Der Sommer für Entdecker

Der Mittwoch wird in diesem Sommer zum Familien-Entdeckertag. Dann gilt die Familientageskarte für eine Tarifzone im gesamten Verbund. So können Eltern mit ihren Kindern die Ferien in der Region richtig genießen und neue Seiten der Heimat kennenlernen.

Die zwölf Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) laden in diesen Sommer zum Entdecken der Region ein. An jedem Mittwoch in den sächsischen Sommerferien, vom 18. Juli bis zum 30. August, gelten die Familientageskarten für eine Tarifzone im gesamten Verbund: von Riesa bis Sebnitz und von Altenberg bis Hoyerswerda.

So sind zwei Erwachsene und bis zu vier Schüler bis zum 15. Geburtstag für 9 Euro (ab dem 1. August 2020: 10 Euro) einen ganzen Tag mit Bus, Bahn und Fähre mobil. Das Angebot gibt es normalerweise immer zum VVO-Entdeckertag im April, der in diesem Jahr coronabedingt ausfallen musste. Auf das Angebot verzichten sollen die Fahrgäste der S-Bahn Dresden und im VVO nicht. Deshalb ist aus dem Entdeckertag der Entdeckersommer geworden.

Die Vielfalt der Region lädt sowohl zum Urlaub zu Hause als auch zum kleinen Tagesausflug ein. Der VVO hat dafür viele Ideen und Tipps in der abgebildeten Karte zusammengefasst.

Entdeckertipps im Verkehrsverbund Oberelbe

Weitere Tipps folgen in den nächsten Tagen

Die Familientageskarte ist in allen Servicestellen der Verkehrsunternehmen, an den Automaten sowie bei den Busfahrern im Regionalverkehr und in der App DB Navigator erhältlich.

Weitere Informationen gibt es in einem kompakten Flyer, den Sie hier herunterladen können: