslungsreichsten Seite: saftig grüne Wiesen, rauschende Bergbäche, Wasserfälle und kristallklare Bergseen. Das idyllische Bergdorf im Tal Schanfigg bietet die ideale Kulisse für aktive Sommertage in den Bündner Bergen – egal ob für Biker:innen, Wander:innen, Familien oder Kultur- und Tierliebhaber:innen. Als willkommene Abkühlung dient das Strandbad Untersee. Hier kannst Du Deinen erlebnisreichen Tag ausklingen lassen oder die Aroser Sonne so richtig tanken. Neben dem großzügigen Sommerangebot mit vielen unterschiedlichen Aktivitäten, bietet der Aroser Sommer außerdem unzählige Events, dessen Besuch sich für Zuschauer:innen und Teilnehmer:innen immer lohnt.

© FOTO HOMBERGER AROSA

Deine Anreise mit der Bahn

  • Mit dem ICE direkt nach Chur, von dort in nur einer Stunde vorbei an tossenden Wassefällen und über atemberaubende Brücken bis nach Arosa
  • Spektakuläres Bahn-Erlebnis: Auf nur 26 Kilometern klettert die Arosa Bahn 1.000 Meter hinauf!

Unsere vor-Ort-Tipps für Dich

Ferienwohnungen, Hotels und weitere Unterkünfte in Arosa.

Die Welt der Rhätischen Bahn. Faszinierend anders unterwegs.

Arosa hat unzählige Attraktionen zu bieten:

  • Sommerbergbahn
  • Seilpark
  • Bogenpark
  • Arosa Bärenland
  • Hörnli-Trail
  • Skill Center
  • Eichhörnliweg
  • u. v. m.

Entdecke die vielseitigen Freizeit- und Sportangebote in Arosa.

All-Inclusive Freizeitangebot mit der Arosa Card

Gültig in der Sommersaison vom 11. Juni bis 23. Oktober 2022. Ab einer Übernachtung in einem Arosa-Hotel, einer Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz erhälst Du die Arosa Card. Damit kannst Du zahlreiche Leistungen während des ganzen Aufenthaltes kostenlos nutzen. Tagesgäste haben die Möglichkeit, die Aktivitäten einzeln oder im Package zu erwerben.

Unsere 360° Webcams im Dorf und am Berg liefern Dir #arosa ins Wohnzimmer.