Wohin soll es gehen?

Hinfahrt

München Hbf - Verona Porta Nuova

Bahnhof/
Haltestelle

Abfahrt
Ankunft

Uhrzeit Abfahrt
Uhrzeit Ankunft

Dauer
Umst.

Produkte

Preis für alle Reisenden

München Hbf
Verona Porta Nuova

26.06.24
26.06.24

ab 07:34
an 12:56

5:22
0

EC

69,98 € Schnellste Verbindung prüfen 69,98 €
ab 69,98 €
Schnellste Verbindung prüfen 69,98 €

München Hbf
Verona Porta Nuova

26.06.24
26.06.24

ab 13:34
an 18:58

5:24
0

RJ

79,98 € Günstige Verbindung prüfen 79,98 €
ab 79,98 €
Günstige Verbindung prüfen 79,98 €

München Hbf
Verona Porta Nuova

27.06.24
27.06.24

ab 13:34
an 18:58

5:24
0

RJ

79,98 € Günstige Verbindung prüfen 79,98 €
ab 79,98 €
Günstige Verbindung prüfen 79,98 €

Stand: 2024-06-12 06:34:45

Mit dem Zug von München nach Verona - in die Stadt von Romeo und Julia

Reisen Sie in eine Stadt voller kultureller Höhepunkte! Direkt, ohne Staus und ohne Umsteigen über die Alpen nach Norditalien! Ob ein romantischer Wochenendtrip zu zweit, ein Kurzurlaub mit der Familie oder ein Geschäftstermin in einer der wichtigsten Wirtschaftsstädte Norditaliens: Eine Reise nach Verona kann viele Gründe haben. Doch egal aus welchem Anlass: Die Bahn bringt Sie bequem und günstig hin.

Häufig gestellte Fragen

Bahntickets für die Strecke München - Verona können bereits ab 69,98 € im Voraus gebucht werden. Je früher Sie sich informieren umso größer ist die Auswahl bei den günstigen Bahntickets.

Die schnellste Verbindung mit dem Zug von München nach Verona beträgt 5 Stunden und 22 Minuten mit etwa 15 Verbindungen pro Tag. An Wochenenden und Feiertagen kann sich die Reisezeit ändern.

Leider gibt es keine direkte Verbindung von München nach Verona. Sie müssen auf dieser Strecke mindestens 1 x umsteigen.

Der früheste Zug von München nach Verona fährt um 01:02 Uhr ab. Bitte beachten Sie, dass der Fahrplan sich an Wochenenden und Feiertagen unterscheidet. In unserer Reiseauskunft erhalten Sie alle Informationen auf einen Blick.

Der letzte Zug von München nach Verona fährt um 23:51 Uhr ab. Bitte beachten Sie auch hier, dass der Fahrplan sich an Wochenenden und Feiertagen unterscheiden kann.