Das STADT-LAND-MEER-TICKET - Ihr perfektes Ausflugsticket!

Shoppen in Berlin, Meeresluft schnuppern an der Ostsee und Entspannen auf dem Land. Das neue Tarifangebot macht’s möglich.

Für nur 43 Euro pro Person für die Hin- und Rückfahrt bzw. 27 Euro für die einfache Fahrt können Sie ganz entspannt zwischen Rostock, Stralsund oder Wismar und Berlin auf den Linien RE 3, RE 5 und RE 2 fahren.
Machen Sie doch einfach mal einen Zwischenstopp und entdecken Sie z.B. Güstrow, Waren an der Müritz oder Neustrelitz – denn das Ticket gilt 2 Tage pro Richtung!

Ein STADT-LAND-MEER-TICKET kann bei der DB im Vorverkauf ( abhängig vom Verkaufssystem bis zu 3 Monate im Voraus) erworben werden.
Bis zu 5 gemeinsam reisende Personen pro Ticket sind möglich.

Kaufen

Das STADT-LAND-MEER-TICKET erhalten Sie:

  • aus DB-Fahrausweisautomaten
  • in den Zügen von DB Regio und der ODEG durch die Kundenbetreuer im Zug
  • in DB Reisezentren und DB Agenturen
Jetzt buchen

Preis

  • einfache Fahrt: 27 Euro pro Person
  • Hin- und Rückfahrt: 43 Euro pro Person

im personenbedienten Verkauf im Zug 2 Euro mehr

Gültigkeit: Ein STADT-LAND-MEER-TICKET gilt in der 2. Klasse zur Hinfahrt am ersten Geltungstag der Fahrkarte und am Folgetag sowie ggf. zur Rückfahrt innerhalb eines Monats ab dem ersten Geltungstag an zwei Tagen, und zwar am Tag des Reiseantritts und am Folgetag. Eine Fahrtunterbrechung innerhalb der Geltungsfrist der Hin- bzw. Rückfahrt ist jederzeit möglich.
Kindermitnahme: Das STADT-LAND-MEER-TICKET kann mit beliebig vielen Familienkindern (eigene Kinder bzw. Enkel bis einschließlich 14 Jahren) genutzt werden. Kinder bis einschließlich 5 Jahren werden ohne Fahrkarte unentgeltlich befördert.
Geltungsbereich: Das STADT-LAND-MEER-TICKET berechtigt zur Fahrt ausschließlich auf den Linienabschnitten in den Zügen der RE 2, RE 3, RE 5 am gewählten Geltungstag. Das Ticket gilt zwischen Berlin und Stralsund, Rostock bzw. Wismar zu/ab bestimmten Abfahrt- und Zielbahnhöfen (siehe Karte). Bei Buchung einer Hin- und Rückfahrt kann die Rückfahrt auch von einem anderen bzw. zu einem anderen Bahnhof innerhalb des Geltungsbereiches des STADT-LAND-MEER-TICKET erfolgen.
Hinweis Bei Buchung einer Hin- und Rückfahrt muss immer der gleiche Abfahrt- und Zielbahnhof eingetragen werden damit der Hin- und Rückfahrt-Preis von 43 Euro angezeigt wird.
Bitte beachten Sie Bitte beachten Sie: Bereits bei der Buchung der Fahrkarte muss der Vor- und Nachname aller Reisenden eingegeben werden. Eine Änderung der Namen nach der Buchung ist nicht mehr möglich.
Bei der Mitnahme eines zahlungspflichtigen Hundes ist bei der Buchung der deutsche Begriff „Hund“ anstelle eines Reisenden einzugeben.

FAQs

Kann ich zurück auch mit einer anderen RE-Linie fahren, auf der das STADT-LAND-MEER-TICKET gilt?

Ja, auf der Rückfahrt können Sie auch eine andere Regional-Express-Linie benutzen, auf der das STADT-LAND-MEER-TICKET gilt.

