Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica


Hobby-Historiker und Wanderfreudige aufgepasst: Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist nicht nur eines der beliebtesten Denkmäler Deutschlands, sondern auch eindrucksvoll gelegen. Mit einer Höhe von 88 Metern thront es über dem Durchbruchstal der Weser, der Porta Westfalica und bietet einen wunderbaren Ausblick. Umgeben von frühgeschichtlichen Wallanlagen und alten Kirchenmauern ist das Denkmal baugeschichtlich besonders interessant.

Anreise

Sie erreichen das Kaiser-Wilhelm-Denkmal mit den Buslinien 24 und 414 bis zur Haltestelle „Barkhausen, Kaiserstraße“. Da das Denkmal im Wald steht, schließt sich an die Bushaltstelle noch ein kleiner Spaziergang von 2,3 Kilometern an.

Reiseauskunft

Ticket-Tipps

Ob Fahrten bis zu 5 Personen oder alleine - mit unseren Ticket-Tipps kommen Sie schnell, bequem und preisgünstig ans Ziel!