Städtereisen nach Nizza - Perle an der der Cote d'Azur

Nizza - das klingt nach Palmen, azurblauem Meer und mondänem Lebensstil - und ein bisschen ist das tatsächlich so in der 340.000 Einwohner zählenden südfranzösischen Stadt Nizza. Die berühmte Hafenstadt liegt nur 30 km von der italienischen Grenze entfernt und versteht es, beide Kulturen erfolgreich miteinander zu vereinen.

, Kalender , Kalender

(*Alter bei Abreise)

Erweiterte Suche

, Kalender , Kalender

Erweiterte Suche

Mietwagenangebote mit exklusiven BahnCard-Rabatten und bahn.bonus-Punkten , Kalender , , Kalender ,

Erweiterte Suche

Nach Nizza ab 39,- Euro

mit den Sparpreis Europa Angeboten der Bahn reisen Sie zu besonders attraktiven Preisen nach Nizza.

Das vieux Nice: Nizzas Altstadt

Wer eine Städtereise nach Nizza unternimmt, kommt an der malerischen, fast italienisch anmutenden Altstadt nicht vorbei. Hier erwarten den Besucher enge Gassen, barocke Kirchen wie die Sainte-Réparate und zahlreiche Restaurants und Cafés, in denen man die Kühle der engen Gassen und überschatteten Plätze genießen kann.

Strand von Marseille in Frankreich

Promenade des Anglais

Die "Promenade der Engländer" wie die Promenade des Anglais wörtlich übersetzt heißt, ist eine der bekanntesten Flaniermeilen der Welt. Dicht an dicht mit Blick aufs Meer stehen hier prachtvolle Villen, moderne Apartmenthäuser und mondäne Luxushotels.

Eines der ältesten und renommiertesten ist das Hotel Negresco. Auf der Promenade kann man flanieren, joggen, Rad fahren, inlineskaten oder sich auf einem der berühmten blauen Stühle niederlassen und das Meer bewundern.

Nizzas Museenlandschaft

Die Côte d'Azur war schon immer ein Anziehungspunkt für Künstler aus aller Welt: Matisse, Picasso, Chagall - sie alle profitierten vom milden mediterranen Klima, schwärmten von dem einzigartigen Licht der Provence und hinterließen ihre Spuren.

Viele ihrer Werke sind heute in Nizzas Museen zu bewundern. Zu den bedeutendsten Kunstmuseen gehören das Musée Matisse, das Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain, das Musée Message Biblique Marc Chagall und das Musée des Beaux-Arts.

Französische Riviera

Kunden empfehlen außerdem:

Die russisch-orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas

Den zahlreichen russischen Emigranten während des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts verdankt Nizza eines ihrer schönsten Bauwerke: die Kathedrale Saint-Nicolas. Sie wurde im Jahr 1912 vom Zaren Nikolaus II. in Auftrag gegeben und gilt heute als größte russisch-orthodoxe Kirche außerhalb der Grenzen Russlands.

Weitere tolle Städtereisen ganz nach Ihrem Geschmack:

Exklusive Städtereisen die ganz zu Ihnen passen. Erleben Sie die Vielfalt einer Städtereise und buchen Sie noch heute über Bahn.de

Lieben Sie Städtereisen? Nizza wird Sie begeistern! Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen und Hotel für Ihre nächste Reise nach Nizza entspannt und bequem auf Bahn.de.