Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung für Reisen mit der Deutschen Bahn

Die Leistungen im Überblick

Die Leistungen im Einzelnen

Bei Fahrkarten, die nicht erstattungsfähig sind, werden bei Nichtantritt der Reise aus versichertem Grund (z.B. Krankheit) der Fahrkartenpreis und das Reservierungsentgelt erstattet.

Bei Fahrkarten, die bis einen Tag vor Abreise erstattungsfähig sind, wird bei Nichtantritt der Reise aus versichertem Grund folgendes erstattet:

  • die Rücknahmegebühr bis maximal 50 Euro pro Fahrkarte und das Reservierungsentgelt
  • der Fahrkartenpreis und das Reservierungsentgelt, wenn das versicherte Ereignis zu einem Zeitpunkt eintritt, ab dem die Fahrkarte nicht mehr storniert werden kann

Bei außerplanmäßiger Beendigung der Reise aus versichertem Grund wird bei Fahrkarten, die nach Antritt der Hinreise nicht erstattungsfähig sind, das Reservierungsentgelt und 50 % des Fahrkartenpreises für die nicht genutzte Rückreise erstattet.

Versicherungssumme: 1.500 Euro je Reise

a) Krankheit/Unfall/Tod

  • Übermittlung von Informationen, Organisation und Kostenübernahme eines Krankenbesuchs für Angehörige (Hin- und Rückreise) , wenn der Krankenhausaufenthalt länger als 5 Tage dauert.
  • Organisation eines Krankenrücktransportes und Kostenübernahme bis 10.000 Euro
  • Rückholung von Kindern und Gepäck
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten im Fall eines Unfalls bis 10.000 Euro
  • Organisation der Überführung an den ständigen Wohnort

b) Ausfall oder Verspätung eines Zuges

  • Übernahme von Hotel- und Transferkosten oder Kosten für Ersatzbeförderung bis 250 Euro

c) Verlust der BahnCard

  • Übernahme der Kosten für die Ausstellung einer Ersatzkarte

d) Fahrrad-Schutz

  • Übernahme der Reparaturkosten nach Unfall oder Panne bis 150 Euro oder
  • wenn eine Reparatur am Schadensort nicht möglich ist, alternativ Übernahme der Mehrkosten für die Fahrt zum Ausgangspunkt oder Zielort der Tagesetappe bis 150 Euro
  • Bei Diebstahl: Übernahme der Mehrkosten für die Rückfahrt zum Wohnort bzw. Ausgangsort oder Zielort der Tagesetappe bis 250 Euro
  • Bei Diebstahl: Erstattung des Zeitwerts des auf der Reise genutzten und abhandengekommen Fahrrads, max. 500 Euro

Ihr Koffer mit dem kompletten Inhalt ist weg oder beschädigt? Wir übernehmen den Schaden bis 1.000 Euro je Reise.

Im Fall, dass Sie unterwegs einen Unfall haben, entschädigen wir Sie bei Invalidität mit bis zu 25.000 Euro.
Im Todesfall erhalten Ihre Angehörigen 12.500 Euro.

Sie erhalten Beistandsleistungen bzw. Entschädigung bei Einbruch an der versicherten Adresse, Entwendung des Schlüssels mit den Ausweispapieren während der Reise und Verlust des Schlüssels für das Hotelzimmer bis jeweils 500 Euro, insgesamt jedoch max. 1.000 Euro je Reise.

Preis
29 Euro
Geltungsbereich
Deutschland

Konditionen