Das grüne Herz von Kassel - der Staatspark Karlsaue


Biberbad

Nur wenige Schritte von Kassels Zentrum entfernt liegt der weitläufige Staatspark Karlsaue. Eingebettet zwischen Fulda und einem traumhaften Rosenhang, erstreckt er sich über 150 Hektar. Glanzpunkt des Parks: Die barocke Orangerie im Norden der Anlage. Sie diente einst als Sommerresidenz der Landgrafen. Am anderen Ende des Parks liegt die Blumeninsel Siebenbergen.

Anreise

Der Staatspark Kassel hat mehrere Eingänge. Deshalb erreichen Sie ihn mit den Buslinien 16 (Haltestelle „Siebenbergen“) und 25 bis zur Haltestelle „Damaschkebrücke“. In unserer Reiseauskunft ist die Fahrt mit Nahverkehrszügen und Bussen bereits voreingestellt.

Reiseauskunft

Ticket-Tipps

Ob Fahrten bis zu 5 Personen oder alleine - mit unseren Ticket-Tipps kommen Sie schnell, bequem und preisgünstig ans Ziel!