Vergünstigungen mit dem Bayern-Ticket


Legen Sie einfach Ihr Ticket vor und sparen Sie bares Geld!

Bahnreisende mit dem Bayern-Ticket erhalten an vielen Orten Ermäßigungen für Eintritte in Thermen, Museen, oder Tiergärten. Auch bei Bergbahnen oder bei vielfältigen kulturellen Veranstaltungen und Freizeiterlebnissen sind Bahnfahrer auf der preislichen Überholspur. Das Bayern-Ticket ist der Schlüssel für den preisgünstigen Zusatznutzen. Es werden Eintrittsermäßigungen bis zur Hälfte des Normalpreises angeboten. Das Schönste dabei: Die Ermäßigung bei den Ausflugszielen gilt für jede mit dem Bayern-Ticket anreisende Person.

Gorilla Fritz

Ausflugstipp Tiergarten Nürnberg

Im Tiergarten Nürnberg finden Sie alles, was Sie von einem Zoo erwarten: Etwa 300 Tierarten aus 5 Kontinenten mit über 2.000 Individuen leben in naturnah gestalteten Anlagen. Gehen Sie auf eine Reise von den weitläufigen Savannenlandschaften über das Gebirge mit Steinböcken direkt ins Reich der Löwen und Sibirischen Tiger. Treffen Sie mitten in der Fränkischen Landschaft auf Zebras, Büffel und Antilopen sowie sonstige Vertreter einer kunterbunten Tierwelt.

Ab Nürnberg Hbf fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 5 bis Tiergarten.

Bahn-Vorteil

Bis zu 20% Eintrittsermäßigung bei Anreise mit einem tagesaktuellen Bayern-Ticket.

Bayern-Ticket als flexibles 1er-2er-3er-4er-5er-Ticket.

1 Tag durch die Region. Für 23 Euro + 5 Euro je Mitfahrer sind Sie in Bayern in den Nahverkehrszügen, in Verkehrsverbünden und in zahlreichen Bussen einen Tag lang günstig mobil. Auch in der 1. Klasse oder als Nacht-Angebot erhältlich! Jetzt auch als Handy-Ticket buchbar!

Jetzt Online-Ticket buchen