Mit PayPal im Geschäftskundenportal bezahlen

Nutzer mit der Rolle "Selbstbucher" können jetzt im Geschäftskundenportal oder der App DB Navigator mit Geschäftskundenlogin auch mit PayPal bezahlen. Dadurch steht Reisenden ohne Kreditkarte eine alternative Zahlungsart beim Kauf von Tickets zur Verfügung.

Voraussetzung ist ein privater PayPal Account.

So geht's:

  1. Loggen Sie sich als Selbstbucher im Geschäftskundenportal ein. 
  2. Suchen Sie sich Ihre Reiseverbindung heraus und wählen Sie dann bei der Buchung PayPal als Zahlungsmittel aus.
  3. Sie werden automatisch zu PayPal weitergeleitet und loggen sich mit Ihren Anmeldedaten ein.
  4. Anschließend bestätigen Sie bei PayPal Ihre Zahlung.
  5. Die Buchung wird Ihnen von uns bestätigt und Sie können Ihr Ticket direkt herunterladen.

Häufige Fragen zu PayPal

PayPal garantiert Ihnen eine sichere Bezahlung auf bahn.de. Loggen Sie sich bei PayPal ein und bestätigen die Zahlung. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer ist in Ihrem PayPal- Konto hinterlegt und die Daten werden dadurch bei der Zahlung nicht übertragen.

Im Geschäftskundenportal von bahn.business gibt es drei Nutzerrollen: Travelmanager, Bucher und Selbstbucher. Seit dem 01.10.2021 können "Selbstbucher" PayPal als zusätzliches Zahlungsmittel verwenden.

Nein, Sie können PayPal kann nicht als zentrales Zahlungsmittel hinterlegen.

Ja, Sie können als Selbstbucher sowohl Gutscheine als auch eCoupons einlösen und bezahlen über Paypal dann die Restsumme.

Für Zahlungen im Fahrkartenshop können Sie PayPal nicht nutzen.

Sparpreis-Tickets
Bei Stornierung eines Sparpreis-Tickets erhalten Sie einen Stornogutschein.

Andere stornierbare Leistungen (z.B. Flexpreis, Regionale Tickets)
Der Wert der gekauften Leistung wird auf Ihr PayPal Konto zurückgezahlt. Bitte beachten Sie dabei, dass Ein- und Auszahlungen auf Ihrem PayPal Konto miteinander verrechnet werden.

  • Der Betrag bleibt bei Verrechnung im Lastschriftverfahren auf Ihrem PayPal Konto. Eine Auszahlung muss von Ihnen persönlich angestoßen werden.
  • Findet die Verrechnung des PayPal Kontos mit Ihrer Kreditkarte statt, wird die Gutschrift auf Ihre Kreditkarte gebucht.