Menschen am Flughafen

Rail&Fly – Mit dem Zug zum Flug

Fragen Sie bei Ihrer Flugbuchung Ihre Airline, Ihren Reiseveranstalter oder Ihr Reisebüro nach der „Rail&Fly“-Option, die bei vielen Anbietern im Angebot enthalten ist. Denn mit "Rail&Fly" fahren Sie bequem mit dem Zug von Ihrem Bahnhof bis zum Flughafen (und wieder zurück) und sparen sich dort die Parkplatzsuche oder teure Parkplatz- oder Taxikosten.

  • Ticket ohne Zugbindung (= Uhrzeit am Fahrttag frei wählbar) in allen DB-Zügen gültig (inklusive IC/EC und ICE, außer DB Autozug und Sonderzüge)
  • von/zu jedem der über 5.600 DB-Bahnhöfe
  • von/zu jedem deutschen Flughafen sowie den Flughäfen Basel und Salzburg, auf dem gesamten DB-Streckennetz
  • CityNightLine-Züge können gegen Aufpreis genutzt werden
  • gültig am Tag vor dem Abflug und am Abflugtag, sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach
  • Haben Sie das Rail&Fly eines Reiseveranstalters gebucht, erhalten Sie die Rail&Fly-Tickets zusammen mit den restlichen Reiseunterlagen
  • Haben Sie Rail&Fly-Tickets einer Airline gebucht, drucken Sie diese zuhause oder am Fahrkartenautomaten aus (Beschreibung unten)

Nur 3 Schritte zu "Rail&Fly"

  • Buchen
    Rail&Fly im Reisebüro oder über Ihre Airline mitbuchen
  • Verbindung suchen
    Die Verbindung zu Ihrem Flughafen suchen Sie sich selbst heraus (Platzreservierung bei „Rail&Fly“ nicht beinhaltet) - entweder im Vorfeld über unsere Verbindungssuche oder am Abfahrtsbahnhof über die DB Automaten.
  • Ticket ausdrucken (nur, wenn Sie das Rail&Fly-Ticket einer Airline gebucht haben)
    Sie können entscheiden, auf welche der folgenden zwei Arten Sie an Ihr Ticket kommen möchten.

Tickets zu Hause über das Internet ausdrucken

Öffnen Sie die Webseite www.accesrail.com/checkin. Geben Sie Namen und Flugbuchungscodes oder Flugticketnummer ein, rufen Sie Ihr Ticket über den zugesandten Link ab und drucken es selbst aus.
Sollten Sie Ihre Fahrkarte verloren haben, so ist ein erneuter Ausdruck online problemlos möglich.
Bitte beachten Sie, dass die Fahrkarte frühestens 72 Stunden vor Abfahrt ausgedruckt werden kann.

Tickets am DB Fahrkartenautomat abholen

Um Ihre Tickets („BahnTix“) direkt am DB Automaten abholen zu können, benötigen Sie die Reservierungsnummer ("Pickup-Nummer"), die Ihnen Ihre Buchungsstelle (z.B, Reisebüro oder Airline) mitteilt.
Öffnen Sie auf dem Bedienfeld „Gesamtes Angebot“ den Bereich „Rail&Fly“ und folgen Sie den weiteren Schritten.
Die Tickets sind ab 72 Stunden vor Abfahrt verfügbar.
Wurde die Fahrkarte bereits online abgerufen, so ist ein erneuter Ausdruck am Automaten nicht möglich.
Für Rail&Fly nach/von Amsterdam, Belgien und Zürich steht die Abholung am Automaten nicht zur Verfügung.

Hinweise
Das Ticket kann nicht erstattet werden. Rail&Fly ist ein Angebot der Airlines und Reiseveranstalter und kann daher nur über diese gebucht werden. Außerdem kann es dadurch zusätzlichen Bestimmungen oder Einschränkungen unterliegen. Bitte erkundigen Sie sich hierüber unbedingt vor Flugticketausstellung bei der Airline, dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro bei dem Sie gebucht haben. Wenn Sie in einer Gruppe von mehr als 9 Personen reisen, kontaktieren Sie bitte die anbietende Airline. Diese klärt ab, ob und in welchen Zügen eine Beförderung möglich ist. Zu Fahrten innerhalb von Verkehrsverbünden berechtigt lediglich das Angebot Rail&Fly Inclusive.

Tipp: Informieren Sie sich über ggf. im Rail&Fly-Ticket enthaltene kostenlose Flughafenanschlüsse (z.B. Flughafenshuttle) - Liste siehe Downloadbereich.