Sparpreise noch einfacher finden und buchen: mit dem Sparpreis-Finder!

Der Sparpreis-Finder findet für Sie den günstigsten verfügbaren Preis für Verbindungen des Fernverkehrs - egal, ob "nur" deutschlandweit oder sogar international. Geben Sie einfach Ihre Strecke und Ihren Reisezeitraum ein.

Nutzen Sie den Sparpreis-Finder auch bequem über Ihr Smartphone: Mit der DB Navigator App.

Günstigsten Preis finden

Tipps für die Suche:

  • Nutzen Sie die Filter: filtern Sie die Angebote nach Reisezeitraum, Reisedauer und Umstiegsoptionen.
  • Montag, Freitag und Sonntag sind starke Reisetage - günstige Fahrkarten sind schnell vergriffen. Buchen Sie Ihre Fahrkarte deshalb frühzeitig. Sparpreise sind bis zu 3 Monate vor Antritt der Reise buchbar.
  • Suchen Sie auch außerhalb der klassischen Reisezeiten nach Verbindungen.
  • Entfernen Sie das Häkchen "Schnelle Verbindungen bevorzugen". So erhalten Sie zusätzlich auch etwas langsamere und eventuell günstigere Angebote.

Hinweise:

  • Buchen Sie die Hin- und Rückfahrt bitte separat, wenn Sie die Fahrten in verschiedenen Klassen machen wollen oder wenn Sie BahnCards mit verschiedenen Rabattstufen angeben möchten. Alternativ können Sie die Standardreiseauskunft verwenden.
  • Sollten keine Sparpreise zu dem gewünschten Zeitraum verfügbar sein, dann wird Ihnen der Normalpreis angezeigt. Bitte beachten Sie, dass diese Angebote unterschiedliche Konditionen haben. Als Ticket erhalten Sie zwei einfache Fahrten zum Ausdrucken in einem PDF.
  • Ist eine Verbindung in der 1. Klasse die günstigste, so wird diese auch dann angezeigt, wenn Sie Verbindungen für die 2. Klasse angefragt haben.

VIDEO: Was ist der Sparpreis-Finder und wie nutze ich ihn?