Der Bregenzerwald ist ideal für Natur- und Kulturliebhaber:innen

Der Bregenzerwald begeistert Naturliebhaber:innen ebenso wie jene, die anspruchsvolle Kultur, hochwertige Architektur, innovatives Handwerk und Gutes aus Küche und Weinkeller schätzen. Wandernde und Radfahrer:innen erkunden hier die Berge, Alpen und Wälder auf eigene Faust oder bei geführten Touren. Weitwanderwege führen zu architektonischen Meisterwerken und zu Alpen und Sennereien, wo der bekannte Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse entsteht. Vom Frühstück zum Mittagessen und weiter zum Dessert geht’s Schritt für Schritt bei kulinarischen Wanderungen. In den 23 schmucken Dörfern überrascht das Miteinander von alter und neuer Holzarchitektur. Warum die Bregenzerwälder so viel Wert darauflegen, ihren Lebensraum einfallsreich zu gestalten, erzählen die 12 Dorfrundgänge „Umgang Bregenzerwald“. Ausstellungen im Werkraumhaus befassen sich mit moderner Handwerkskunst. Bewegung und Dorferkundungen lassen sich gut mit kulinarischen Freuden in den exzellenten Restaurants kombinieren. Kultureller Höhepunkt ist die Schubertiade in Schwarzenberg. Ausstellungen, wie zum Beispiel im Frauenmuseum Hittisau und im Angelika Kauffmann-Museum in Schwarzenberg, bereichern das Kulturgeschehen. Für alle, die 3 oder mehr Nächte in den 28 Partnergemeinden wohnen, ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal im Übernachtungspreis inkludiert. Sie gilt für Freifahrten mit den Bergbahnen und Bussen und als Eintrittskarte für Freibäder.

© Vorarlberg Tourismus / Markus Gmeiner

Deine Anreise mit der Bahn

  • Reise bequem mit der Bahn nach Vorarlberg. Ideale Zielbahnhöfe sind Bregenz, Dornbirn oder Oberstaufen (D).
  • Vor Ort gilt dort die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal.

Unsere vor-Ort-Tipps für dich

Hier findest Du das Buchungsportal für Unterkünfte der Region.

  • Wandern
  • Mountainbiken/Gravelbiken/Radfahren
  • Klettern
  • Paragleiten
  • Outdoorsport (Rafting, Canyoning, Abenteuerparks, …)
  • Fliegenfischen

Du findest im Bregenzerwald eine große Auswahl an Sportgeschäften.

Die Eintrittskarte zu den Bergerlebnissen

Für alle, die drei oder mehr Nächte zwischen Mai und Oktober in den 28 Partnergemeinden wohnen, ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal im Übernachtungspreis inkludiert. Sie gilt für Freifahrten mit den Bergbahnen und Bussen und als Eintrittskarte für Freibäder.

Wirf einen Blick auf die aktuelle Situation in den Wandergebieten des Bregenzerwaldes.