RNN - Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache Bestellwege - im Internet oder mit Bestellschein
  • Kostenvorteil nutzen - Abonnements sind günstiger als einzeln gekaufte Monats- und Wochenkarten
  • Bargeldlos zahlen - bequeme Abbuchung vom Konto
  • Flexibilität 365 Tage im Jahr - gilt für beliebig viele Fahrten innerhalb der gewünschten Tarifzonen
  • Vielfältiges Verkehrsmittelangebot - Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im Verbund
  • Entspannt den Abo-Service nutzen - die vorzeitige Beendigung des Abonnements ist möglich
  • Monatlichen/wöchentlichen Neukauf sparen - das Abonnement kommt mit der Post nach Hause

Die Jahreskarten-Varianten - für jeden Kunden die richtige Jahreskarte

  • Erhältlich als persönliches und übertragbares Abo
  • Gültig ab 1. eines Monats für 12 Monate
  • Automatische Verlängerung
  • Abbuchung in 12 monatlichen Raten oder einmalig im Voraus
  • Kostenlose Mitnahme von bis zu vier weiteren Personen oder einer Person mit allen eigenen Kindern bis 14 Jahre - Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr, an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen in Rheinland-Pfalz ganztägig
  • Bei der persönlichen Jahreskarte Jedermann ist ein Lichtbild erforderlich
  • Bei Kündigung wird nur im ersten Vertragsjahr lediglich der Preis einzeln gekaufter Monatskarten für jeden genutzten Monat angerechnet

  • Erhältlich als persönliches Abo
  • Gültig ab 1. eines Monats für 12 Monate
  • Automatische Verlängerung
  • Abbuchung in 12 monatlichen Raten oder einmalig im Voraus
  • Keine Berechtigung zur Mitnahme weiterer Personen
  • Bei der 9 Uhr Abo extra Karte ist ein Lichtbild erforderlich
  • Bei Kündigung wird nur im ersten Vertragsjahr der Preis einzeln gekaufter 9 Uhr-Monatskarten der Preistufen 2,4 oder 10 für jeden genutzten Monat angerechnet

  • Persönliches Abo für Schüler und Auszubildende
  • Gültig ab 1. eines Monats für 12 Monate
  • Abbuchung in 12 monatlichen Raten
  • Zur Fahrt zwischen Wohnort und Bildungseinrichtung
  • Für Schüler ist der Nachweis der Berechtigung generell erforderlich
  • Bei Kündigung wird nur im ersten Vertragsjahr der Preis einzeln gekaufter Monatskarten für jeden genutzten Monat angerechnet
  • Für die Freizeitnutzung im gesamten RNN-Verbundgebiet (außer Mo - Fr an Schultagen vor 9 Uhr) kann die Jahreskarte Ausbildung mit FRITZ erweitert werden

  • Erhältlich als persönliches Abo
  • Voraussetzungen:
    a) Wohnort muss im RNN-Verbundgebiet sein
    b) Besitz eines Semesterticket der Verbünde RMV, saarVV, VRM oder VRN erforderlich
  • Gültig für ein Semester (Laufzeit analog Basis-Semesterticket aus den o.g. Verbünden)
  • Gültig im gesamten RNN-Verbundgebiet (ohne Übergangsbereich Alzey/Worms)
  • Abbuchung einmalig im Voraus
  • Keine Berechtigung zur Mitnahme weiterer Personen
  • Beim Anschluss-SemesterTicket ist ein Lichtbild erforderlich
  • Als Nachweis ist eine Kopie des Semesterticktes der o.g. Verbünde und eine Kopie des Lichtbildausweises erforderlich