Insel & Me(e)hr-Ticket

Mit dem Insel & Me(e)hr-Ticketangebot fahren Sie zwischen Świnoujście Centrum/Peenemünde über Züssow und Barth und zwischen Stralsund Hbf und Altefähr.

Shutterstock / RicoK ©
Shutterstock / RicoK ©

  • Das Angebot
  • Die Konditionen

Das Angebot

  • Bis zu fünf Personen fahren am eingetragenen Kalendertag bis 0 Uhr beliebig oft innerhalb des Geltungsbereichs.
  • Das Ticket für 1 Person erhalten Sie für 20 Euro, bis zu 4 Mitfahrer zahlen jeweils nur 4 Euro, an den Automaten der DB Regio sowie über die Kundenbetreuer in den Zügen und den Verkaufsstellen der DB Regio und der UBB.
  • Vorteil für Familien: Eine Person darf beliebig viele eigene Kindern bzw. Enkeln bis einschließlich 14 Jahren (sogenannte "Familienkinder") kostenlos mitnehmen. Zusätzlich kann noch eine weitere Person für 4 Euro mitfahren.

Sie erhalten die Insel & Me(e)hr-Angebote
- an den Automaten der DB Regio,
- über die Kundenbetreuer in den Zügen und
- in den Verkaufsstellen der Deutschen Bahn und der UBB (Usedomer Bäderbahn)

Weitere Informationen

Kostenlose Fahrplanauskunft: 0800/1507090
Kundendialog DB Regio: 0385/7502405

Die Konditionen

Preis

Der Preis richtet sich jetzt nach der Anzahl der Reisenden:

Insel & Me(e)hr 1 Person 20 Euro
Insel & Me(e)hr 2 Personen 24 Euro
Insel & Me(e)hr 3 Personen 28 Euro
Insel & Me(e)hr 4 Personen 32 Euro
Insel & Me(e)hr 5 Personen 36 Euro

Geltungsdauer

Ein Insel & Me(e)hr-Ticket gilt für den aufgedruckten bzw. eingetragenen Kalendertag bis 0 Uhr für beliebig viele Fahrten innerhalb des Geltungsbereiches. Der Gültigkeitstag wird durch die Ausgabetechnik bzw. das Verkaufspersonal eingetragen.

Fahrkarten

Ein Insel & Me(e)hr-Ticket kann genutzt werden von:

3.1.1 bis zu fünf gemeinsam reisenden Personen oder

3.1.2 einer Person gemäß Nr. 3.9 mit beliebig vielen eigenen Kindern bzw. Enkeln bis einschließlich 14 Jahren (sog. „Familienkinder“) und einer weiteren Person
3.2 Familienkinder nach Nr. 3.1.2 sowie Kinder bis einschließlich 5 Jahren werden ohne Fahrkarte unentgeltlich befördert. Bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl werden sie nicht berücksichtigt.
3.3 Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde werden bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener berücksichtigt.
3.4 Die Anzahl der gemeinsam reisenden Personen muss beim Kauf der Fahrkarte angegeben werden. Im Falle von Reisen gemäß Nr. 3.1.2 ist lediglich die Anzahl der Erwachsenen anzugeben. Nachträgliche Änderungen (Ergänzungen oder Streichungen) sind nicht möglich.

3.5 Ein Insel & Me(e)hr-Ticket wird über
> die Automaten der DB Regio,
> über die Kundenbetreuer in den Zügen und
> den Verkaufsstellen der beiden Verkehrsunternehmen verkauft.

3.6 Ein Insel & Me(e)hr-Ticket kann 1 Monat vor seinem ersten Geltungstag erworben werden.

3.7 Ein Insel & Me(e)hr-Ticket berechtigt zur Fahrt in Zügen der Produktklasse C (RE) der DB Regio AG, Region Nordost und Usedomer Bäderbahn:
- zwischen Świnoujście Centrum/Peenemünde - Züssow - Barth und
- zwischen Stralsund Hbf – Altefähr

3.8 Ein Insel & Me(e)hr-Ticket gilt für den aufgedruckten bzw. eingetragenen Kalendertag bis 24:00 Uhr für beliebig viele Fahrten innerhalb des Geltungsbereiches. Der Gültigkeitstag wird durch die Ausgabetechnik bzw. das Verkaufs-personal eingetragen.

3.9 Ein Insel & Me(e)hr-Ticket ist nur gültig, wenn in den dafür vorgesehenen Feldern des Tickets Geltungstag, Name und Vorname des Inhabers mit der längsten Reisestrecke eingetragen sind. Der Inhaber muss diese Angaben vor Fahrtantritt unauslöschlich in Druckbuchstaben eintragen, sofern dies nicht bereits vom Verkaufssystem vorgenommen wurde.
Bei der Fahrkartenkontrolle ist auf Aufforderung die Identität durch einen amtlichen Lichtbildausweis nachzuweisen.

Fahrradmitnahme

Für die Mitnahme eines Fahrrades ist gemäß Nr. 8 BB Personenverkehr in Zügen der Produktklasse C des DB Konzerns grundsätzlich eine Fahrradtageskarte zu erwerben.

Erstattung und Umtausch

Erstattung und Umtausch von Insel & Me(e)hr-Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen.

5.2 Sofern es sich um Ansprüche nach Artikel 16 der Verordnung (EG) 1371/2007 handelt, erfolgt eine Erstattung entsprechend Nr. 9.1.3 der Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr).

Sicherung gegen Missbrauch

Die Übertragbarkeit eines Insel & Me(e)hr-Ticket endet mit Eintragung des Inhaber-Namens, spätestens jedoch bei Fahrtantritt.

Durch nachträgliche Änderung des eingetragenen Namens und/oder der Personenzahl und/oder des Geltungstags wird ein Insel & Me(e)hr-Ticket ungültig.

Nach Fahrtantritt (bei mehreren Fahrten: nach Antritt der ersten Fahrt) ist der Austausch von Personen ausgeschlossen. Bei abweichender Nutzung der Fahrkarte (z.B. ohne Reisenden nach Nr. 3.4 oder unzulässige Erweiterung der Gruppengröße) gelten die Regelungen der BB Personenverkehr Nr. 3.9.

Zur Reiseauskunft