VMS - Verkehrsverbund Mittelsachsen


Ein VMS Abo zu haben bedeutet: mit nur einem Ticket ganz einfach Bahn, S-Bahn, Bus und Straßenbahn unterschiedlicher Verkehrsunternehmen fahren.

Ihre Abo-Möglichkeiten

Abo

- Gilt in den gewählten VMS-Tarifzonen für beliebig viele Fahrten in Nahverkehrszügen, Bussen und Straßenbahnen
- Ca. 13% gegenüber der VMS-Monatskarte sparen
- Monatliche oder jährliche Abbuchung möglich
- Nur vier Monate Mindestvertragslaufzeit
- Kostenfrei ganztägig bis zu 4 Personen an Wochenenden und Feiertagen mitnehmen
- Jederzeit kostenfrei einen Hund mitnehmen
- übertragbar zur Weitergabe an Familie, Freunde, Bekannte – oder personengebunden erhältlich (personengebunden nur mit Kundenkarte gültig)

Abo ab 9 Uhr
- gilt Montag bis Freitag von 9 bis 3 Uhr des Folgetages, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig
- ca. 23% im Vergleich zur VMS-Monatskarte sparen
- alle Vorteile des normalen Abos inklusive

Abo Schüler/Azubi

- für Schüler, Auszubildende und Studenten mit Kundenkarte (Bestätigung der Bildungseinrichtung + Passfoto erforderlich); den Antrag zur Kundenkarte gibt es in allen DB Reisezentren und hier als Download
- Gilt in den gewählten VMS-Tarifzonen für beliebig viele Fahrten in Nahverkehrszügen, Bussen und Straßenbahnen
- ca. 17% im Vergleich zur Schüler/Azubi-Monatskarte sparen
- personengebunden, nur mit Kundenkarte gültig
- Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, danach monatlich kündbar (Schüler können zwischen einer Laufzeit von 12 oder 10 Monaten wählen – 1 Schuljahr)

Schülerverbundkarte

- für Schüler mit Kundenkarte (Bestätigung der Bildungseinrichtung + Passfoto erforderlich); den Antrag zur Kundenkarte gibt es in allen DB Reisezentren und hier als Download
- Gilt in gesamten VMS-Verbundgebiet für beliebig viele Fahrten in Nahverkehrszügen, Bussen und Straßenbahnen
- kostet monatlich 44,00 Euro
- personengebunden, nur mit Kundenkarte gültig
- Mindestvertragslaufzeit 12 Monate

Seniorenticket

- für Senioren ab dem 63. Lebensjahr
- Gilt in gesamten VMS-Verbundgebiet für beliebig viele Fahrten in Nahverkehrszügen, Bussen und Straßenbahnen
- kostet monatlich 49,00 Euro
- personengebunden, nur mit Kundenkarte gültig
- Mindestvertragslaufzeit 4 Monate
- Anerkennung des Tickets auch in historischen Sonderverkehrsmitteln, bspw. Drahtseilbahn Augustusburg

NEU! Doppel-Deal im VMS

Liegt der Start- oder Zielpunkt Ihrer Pendlerstrecke innerhalb des VMS, erhalten Sie mit Abschluss der DB Montas- oder Jahreskarte im Abo automatisch die Berechtigung zur Nutzung des Angebots im Stadtverkehr (Tram, Bus) in der jeweiligen VMS-Tarifzone.
Bsp. Sie pendeln täglich von Zwickau nach Leipzig. Mit Abschluss der DB Montas- oder Jahreskarte im Abo erhalten Sie automatisch die Berechtigung zur Nutzung des Stadtverkehres in der Tarifzone 16 (Zwickau).
Bestellen Sie ihr Abo jetzt mit dem folgenden Bestellschein oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Weg zum Abo

Die Abo-Monatskarte kurz erklärt

Hier gilt Ihr Abo

Das Verbundgebiet umfasst...

…die Landkreise Mittelsachsen und Zwickau, den Erzgebirgskreis sowie Chemnitz.

Übersicht Verbundgebiet (PDF)

Fahren Sie außerhalb eines Verkehrsverbundes, oder über die Verbundgrenzen hinaus, können Sie ein DB Abo nutzen.

Hier finden Sie unsere DB-Abos

Informationen zum Download