Beispiel 1:
Sie fahren von Berlin nach Stralsund mit dem RE 3, von dort z. B. mit dem Auto nach Rostock und dann mit Ihrem STADT-LAND-MEER-TICKET von Rostock nach Berlin mit dem RE 5 wieder zurück.

Beispiel 2:
Sie fahren mit dem RE 2 von Schwerin nach Berlin und möchten auf der Rückfahrt aber nach Greifswald. Dann können Sie mit dem RE 3 auch nach Greifswald fahren.

Bitte beachten Sie aber, dass das STADT-LAND-MEER-TICKET nur für die Linien RE 2, RE 3 und RE 5 gilt. Für zusätzliche Fahrten z.B. zwischen Stralsund, Rostock oder Schwerin benötigen Sie eine weitere Fahrkarte.

Ist das STADT-LAND-MEER-TICKET übertragbar?

Nein, das STADT-LAND-MEER-TICKET ist nicht übertragbar. Bei Erwerb einer Hin- und Rückfahrt muss vor Fahrtantritt der Vorname und Nachname des Fahrgastes - unauslöschlich in Druckbuchstaben eingetragen werden. Bei der Fahrausweiskontrolle ist auf Aufforderung die Identität durch einen amtlichen Lichtbildausweis nachzuweisen.

Die Namenseintragungen für maximal 5 Personen sind vorzunehmen:
- für die erste Person in der dafür vorgesehenen Zeile
- für maximal 4 weitere Mitfahrer an geeigneter Stelle auf der Vorder- oder Rückseite der Fahrkarte
- Familienkinder nach 3.1 sowie Kinder unter 5 Jahren sind nicht einzutragen

Kann ich die Fahrt unterbrechen?

Ja, das Ticket ist 2 Tage je Richtung auf der vorher festgelegten Regional-Express-Linie RE3, RE5 oder RE2 möglich. Sie können auf allen Unterwegsbahnhöfen die Fahrt unterbrechen.

Ein Beispiel:
Wenn Sie beispielsweise eine Hin- und Rückfahrt nach Rostock gekauft haben, kön-nen Sie am 1. Geltungstag der Hinfahrt bis Güstrow fahren und am 2. Tag von Güst-row nach Rostock weiterfahren. Wenn Sie die Rückfahrt antreten, könnten Sie in Neustrelitz Halt machen und am nächsten Tag von Neustrelitz nach Berlin fahren. Wichtig ist, dass Sie innerhalb eines Monats die Rückfahrt beendet haben.

Kann ich die Fahrt auch mehrfach unterbrechen?

Ja. Sie können je Richtung innerhalb der 2 Geltungstage die Fahrt auch mehrfach unterbrechen.

Kann ich mein Fahrrad mitnehmen?

Wie auch bei anderen Tickets können Sie in Kombination mit einer Fahrradkarte Ihr Rad mitnehmen. Für die Mitnahme eines Fahrrads benötigen Sie je Nutzungstag eine Fahrradtageskarte Nahverkehr. Für die Mitnahme von Fahrrädern gelten die besonderen Bedingungen für die Fahrradmitnahme der DB Regio AG.

Kann ich meinen Hund mitnehmen?

Kleine Hunde (bis zur Größe einer Hauskatze) im Behältnis werden kostenfrei befördert. Für alle anderen Hunde (kostenpflichtigen Hunde) – mit Ausnahme des Blindenführhundes und Begleithundes eines Blinden bzw. schwerbehinderten Reisenden mit notwendiger Begleitung – ist ein Fahrausweis zum halben Flexpreis 2. Klasse zu erwerben.
Bitte beachten Sie: Bei der Mitnahme eines zahlungspflichtigen Hundes ist bei der Buchung der deutsche Begriff „Hund“ anstelle eines Reisenden einzugeben.

Was passiert, wenn ich das Ticket nicht nutzen kann?

Erstattung und Umtausch sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Sofern es sich um Ansprüche nach Artikel 16 der Verordnung (EG) 1371/2007 handelt, erfolgt eine Erstattung entsprechend Nr. 9.1.3 der Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr).

Informationen zum Download

Auf der Karte sehen Sie, auf welchen Strecken das Ticket gilt